Agas und baden??

Diskutiere Agas und baden?? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi Leute, hab heute mal unseren Neuling aus dem Käfig raus gelassen( ich weiß ich weiß, war wohl ein bissel früh ) ..ich wollte halt, daß er nach...

  1. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hi Leute,
    hab heute mal unseren Neuling aus dem Käfig raus gelassen( ich weiß ich weiß, war wohl ein bissel früh ) ..ich wollte halt, daß er nach monatelanger Einzelhaft beim Zoohändler einfach mal wieder fliegen darf, hab leider vergessen alle Fliegenfänger abzuhängen.......und wo landet der Fratz: Genau ! Mittendrin!.
    Habe ihn dann rausgepuhlt und in einer Tupperschüssel ganz ganz vorsichtig den Kleb aus den federn gewaschen ( immerhin bin ich nur ein Graupapa gewöhnt) ....
    Jetzt sitzt er pudelnaß auf der Schulter unter den Haaren meiner Frau und versteckt sich....
    Meine Frage jetzt: Baden agas eigentlich genauso wie andere papas , der eine gerne der andere überhaupt nicht???
    Gruß Olly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Dingens,
    Ja, ganz genauso! :D

    Wir hatten das Thema schon mal "Baden Eure Agas" oder so ähnlich - und da kamen auch die eigentümlichsten Badegewohnheiten zutage. Manche lieben es, manche hassen es. Manche finde die Blumenspritze toll, manche haben Angst davor. Meine z. B. baden mit Vorliebe im Trinknapf - zwei von ihnen sogar ausschließlich dort.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Olly
    zum Thema Aga-Baden kann ich leider nichts beitragen. Aber zum Fliegenfänger ;) Hatte da in die Blumentöpfe diese gelben Klebefallen gesteckt gegen die Trauermücken. Rita lief anfangs ja nur am Boden rum. Irgendwie schaffte sie es nach oben zu klettern und natürlich prompt zu so einem Blumentopf und schon klebte das dämliche Ding fest an ihrem Gefieder. Grosses Geschrei, kannst dir vorstellen und Rita damals noch nicht handzahm (heute auch noch nicht so richtig). Geier gefangen, festgehalten, mit Schere das Klebeding rausgeschnipselt. Uff, das war vielleicht eine Aufregung, kann ich dir sagen.......;) Diese Klebefallen benutzen wir nun nicht mehr. Die Trauermücken kriegt man eh nie mehr los 8(
    Karin
     
  5. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hi Karin,
    kann ich mir gut vorstellen, wie das abging... Bei uns ist halt so, wir haben das Rosenköpfchen erst seit gestern....das war ein Bild der kleine Furz hing da wie ...ne RiesenFliege
    haben ihn dann erlöst ..hat zwar feste versucht zu beißen aber gegen "Grauebisse" ist eher wie ne "Liebkosung"....seitdem sitzt er jetzt "im Haar" meiner Frau und versteckt seinen Kopf: Damit ihn auch keiner mehr sieht":D
    Aslo bis denne
    Olly
     
  6. Akkin

    Akkin Guest

    Meine Pieper hassen die Blumenspritze, ich brauche nur damit in die Nähe der Voliere kommen und die Pieper verstecken sich oder sind in hellster Aufregung. Baden tun beide aber ab und zu, habe sie mit einem nassen Federkleid mal entdeckt.

    Gruß Akkin
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Ann Castro, 30. Juni 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    ........am liebsten in den Trinkschalen der Aras......


    LG,


    Ann.
     
  9. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    ............die Trinkschalen der Aras sind auch ein mittelgroßer swimming pool für die Agas...
     
Thema:

Agas und baden??

Die Seite wird geladen...

Agas und baden?? - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...
  5. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...