Agaporniden

Diskutiere Agaporniden im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo! Mein Aga hat eine komische angewohnheit, er befriedigt sich am Käfig. Ist das normal,ich habe noch drei Agas und von denen tut es keiner!?

  1. Jens1979

    Jens1979 Guest

    Hallo! Mein Aga hat eine komische angewohnheit, er befriedigt sich am Käfig.
    Ist das normal,ich habe noch drei Agas und von denen tut es keiner!?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 23. Januar 2005
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo jens,

    das ist ein typisches verhalten, wenn die agas geschlechtsreif werden. wie alt sind sie denn, bzw. der betreffende aga?
    wenn du paare hast, hört das in der regel irgendwann auf, weil sie sich dann, wenn sie auf den geschmack gekommen sind, miteinander vergnügen.
    aber keine panik, so lange du keine höhlen anbietest, z.b. in form von geschlossenen schlafhäuschen, gibt es auch keinen nachwuchs.
    agaporniden sind höhlenbrüter und legen normalerweise(!) nur eier, wenn sie eine höhle vorfinden.

    gruß,
    claudia
     
  4. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Hallo Jens, mein jüngster Hahn SNOOPY schrubbelt sein Hinterteil über den Hanfring und und biegt die Schwanzfedern dabei ums Seil, das sieht heftig aus :D Dabei gibt er Laute wie ein Quietschtier von sich so 5-7 Minuten und zeigt dem hanfring, was so ein richtiger Aga-Hahn ist 8) Seine Henne sitzt daneben und lässt ihn gewähren, er ist schon sehr aktiv. Die beiden verstehen sich prima, aber SNOOPY ist relativ oft in Stimmung und da sein Weib Schwarmchefin ist, hat sie manchmal einfach was Anderes zu tun ;) Er nimmt manchmal auch einen geeigneten Ast und zieht sein programm duch! Solange es ihm guttut ;) Also, lass den Kleenen ruhig, er wird schon wissen, was gut für ihn ist :) Gruss Andra
     
  5. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Jens,

    das hat mein Rosenkopfhahn vor einiger Zeit sehr häufig gemacht. Geschadet hat es ihm allerdings überhaupt nicht.

    Ich hatte aber auch ein gleichgeschlechtliches Paar und er hat die Rolle der Henne übernehmen müssen.

    Seit kurzem sind die Jungs mit hübschen Mädels neu verpaart und das Ganze hat relativ schnell ein Ende gefunden.

    Vielleicht hast Du ja auch 2 Hähne bei dem einen Paar, dann solltest Du auch darüber nachdenken diese neu verpaaren zu lassen.

    LG
    Jens :0-
     
  6. Jens1979

    Jens1979 Guest

    Hallo! Danke für die schnellen Antworten, hat mir estmal weitergeholfen.
    P.S. Beide sind noch sehr jung. Nochmals Danke :0- :beifall:
     
Thema:

Agaporniden

Die Seite wird geladen...

Agaporniden - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Agaporniden mit Hasen?

    Agaporniden mit Hasen?: Hallöle :) Ein guter Bekannter von mir hält zwei Hasen in freier Wohnungshaltung. Nun überlegt er seit längerem ob er sich Agaporniden anschaffen...
  4. suchen Agaporniden

    suchen Agaporniden: Hallo Ich suche für unseren Aga m oder w steht noch nicht fest, einen Partner/in in der Nähe von Bielefeld. Da wir hoffentlich das Ergebnis die...
  5. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...