Agas und ihre Laute

Diskutiere Agas und ihre Laute im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi @ll Meine 2 Agas scheinen sich nun mittlerweile ganz wohl zu fühlen und fressen trinken und klettern herum.Nun hab ich aber mal ein Paar...

  1. #1 Dragonraider, 29. August 2001
    Dragonraider

    Dragonraider Guest

    Hi @ll
    Meine 2 Agas scheinen sich nun mittlerweile ganz wohl zu fühlen und fressen trinken und klettern herum.Nun hab ich aber mal ein Paar fragen zu den lauten die sie von sich geben.
    1. schriller lauter Ton immer wenn ich früh Wasser und Futter wechsle geben sie diese Laute von sich aber auch manchmal einfach so wo ich nicht weiß warum.Heißt das soviel wie geh weg oder so ?
    2. ratschender Ton als wenn man einen Reißverschluß öffnet das machen sie meistens abends erst der eine dann der andere und so weiter leider konnte ich das noch nicht aufnehmen.Is das sowas wie unterhalten ?

    Mehr sind mir noch nicht aufgefallen.
    Ach und wie kann ich ihnen Grünzeug und Obst schmakhaft machen das ögen sie nicht so ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doreen 2

    Doreen 2 Guest

    Hallo Dragonraider
    Also erst einmal zu den Tönen...
    Schrille Laute gibt es viele..., wenn es ein kurzes nerviges Ping, in sehr gleichmäßigen Abständen ist, dann ist er oder sie unzufrieden oder unsicher. Häufig zu beobachten wenn neue, unbekannte Gegenstände in vertrauter Umgebung zu nah angebracht sind. Allerdings ist der Vogel noch nicht stinksauer, daß klingt gaaanz anders und ist unverwechselbar, außerdem wird es noch mit Flügelschlagen unterstützt.
    Ratschender Ton? Du meinst eventuell das, was wir Zähneknirschen nennen? Die Agas werden bald schlafen aber vorher natürlich Zähneputzen, äh Schnabel wetzen. Ich deute das immer als ein Zeichen, das im großen und ganzen alles stimmt.
    Doreen
     
  4. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Dragonraider,
    ersteinmal herzlich willkommen an deine kleinen Süssen.

    Das mit dem Reißverschlußton ist daß was Doreen schon
    geschrieben hat einfach eine Schnabelpediküre, sie halten
    damit ihre Schnabelhälften in Ordnung, damit sie wieder
    schön kräfitg zubeißen;) können.

    Mit den Lauten gibt es unterschiedliche:

    Wenn sie schnell und schrill und unaufhörlich(nerv) pfeiffen
    und sich noch ganz groß und schlank machen sind sie aufgeregt
    und schimpfen gerade tierisch oder ihnen ist irgendetwas
    nicht ganz schucker( sie haben sich erschreckt, oder finden
    irgendetwas unheimlich).

    Wenn sie aber das Füßchen eingezogen haben und die
    Äuglein halb geschlossen und dann noch für ihre Begriffe
    melodiös pfeiffen dann sind sie rundum zufrieden und schlafen
    bald ein.

    Dann gibt es noch einfach die Lockrufe, das sind laute und
    abgeakte Laute, einfach um den anderen zu dem neuen
    Sitzplatz zu locken oder nach dem anderen zu schreien, wenn
    der gerade sich nicht im Sichtfeld befindet und natürlich um
    einfach Kommunikation mit dem Partner zu führen.

    Übrigens morgens sind sie besonders laut, man war ja schließlich
    die ganze Nacht ruhig
    ;)

    Bei dem Futter und Wasserwechsel, haben deine dann ein
    glattangelegtes Gefieder und machen sich größer als sie
    sind ?

    Viele liebe Grüße
    Nymphie (Petra)
     
  5. #4 Dragonraider, 30. August 2001
    Dragonraider

    Dragonraider Guest

    Danke erstmal für eure antworten. :)
    @Nymphie ja sie haben dann ein glattgelegtes Gefieder.
    Und sonst sind sie recht leise auch morgens fressen sie lieber noch als laut zu kreischen is das normal ?
     
  6. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    ich denke daß legt sich noch, wenn sie sich
    ersteinmal eingelebt haben.

    Gut, ich muß bei mir dazusagen, daß ich ja
    eine ganze Horde von Piepern habe und daß die
    sich natürlich versuchen gegenseitig mit der
    Stimme auszustechen ist ja wohl klar.

    Also deine haben ein glattangelegtes Gefieder,
    dann ist es ihnen wahrscheinlich noch unangenehm
    und sie wissen noch nicht, das die Hand ihnen
    nicht`s böses will.

    Ich habe ihn einem Buch gelesen, ist zwar ziemlich
    krass, aber trifft wahrscheinlich von der
    Vogelsicht genau richtig zu: Der Mensch ist für
    ihn wie ein Raubtier mit Kreifarmen.
    Deine Süssen müßen ersteinmal Vertrauen zu dir
    fassen, daß bestimmt nicht allzulange dauern
    wird, den Aga`s sind sehr, sehr neugierig.

    Viele liebe Grüße

    Nymphie ( Petra )
     
  7. #6 Dragonraider, 30. August 2001
    Dragonraider

    Dragonraider Guest

    Ja das kenne ich ja schon von meinem Kaninchen das hat sich zuerst auch net getraut aber jetzt kann man es füttern streicheln usw. ohne das es weghoppelt :)
     
  8. #7 Dragonraider, 30. August 2001
    Dragonraider

    Dragonraider Guest

  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Dragonraider,
    na da sind keine aber sehr ungeduldig durch den Käfig
    gehoppelt;) .
    Ich habe mir die Datei angehört und ich meine,
    daß es eine normale Unterhaltung zwischen zwei Aga`s
    sind.

    Oder stehen sie in dem Raum , in dem der Fernsehr läuft ?

    Das war früher auch bei mir der Fall, als ich noch zu Hause
    bei meinen Eltern gewohnt habe und jedesmal wenn im
    Fernsehen Vogelgezwitscher oder irgendein Laut gekommen
    ist, der ihnen gefallen hat, sind sie sofort laut geworden.


    Viele liebe Grüße

    Nymphie ( Petra )
     
  11. #9 Dragonraider, 30. August 2001
    Dragonraider

    Dragonraider Guest

    Ne sie stehen eigentlich nicht beim Fernseher.Und mittleweile sind sie wieder so still wie sonst immer ...
     
Thema:

Agas und ihre Laute

Die Seite wird geladen...

Agas und ihre Laute - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...
  5. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...