Agaporniden verhalten

Diskutiere Agaporniden verhalten im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich habe eine Frage ich habe mir heute 2 agas geholt mir ist dennoch aufgefallen, dass das Weibchen den Kopf hängen lässt (bisschen nach...

Schlagworte:
  1. #1 Bilbo&Bubi, 13.02.2021
    Bilbo&Bubi

    Bilbo&Bubi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe eine Frage ich habe mir heute 2 agas geholt mir ist dennoch aufgefallen, dass das Weibchen den Kopf hängen lässt (bisschen nach vorne kippt) auf der Schaukel, wenn sie die Augen schließt, was bei dem Partner nicht so ist.
     
  2. #2 Karin G., 13.02.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.954
    Zustimmungen:
    1.469
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Bilbo&Bubi

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    Woher hast du die beiden und wie alt sind sie? Wie untergebracht, wie vorher? Welche Art?

    Hat das Weibchen immer die Augen geschlossen, wenn sie auf der Schaukel sitzt?
    Vielleicht muss sie erst Stress des Umgebungswechsel verarbeiten.
     
  3. #3 Bilbo&Bubi, 13.02.2021
    Bilbo&Bubi

    Bilbo&Bubi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort @Karin G.
    Die beiden sind wohl von 2020 also noch nicht so alt.
    Es sind pfirsichköpfchen.
    Sie sind immer noch gleich untergebracht wie bei den vorbesitzern in momentan einem Käfig. Wir sind gerade dabei eine größere Voliere zu bestellen da der Käfig viel zu klein für die beiden ist. Wo wir dachten dass er eigentlich größer wäre.
    Nein die Augen hat sie nicht immer zu, vorhin ab und zu mal immer zugefallen dann wieder auf.
     
  4. #4 Karin G., 13.02.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.954
    Zustimmungen:
    1.469
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
  5. #5 Bilbo&Bubi, 14.02.2021
    Bilbo&Bubi

    Bilbo&Bubi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  6. #6 Bilbo&Bubi, 14.02.2021
    Bilbo&Bubi

    Bilbo&Bubi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hier bin ich nochmal ich habe es geschafft endlich ein Foto zu machen wenn sie sich so nach vorne beugt oder den Kopf hängen lässt Ich kenne da leider jetzt keine Fachausdrücke.
    Sie macht es nicht immer. Wir haben sie erst seit gestern die beiden und haben uns für das Futter im Laden extra beraten lassen. Wir haben ein ganz normales agaporniden Futter für die beiden aus Hirse, sonnenblumenkernen usw. Heute haben wir ihnen ein bisschen Salat auch noch mit den Käfig gegeben.
    Döst sie vielleicht nur?
     
  7. #7 Gast 20000, 14.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    867
    Eine normale Haltung ist das allerdings nicht. Ob das ein Überbleibsel eines Schädeltraumas ist, ist nur mal eine Vermutung von mir.
    Sicher sollte man das einmal abklären. Und einen NK brauchen die bevor der Vogel gescheckt worden ist, auch nicht.
    Gruß
    PS Ob das artenreine Pfirsichköpfchen sind, besonders der hintere Vogel, wage ich auch zu bezweifeln.
    Der Kopf erscheint mir fast so wie bei einem Rußköpfchenmischling..oder das Smartphone ist so schlecht in der Farbwiedergabe?
     
  8. #8 Bilbo&Bubi, 14.02.2021
    Bilbo&Bubi

    Bilbo&Bubi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Okay was meinen sie mit NK?
    Da ich das Bild von weiter weg gemacht habe, ist das Bild ein bisschen schlechter geworden er ist oben Orange aber etwas dunkler.
    Sie macht es am Tag vielleicht 1x das sie auf der Schaukel so ein bisschen weg nickt. Und das auch nicht lange ungefähr 5 min wenn überhaupt. Sonst verhält sie sich ganz normal. Frisst, trinkt schläft im Häuschen mit ihm.
     
  9. #9 Gast 20000, 14.02.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    867
    NK steht abgekürzt für Nistkasten. Wird zur Zucht genutzt.
    Gruß
     
  10. #10 Bilbo&Bubi, 14.02.2021
    Bilbo&Bubi

    Bilbo&Bubi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Achso okay
    Ich habe gerade nochmal mit dem vorbesitzer geschrieben, sie war auf jeden Fall noch nicht krank.
    Oder das irgendwas auffällig war. Hier verhält sie sich ja auch ganz normal außer das es vielleicht 1x am Tag passiert. Wir haben die beiden ja auch erst seid gestern.
    Laut vorbesitzer und wie wir sehen hat sie ihr Nest auch schon gebaut.
    Danke für die Hilfe.
     
  11. #11 Gast 20000, 14.02.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    867
    Ja, sie bauen Nester, z. B. aus der Rinde von Weidenzweigen, kunstvoll, kompakt und überdacht.
    Transportieren das Nistmaterial im Schnabel, andere Arten wie Rosenköpfchen tragen es im Bürzelgefieder ein.
    Gruß
     
  12. #12 Sammyspapa, 14.02.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    2.696
    Ort:
    Idstein
    Täusch ich mich, oder ist da ein Legebauch zu erkennen auf dem Foto?
     
    Bilbo&Bubi gefällt das.
  13. #13 Bilbo&Bubi, 14.02.2021
    Bilbo&Bubi

    Bilbo&Bubi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @Sammyspapa ja laut vorbesitzer soll es bald so weit sein, warum die Frage?
    Liebe Grüße
     
  14. #14 Sammyspapa, 14.02.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    2.696
    Ort:
    Idstein
    Weil ich diese Sitzposition von Legenöten her kenne. Nach vorn tief übergebeugt, den Hintern unter der Stange, Rücken krumm, Augen zu oder auf Halbmast und mit dem Schnabel eingehakt sind für mich persönlich alles Alarmglocken bei Legenöten. Der Vogel versucht immer mal über den Tag verteilt einige Minuten bis Stunden das Ei zu legen und wenn es nicht geht, macht der Vogel mit dem Tagesgeschäft weiter und probiert es immer wieder. Im Laufe einiger Tage entkräftet der Vogel immer mehr, wird schlapper, die Phasen am Tag nehmen zu. Auf jeden Fall gilt, je länger eine Legenot besteht (sofern das hier eine ist) umso schlimmer wird sie.
    Ich würde die beiden mal schön warm setzen und die Luftfeuchtigkeit erhöhen, Sepiaschale, Eierschalen oder Futterkalk geben und mal hoffen, dass ich Unrecht hab :)
    Alternativ am Montag ab zum vogelkundigen Tierarzt Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Tierheilpraktiker
     
  15. #15 Bilbo&Bubi, 14.02.2021
    Bilbo&Bubi

    Bilbo&Bubi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Okay das ist mal viel Information. Okay vielen Dank sowas hilft dann schon mehr um weiter zu kommen.. Sepia Schale haben wir im Käfig..
     
  16. #16 Sammyspapa, 14.02.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    2.696
    Ort:
    Idstein
    Habt ihr zufällig noch ein brauchbares Vitaminpulver für Vögel und Reptilien? Falls nicht am besten mal besorgen, es ist immer gut sowas im Haus zu haben wie Alamin oder Korvimin und von Zeit zu Zeit etwas übers Futter streuen.
    Gehen die beiden denn an die Sepia dran? Wenn nicht, einfach mit einem Messerchen was übers Futter kratzen.
    Übrigens sollte der Nistkasten nach Ablage der Eier dauerhaft weg, sonst hören sie nicht mehr auf brüten zu wollen :)
     
    Bilbo&Bubi gefällt das.
  17. #17 Bilbo&Bubi, 14.02.2021
    Bilbo&Bubi

    Bilbo&Bubi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Okay ich habe ihnen mal eine nachricht geschrieben sie geht an die sepia dran, bei ihm muss ich nochmal genauer drauf achten ob er es auch macht. Nein so ein pulver haben wir noch nicht kriegen wir das aus dem fressnapf?
     
Thema:

Agaporniden verhalten

Die Seite wird geladen...

Agaporniden verhalten - Ähnliche Themen

  1. Verhalten der Agaporniden - Gründe FÜR eine Anschaffung

    Verhalten der Agaporniden - Gründe FÜR eine Anschaffung: Hallo, ich hatte früher mehrere Wellensittiche und möchte mir nach 20 Jahren gerne wieder Vögel zulegen. Ich tendiere sehr zu Pfirsichköpfchen....
  2. Agaporniden und ihr Verhalten

    Agaporniden und ihr Verhalten: Hi ihr, wie ist das bei Agaporniden so mit den Umherfliegen, wenn sie entwischt sind. Bleiben die in einen Gebiet oder wandern die mehr wie die...
  3. Erste Fragen zu Agaporniden

    Erste Fragen zu Agaporniden: Guten Tag, Ich habe in den letzten Monaten mich stark über Agaporniden informiert und mich wirklich verliebt. Einen Käfig von Montana Cages konnte...
  4. Agaporniden

    Agaporniden: Hallo bin ganz neu hier Ich bekomme am Sonntag zwei Agaporniden die gerade mal 4-5 Wochen alt sind und wollte mich hier richtig von euch...
  5. Agaporniden vergesellschaften

    Agaporniden vergesellschaften: Hallo, liebes Forum! Ich hätte ein kleines Problem, bei dem ihr mir vielleicht helfen könnt! Leider ist eines meiner beiden Schwarzköpfchen vor...