Agas und die Hitze

Diskutiere Agas und die Hitze im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo liebes Forum, Unsere Voliere mit Schutzhaus ist eingerichtet, meine beiden Rosis haben sie bezogen und ich bin stolz wie bolle! Die beiden...

  1. #1 Sonjasagas, 07.08.2018
    Sonjasagas

    Sonjasagas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,
    Unsere Voliere mit Schutzhaus ist eingerichtet, meine beiden Rosis haben sie bezogen und ich bin stolz wie bolle! Die beiden wirken sehr Happy.
    Nur die Hitze gibt mir zu denken...ich weiß, dass Rosenköpfchen ursprünglich aus dem südwestlichen Afrika stammen, meine allerdings von Geburt an aus einer Dachgeschossswohnung (von dem Züchter)...ich brauche Tipps, damit die Hitze für die beiden erträglicher wird.
    Die Innenvoliere ist vor Sonne geschützt und dort drin haben sie auch noch ihren Käfig, und darin ihr Schlafhäuschen (aus dem die Henne namens Trudi zb. kaum noch herauskommt, weil sie zu aller Hitze auch noch am Brüten ist. Günther, ihr Göttergatte weicht ihr kaum von der Seite und sitzt wenn nur im Schatten draußen).
    Die beiden sind trotzdem am Hecheln und machen einen langen Hals...
    Hier meine Tipps (bitte um Korrektur, wenn ich was falsch mache!)
    Ich habe ein nassfeuchtes Handtuch auf das Dach meines Käfigs gelegt, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Außerdem wechsel ich zwei bis drei Mal das Trinkwasser am Tag (kalt aber nicht eiskalt). Eine Bademöglichkeit haben die beiden jederzeit. Außerdem habe ich draußen einen Schattenplatz eingerichtet. Und ich habe die frischen Zweige in der Außenvoliere heute öfter Mal mit Wasser angesprüht, damit sie beim Rausgehen ein wenig Abkühlung ab bekommen...wenn sie denn dann Mal rausgehen würden. Leider geht im Schutzhaus kein Lüftchen (was ja eigentlich gut ist).
    Ich habe auf das Schlafhäuschen nun ein kleines Kühlpack (im Tuch eingewickelt) gelegt. Das Kühlpack ist nicht tiefgefroren, sondern eher nur kalt.
     
  2. #2 Boracay, 08.08.2018
    Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Sonja,
    du bist versehentlich bei den Ara gelandet, poste dein Thema nochmals bei den Aga, vielleicht erhält du dort auch schneller eine Antwort
     
  3. #3 Karin G., 08.08.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.238
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ich verschiebe mal ....
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2000
    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Sorry, ich war im Urlaub und sehe deinen Beitrag erst jetzt......aber du hast alles richtig gemacht, mehr konnte man nicht machen. Mittlerweile ist es ja nun eh nicht mehr so heiß. :zwinker: Wie geht es deinen Kleinen denn jetzt?
     
Thema:

Agas und die Hitze

Die Seite wird geladen...

Agas und die Hitze - Ähnliche Themen

  1. Welche Art sind diese Agas?

    Welche Art sind diese Agas?: Hallo, ich habe beim Stöbern durch Kleinanzeigen diese Agas entdeckt. Sie werden nur als "Jungvögel" betitelt. Ich würde nicht auf die Idee...
  2. Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung

    Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung: Hallo, ich bin wirklich ganz neu im Thema Agas und habe mir vor 2 Tagen neue Pfirsichköpfchen zugelegt. Gekauft in einer Zoohandlung, leider wurde...
  3. Tannenzapfen für Agas?

    Tannenzapfen für Agas?: Hey, habe oft im Forum gelesen, dass ich meinen Agarporniden Tannenzapfen anbieten könne. Muss ich irgendwas beachten oder kann ich einfach in den...
  4. Zwei süsse Agas

    Zwei süsse Agas: Hallo! Vor ca. 1 Jahr ist uns ein kleiner süsser Aga zugeflogen. Weil er in der Nachbarschaft nicht vermisst wurde, stand sofort fest dass er bei...
  5. Agas auf dem Balkon zu laut?

    Agas auf dem Balkon zu laut?: Modi-Hinweis: abgetrennt als eigenes Thema von hier Wenn ich sie auf den Balkon stelle... beschwert sich die nachbarin wegen dem Gekreische......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden