Aga´s im Fernsehen

Diskutiere Aga´s im Fernsehen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ihr Aga- Verückten, Kennt ihr die Sendung "hundkatzemaus" beim Sender VOX? Läuft immer Samstags um 18.30 Uhr und Sonntags um 12.30 Uhr....

  1. wwzr77

    wwzr77 Guest

    Hallo ihr Aga- Verückten,


    Kennt ihr die Sendung "hundkatzemaus" beim Sender VOX? Läuft immer Samstags um 18.30 Uhr und Sonntags um 12.30 Uhr.

    Ich sehe die Sendung gern und verpasse sie nur ungern, so habe ich natürlich auch heute wieder reingeschaut. Im Abspann werden immer die Themen der nächsten Sendung vorgestellt. Zu meiner großen Freude wird es kommende Woche einen Beitrag über Agaporniden geben. :zustimm:

    Aaaaaaalso vorgemerkt und aufgeschrieben, das soltet ihr euch unbedingt ansehen.
    Und am Abend können wir dann über den Beitrag diskutieren. :+klugsche

    @ Modi´s,

    ich hoffe, dass ihr das nicht als Werbung wertet und löscht, sollt nur ein Programmhinweis sein. :D
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 22. Januar 2005
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    danke für den tip!
    ist notiert!
    wird sicher wieder so ein 3-minuten-beitrag, aber immerhin. :prima:

    gruß,
    claudia
     
  4. #3 Afrikanerin, 23. Januar 2005
    Afrikanerin

    Afrikanerin Guest

    Natürlich habe ich mir das Notiert. Ich freue mich jetzt schon darauf Vielen dank WWzr 77 Grüsse von Dobby& Winky
     
  5. Sabine

    Sabine Guest

    Vielen Dank für den Hinweis.
    Möchte mir auch bald welche zulegen, und darum werd ich mir das sicher anschauen!
    Viele Grüße
    Sabine
     
  6. knuppel

    knuppel Guest

    In dem Beitrag spricht eine von Agapornieden in Not e.V. Könnte also doch recht interessant werden.
    Also ich werde auch mal reinschauen und hoffe doch noch das ein oder andere interessante zu hören.

    Voxseite
     
  7. #6 Vogel-Mami, 29. Januar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2005
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    *nachobenschieb*

    Hi,


    kleine Erinnerung an die Sendung heute! :+klugsche

    Auch wenn wohl eher nicht mit einem all zu tollen Beitrag zu rechnen ist :nene: -obwohl...wer weiß? :D -, auf meine kleinen Aga-Lieblinge freu ich mich allemal! :rockon:

    Oups...hab völlig überlesen, daß anscheinend AiN mitmischen wird...

    Na denn! :zustimm:
    Dann können wir ja auf jeden Fall gespannt sein! :trippel: :+popcorn:
     
  8. wwzr77

    wwzr77 Guest

    Hallo ihr Lieben,

    naja, so toll war der Beitrag ja nun nicht, oder ?!

    War zwar inhaltlich soweit ganz richtig, aber ich finde es hätte detailierter auf die wichtigsten Besonderheiten eingegangen werden müssen.

    So kam zum Beispiel nicht deutlich genug zu Geltung, dass Aga´s nicht als "Schmusevogel" für Kinder geeignet sind, oder dass keinesfalls Zufallsbruten zugelassen werden dürfen, die Info, dass eine Zuchtgenehmigung vorliegen muß, war zu beiläufig erwähnt.

    Was haltet ihr von dem Beitrag ????

    INFO

    Hundkatzemaus kommt heute um 12.45 Uhr in der Wiederholung nochmals auf VOX.
     
  9. #8 cuxgirl8633, 30. Januar 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    ich fand den beitrag 1. zu kurz und 2. zu schlecht beschrieben....

    es wurde über die wichtigen Themen nur beiläufig oder gar nicht geredet.
    Wie du schon sagtest.
    Es hätte ruhig noch mehr über das wesen und über das Verhlaten der tiere gebracht werden können, aber auch über Unterbringung, spielzeug,beschäftigung usw.

    Naja und halt das sie für wohnungen wegen dem krach oft nicht geeignet sind (ich halt sie trotzdem :) )
    Und das es Vögel sind die sich nie richtig an den Menschen binden....

    Jaja aber wie ist es wenn was über frösche ist die nur für reptilienhalter interessant ist wird die halbe sendung mit so einem Beitrag geschmückt...
    war bei hund katze maus bis jetzt irgendwie noch nciht ander...
     
  10. Owl2911

    Owl2911 Guest

    Mir hat der Bericht auch gar nicht gefallen. Fände es sinnvoller, diesen "Peter-Lustig-Tierarzt" etwas zu kürzen und dafür die Tiervorstellungen ausführlich zu machen. Man hätte schon besser klar machen können, dass Agas schwerer zu halten sind als z.B. Wellensittiche, insbesondere wegen der Lautstärke. Das gerne alles kurz und klein eschreddert wird, wäre für Interessenten auch nicht schlecht zu wissen. Denke, dass ist aber bei anderen Tiervorstellungen nicht anders und ein generelles Problem von "Hund, Katze, Maus".
     
  11. redzebra68

    redzebra68 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78176
    Ja war leider nicht so wirklich aufschlußreich, wie zerstörerrisch sind die
    kleinen süßen Biester denn nun wirklich?
    Wir hätten schon gern realistische Vorstellungen vom Forscherdrang
    dieser wirklich faszinierenden Vögel, da wir mit dem Gedanken spielen uns
    ein Russköpfchen Pärchen "zuzulegen".
    Bin für jede Info dankbar, es gibt schon genug unglückliche Agas!
     
  12. #11 Kanariefreundin, 30. Januar 2005
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Ich fand den Beitrag verhältnismäßig gut. Bei der Sendung kann man ja schon froh sein, wenn keine Haltungsfehler unterstützt werden - ich erinner' nur an den Kanarienbeitrag, in dem ein Hahn in nem' kleinen runden Käfig als "Schmuck während des Interviews" diente. 0l
    Den Tierarzt könnte man sich meiner Meinung nach auch sparen... :~

    :0-
     
  13. Guido

    Guido Guest

    Hi Redzebra
    Wenn einer mit einem Presslufthammer vor Deinem Haus arbeitet, biste froh wenn Du Agas hast, denn dann hörste den Hammer nicht mehr :D
    Spass beiseite. Agas sind nun mal laut, meistens wenn sie sich kloppen. Aber es ist nicht so, dat sie ständig laut sind.
    Wenn sie in der Wohnung fliegen dürfen, wird schon mal wat angeknabbert. Aber dat Haus fällt nicht gleich zusammen. Such Dir doch mal einen Agaliebhaber in Deiner Nähe, und erlebe Agas hautnah.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     

    Anhänge:

  14. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :zustimm: Ja Guido, das wäre das Beste, mal sehen, wie Agas mit ihren Sklaven zusammenleben. Da kann man am besten erfahren, worauf man achten sollte. Also morgens wird fröhlich der Tag begrüsst und dann wird gedöst und ich habe beobachtet, das am Nachmittag so 1 runde Stunde Spiel- und Kreischstunde ist -richtig heftig manchmal-, und wenn man genau dann Freiflug gibt so irgendwann nach dem Mittag, dann sind sie anschliessend müde wie die kleinen Kinder vom Fliegen. Dann gibts noch mal ein kleines "Verzällchen" vor dem Schlafengehen und dann ist Ruhe ;) jedenfalls meistens :D Ja und dann gibt es natürlich alle möglichen "lautstarken Diskussionen" wie bei uns Menschen halt auch :S Je mehr Abwechslung man ihnen bietet desto besser. Meine fangen schon kurz nach dem Hellwerden an, Holz und Karton zu Schreddern, wenn wir frühstücken haben die schon die 1. Schicht hinter sich und ruhen sich das 1. Mal aus. Also in dem Beitrag konnte man jedenfalls nicht so richtig sehen, was Agas so alles treiben und das sie halt keine Vögel für Kinder sind und ich hätte es auch gut gefunden, wenn man mal die Gründe genannt hätte, warum Agas oft "ausgemustert" werden, nämlich deshalb, weil sie nicht putzig und still sind, sondern weil sie falsche Haltung auf die eine oder andere Art quittieren :( Ja und so leise wie Goldfische sind sie eben nicht :D und auch das Saubermachen nach dem Freiflug und die turnussmässige Säuberung aller Volieutensilien und der Volie nimmt Zeit in Anspruch. Auch die pünktliche Fütterung mit abwechslungsreichem Frischfutter und das regelmässige Beschaffen von Schreddermaterial nimmt Zeit in Anspruch. Es ist aber nicht so, das die Agas stundenlang brüllen. Es sei denn, irgendwas fehlt ihnen, oder stört sie :D oha, da geht die Post ab :schimpf: ist nicht zu überhören. Man lernt sie kennen und merkt sofort, wenn irgendwas nicht stimmig ist. Und manchmal sind sie so leise ;) da wird man unruhig und sieht nach, ob alles in ordnung ist. Gruss Andra
     
