Agas beißen sich

Diskutiere Agas beißen sich im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, habe jetzt vier Agas. Die sitzen in einer recht großen Voliere zusammen (seit drei Tagen) leider habe ich den Eindruck, dass ein Paar dass...

  1. Natü

    Natü Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe jetzt vier Agas. Die sitzen in einer recht großen Voliere zusammen (seit drei Tagen) leider habe ich den Eindruck, dass ein Paar dass sich schon kannte sehr dominant ist und die anderen von allen Schlafplätzen vetreibt und sie teilweise beißt selbst wenn sie denn Fleck gar nicht wollen. Ist das normal? Oder ist das in den ersten Tagen sowieso ok?
     
  2. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Verletzen sie sich dabei? Nur dann würd ich was unternehmen.

    Wenn sie aber nur mit weit aufgerissenem Schnabel etwas Streß machen und einfach alle Plätze haben wollen, würde ich abwarten...das regelt sich.
    Vielleicht kannst du noch ein paar neue Schlafplätze anbauen...?

    Bei mir war das auch so - das "Chefpärchen" (vor allem die Henne) hat in den ersten Tagen immer ganz böse ums Eck geschaut und alle anderen weggejagt, und das auf einer Breite von etwa 1,50 Metern!!
    Sooo einen dicken Hintern hat sie ja nun echt nich...:D

    Allerdings war der Spuk dann nach höchstens 3 Tagen vorbei (mit neuen Schlafplätzen und der Durchsetzungskraft der neuen Henne).

    Viel Erfolg!
     
  3. #3 Anette T., 04.04.2007
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,
    solange keine Verletzungen auftreten ( sieht meist heftiger aus als es ist) ist das Verhalten völlig normal. Es kann ein paar Tage dauern bis Ruhe einkehrt ,also Geduld, das wird schon.

    V.G,
    Annette
     
  4. wsunny

    wsunny Guest

    Oja!
    Die Pfirsichköpfchen mußten am Anfang auch zurückstecken(verjagen, Beißdrohungen..), aber jetzt sind sie ein Herz und eine Seele:D .
    Die Schlafplätze liegen immer näher zusammen, mal sehen, wann sie sich auf eins quetschen.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
Thema:

Agas beißen sich

Die Seite wird geladen...

Agas beißen sich - Ähnliche Themen

  1. Agas und Rosellas

    Agas und Rosellas: Hallo ihr Lieben Hier mal etwas was eigentlich für einige hier jetzt nicht nachvollziehbar ist. Ich halte 2 Pärchen Pfirsichköpfchen mit Rosellas...
  2. Gleichgeschlechtliche Agas

    Gleichgeschlechtliche Agas: Hallo und vielen Dank für die Aufnahme in die Community! Wir sind eine junge Familie mit zwei Kindern (1,5 Jahre und 3,5 Jahre) und haben seit...
  3. Welche Art sind diese Agas?

    Welche Art sind diese Agas?: Hallo, ich habe beim Stöbern durch Kleinanzeigen diese Agas entdeckt. Sie werden nur als "Jungvögel" betitelt. Ich würde nicht auf die Idee...
  4. Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung

    Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung: Hallo, ich bin wirklich ganz neu im Thema Agas und habe mir vor 2 Tagen neue Pfirsichköpfchen zugelegt. Gekauft in einer Zoohandlung, leider wurde...
  5. Tannenzapfen für Agas?

    Tannenzapfen für Agas?: Hey, habe oft im Forum gelesen, dass ich meinen Agarporniden Tannenzapfen anbieten könne. Muss ich irgendwas beachten oder kann ich einfach in den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden