Agas am Voliboden

Diskutiere Agas am Voliboden im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo mal ne blöde Frage, man liest und hört hier immer, dass die Agas gerne oben sitzen . Meine 4 Terrorvögel :+party:lieben es aber, auch...

  1. #1 Serafina, 10. Juni 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juni 2008
    Serafina

    Serafina Guest

    Hallo

    mal ne blöde Frage, man liest und hört hier immer, dass die Agas gerne oben sitzen . Meine 4 Terrorvögel :+party:lieben es aber, auch auf dem Grund der Voli nicht nur rumzuhampeln und nach verlorengegangenen Futterresten zu suchen, sondern sie scheinen auch noch Spaß zu haben, wie die Hühner unten rumzuscharren.
    Es fällt mir auch auf, wenn mal einer eine Auszeit braucht, klettert er nach unten, mosert da vor sich hin und ist da eigentlich ganz glücklich ( habe da unten natürlich auch Futter und Wasser usw.)
    Aber allen Erklärungen und wissenschaftlichen Einsichten zum Trotz tummeln die sich ganz gerne am Voli-Boden!
    sind das jetzt nur meine, oder habt Ihr das auch schon mal?:?
    Danke
    Serafina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marv

    Marv Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, das ist Charaktersache bei unseren domestizierten Agas. Ich habe erst zweimal erlebt, dass meine RKs auf den Boden ihres Käfigs gekommen sind, und beides Mal war es, weil ihnen ihre Futterration im Napf zu wenig war, da sind sie dann auf die Suche nach rausgefallenen Körnern gegangen. Aber, selbst wenn ihre hochgeliebte Kolbenhirse von der Käfigdecke auf den Boden fällt, gehen sie nicht auf den Boden, um daran weiterzuknabbern. Ich muss die Hirse wieder festmachen, ansonsten bleibt sie einfach liegen.
     
  4. #3 Danny Jo., 10. Juni 2008
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    habe ja auch kranken und Seniorenvolieren und die kleinen Bewohner lieben es auch auf dem Boden nach Hirseresten zu picken und Wettrennen zu veranstalten :trippel:
    Solange sie nicht großartig mit Schnabel im Nacken dort schlafen oder nicht hochfliegen wenn sie Gefahr wittern, würde ich mir keine Gedanken machen!
    Lg.Daniela
     
  5. Serafina

    Serafina Guest

    Agas auf dem Käfigboden

    Ja, danke für alle Beiträge, jetzt mache ich mir erst mal keine Sorgen mehr, aber meine scheinen es zu lieben..... da unten zu sitzen, nix mit heruntergefallen Essenresten und sowas...

    Also sozusagen eine ganz normale Ebene! Sie fühlen sich da wohl und das widerspricht allem, was ich gelesen / gehört habe.

    Trotzdem Danke und Gruß an die Piepser
     
  6. #5 Agaernährerin, 10. Juni 2008
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Ich denke auch dass das von den Tieren abhängt und wie sicher sie sich in der Umgebung fühlen. Meine 8 fitten Agas wuseln ständig auf dem Voliboden rum. Auch beim Freiflug watscheln sie ständig auf dem Fußboden rum und sammeln Schredderreste ein. Das Problem ist nur, dass sie auch nicht an die Seite gehen, wenn man an ihnen vorbei geht und man muss höllisch aufpassen wo man hintritt. :~
     
  7. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hi,
    meine wuseln auch gerne mal auf dem Boden herum. Sowohl um Reste einzusammeln oder einfach nur so. Schlafen auf dem Boden ist für sie aber tabu.;)

    Aber es ist auch ähnlich wie bei Marv.:jaaa: Fällt eine Hirse runter, schauen sie zwar mit langen hälsen hinterher aber sie stürzen dann nicht runter um dort weiter zu fressen. Sie schauen wo oben noch weitere Hirse hängt.:D

    Sind sie mal auf dem Boden und sehen die Hirse, klar, dann fressen sie da auch weiter.:achja:

    Sind alle auf dem Boden am suchen,:hmmm: :+keinplan dann wird es Zeit nachzusehen, ob in den Näpfen noch genügend Futter ist:idee:
    Haben sie vielleicht vorher viel rausgeworfen oder mal mehr gefressen wie sonst?

    LG
    Christine
     
  8. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo!

    Meine 4 Rabauken sind auch ab und zu auf dem Käfigboden und suchen dort, ob was zu finden ist, wie Hirse oder auch um mit dem Buchenholzgranulat zu spielen:+party:.
    Neuerdings sind Piep und Sternchen (die Damen sind mit ihren Plastikeiern beschäftigt, also sind die Herrn mehr zusammen) öfters auf dem Fußboden am laufen und suchen den Platz meiner Tochter ab, ob sie was finden:D.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Serafina

    Serafina Guest

    Hallo Christine,
    ja klar, auch runtergefallene Hirse interessiert sie eigentlich nicht, sie fressen auch lieber da, wo es normalerweise hängt. Sie gehen aber ganz normal runter, auch wenn da nix liegt und vergnügen sich da, spielen mit allem, schmeißen Töpfchen mit Grit usw um und haben da Spaß :bier:
    Klar, wenn da zufällig was zu fressen liegt, ist immer ok..., aber sie gehen nicht deshalb runter. Sie gehen zum Spielen runter , auch wenn oben genügend Futter ist.
    Na ja, sind eben eigen, die Süßen!!!:freude:

    Allerdings : schlafen da unten ist auch tabu, das ist noch nie passiert
    Danke für die Beiträge und viele Grüße auch an alle anderen, die geschrieben haben
    Serafina
     
  11. Sid

    Sid Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Habe es meinen Aga´s auch beobachtet.
    komme ich allerdings zu nah fligen sie wieder hoch.
     
Thema:

Agas am Voliboden