  15. Guido

    Guido Guest

    Hi liebe Andra
    Genau so isses. Agas sind nix für Kinder. Auch wenn sie ( bei vernünftiger Haltung ) aussehen wie wat zum Kuscheln. Dann möchten sie einfach streicheln, und zack, haste wat vom Finger weg. Agas sind eben wat für reine Liebhaber. Dat Agas laut sind wird hier immer wieder betont. Aber wat versteht man unter LAUT ?????
    Dat ist eben die Sache. Und deshalb sage ich oft : Schaut euch beim Züchter um, oder noch Besser, bei freifliegenden Wohnungsvögeln, die sind nämlich gar nich sooooooo laut. Wenn Besuch kommt, ist erstmal Schweigeminute, und dann wird sich erstmal unterhalten, und dann geht es los. Aber nicht lange
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  16. #15 goldpilz111, 31. Januar 2005
    goldpilz111

    goldpilz111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32791 Lage
    immerhin 10 min Werbung !

    ihr habt ja alle recht. der beitrag war wirklich ein bisschen kurz. aber unsere schreihälse hatten auch ihren senf dazu gegeben. als der beitrag kam und die ganze rasselbande die anderen gehört haben, war erst mal totenstille aber dann haben sie ganz nach aga manier gezeigt dass sie doch viel lauter sein können als die rk im fernseher. "WIR GEBEN HIER DEN TON AN, WENN HIER EINER LAUT IST, DANN WIR !!!"

    gruß dirk u. steffi + 2 PK + 11 SK + 3 Chin.Wachtel
     
  17. redzebra68

    redzebra68 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78176
    klar würden wir uns das gern vorher live ansehen, wer würde uns denn gern
    seine Agas zeigen?Beim Freiflug in der Wohnung. Vielleicht sogar Rußköpfchen ?
    Einigermassen in der Nähe, d.h. so bis 100km :0-
     
  18. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hi Redzebra,

    da muss ich Dir absolut Recht geben. Agas im Vorfeld der Anschaffung in einer Wohnung beim Freiflug zu beobachten, ist fast unmöglich.

    Die Fahrten zu z.B. Guido oder Anette sind wirklich für die meisten Personen zu weit. Ausserdem weiß ich nicht, was der einzelne Halter von so einen Tourismus fremder Menschen in seiner Wohnung hält.

    Da hilft es wirklich nur sich beim Züchter "umzuhören" und selbst die sind vielfach nicht mal eben um die Ecke bestellt. Aber immerhin etwas häufiger als eben bekannte Aga-Besitzer mit Zimmerfreiflug.

    LG
    Jens :0-
     
  19. Zippie

    Zippie Agas alive

    Dabei seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Buchholz in der Nordheide
    Hi, vielleicht habe ich es ja überlesen (?): 100 km-Radius von wo aus ? Sprich: wo wohnt Ihr denn ?

    Gruß
    Zippie
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :) Kein Problem, Sankt Augustin wäre im Angebot, nicht das in Südfrankreich :hahaha: sondern das zwischen Köln und Bonn :D
    So sieht ein Vormittag meiner Agas aus....
     

    Anhänge:

  22. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    und so gehts weiter...
     

    Anhänge:

Thema:

Aga´s im Fernsehen

Die Seite wird geladen...

Aga´s im Fernsehen - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Aga Zählung

    Aga Zählung: Hi, ich finde die aga Zählung ist hier ein bisschen unter gegangen. ich z.b. bei den wellis wird das auch gemacht, und es ist ganz schön. hier...
  5. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...