"agas in not", samstagabend auf vox

Diskutiere "agas in not", samstagabend auf vox im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; schade, der bericht über die agas war ja viiiiiiiiiiiel zu kurz! aber gut sah es aus, informativ, so in etwa habe ich es mir vorgestellt. tolle...

  1. #1 claudia k., 12. Januar 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    schade, der bericht über die agas war ja viiiiiiiiiiiel zu kurz!
    aber gut sah es aus, informativ, so in etwa habe ich es mir vorgestellt. tolle einrichtung!
    mein dickes kompliment an alle beteiligten des vereins.

    auffällig war mir ja schon, dass sie dort sämtliche aga-arten in einer großen volliere halten.
    ist es noch nie vorgekommen, dass sich z.b. ein rosenköpfchen ein schwarzköpfchen ausguckte, oder ein pfirsich ... na usw.?
    ein paar mischlinge konnte ich auch entdecken.

    wünsche mir mehr und längere, solcher berichte, dann gäbe es vielleicht auch nicht so viele einzeln oder sonst wie falsch gehaltene krummschnäbel!

    gruß,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gizmo

    Gizmo Guest

    Hund Katze Maus

    Hallo Caludia

    habe die Sendung auch gesehen, finde es war ganz ausführlich, aber wie du schon selber gesagt hast viel zu kurz!

    Das einzige was mich gestört hat, das sie nicht drauf hingewiesen hatten das man die Artenreinheit versuchen sollte beizuhalten, ansonsten ganz gut.

    Gruss
     
  4. Evetina

    Evetina Guest

    Hallo Claudia,

    ich hab den Bericht auch gesehen und fand ihn total interessant.

    Ich denke, bei Agas gibt es sowas wie eine "Artenreinheit", aber ich denke, an sich ist nur wichtig, dass die beiden Agas sich verstehen und nicht, mit welcher Sorte Aga sie sich verstehen;)

    Unsere Woodstock z.B ist ein gelbes Pfirsichköpfchen und Emil, ihr Partner, ist ein Rosenköpfchen; die beiden lieben sich heiss und innig und das ist für mich das Wichtigste.

    Alles Liebe,

    Evetina mit Woodstock und Emil
     
  5. #4 claudia k., 13. Januar 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi evetina

    damit rennst du bei mir offene türen ein.

    bei mir steht auch das seelenheil der pieper an erster stelle.
    (aber ich will ja auch nicht züchten).

    ich fand es deswegen bemerkenswert, weil gerade in diesem forum so oft auf die artenreinheit hingewiesen wird.
    wollte eigentlich eine diskussion ins rollen bringen. ;)

    dass die "originale" erhalten bleiben, ist natürlich auch mein anliegen, daß heißt nicht, das ich mischlingsehen verteufele.
    (übrigens finde ich mischlinge total niedlich) :~

    gruß,
     
  6. Evetina

    Evetina Guest

    Liebe Claudia,

    das hab ich auch nicht anders verstanden :)

    Ich hoffe, es ist nicht so rübergekommen, als würde ich das aus deinem Bericht so rauslesen!

    Ich fand den Bericht einfach auch deswegen gut (deswegen hat es mich auch nicht wirklich gestört, dass auf die sog. Artenreinheit eingegangen wurde), damit Leute sehen, an wen sie sich wenden können, wenn sie Hilfe bei der Aga-Haltung benötigen etc und wo sie Hilfe für ihren Aga finden, wenn der einen Partnervogel sucht.
    Denn irgendwie denk ich wollen ja eh die wenigsten züchten *lach*

    Und Diskussionen sind immer interessant, also vielleicht tut sich noch was :)

    In diesem Sinne,

    Liebe Grüsse,

    Evetina mit Woodstock und Emil
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 claudia k., 14. Januar 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    yep, agaporniden in not ist eine super einrichtung.
    sollte es mehr geben - über ganz deutschland verteilt wäre ideal.
    ich persönlich finde wie gesagt die gemischte haltung auch nicht dramatisch.
    ich hatte nur damit gerechnet, dass die vertreter der artenreinheit sich zu wort melden.

    und außerdem interessiert mich, was sie machen, wenn zwei ungleiche arten zueinanderfinden, ob sie diese dann auch zusammenlassen.

    gruß,
     
  9. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    AiN - Vertreter der Artenreinheit

    Hallo!
    Doch - wir achten auf die Artenreinheit. Gemischte Volieren sind aber in Ordnung, solange man weiß, wen man hinein setzt. Sprich: ein fest verpaartes PK-Pärchen wird keine Gefahr sein, wenn ein einzelnes SK oder RK naht.
    Mischlinge werden bei uns zu Hauf abgegeben, daher sind sie auch in unseren Volieren zu sehen.

    "und außerdem interessiert mich, was sie machen, wenn zwei ungleiche arten zueinanderfinden, ob sie diese dann auch zusammenlassen. "

    Siehe oben - bei uns finden sie sich nicht. Wenn sie sich vorher schon gefunden haben, also so verpaart ankommen, lassen wir die Tiere entschieden. PK-SK trennt sich z. B. selten freiwillig wieder, PK-RK eigentlich immer. Ist aber auch immer eine Frage, welche Geschlechterkombination ein Paar hat.

    Aber noch mal: wir mischen die Arten nicht, sondern halten sie nur gemeinsam!
     
Thema:

"agas in not", samstagabend auf vox

Die Seite wird geladen...

"agas in not", samstagabend auf vox - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  2. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  3. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  4. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  5. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...