Agas wollen nicht baden! Was tun?

Diskutiere Agas wollen nicht baden! Was tun? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich bins mal wieder. Tut mir leid wenn ich euch nerve. Ich hab nun seit über einer Woche zwei Pfirsichköpfchen, die ich privat gekauft...

  1. #1 ichbinich, 20. April 2011
    ichbinich

    ichbinich Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bins mal wieder. Tut mir leid wenn ich euch nerve.
    Ich hab nun seit über einer Woche zwei Pfirsichköpfchen, die ich privat gekauft habe. Die beiden sind dem Anschein nach putzmunter, aber sie wollen einfach nicht baden gehen. Ich hab in eine schöne flache relativ große Tonschale besorgt. Diese hab ich beim Freiflug mit Wasser befüllt, aber sie gingen nicht rann. Dann habe ich sie in den Käfig gemacht und dort hatten sie ehr Angst vor dem Ding. Dann hab ich auch versucht mit Hirse dahin zu locken, aber das klappte auch nicht.

    Also wass soll ich tun? Bei den Vorbesitzern sind sie auch baden gegangen.

    Danke wenn jemand Vorschläge hat!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi ichbinich
    Agaliebhaber kann keiner nerven.
    Vor allem wat neu ist, haben Agas erstma Angst. Wie haben sie denn vorher gebadet ? Meine baden am Liebsten in der Schale fürs Trinkwasser, muss man natürlich öfter wechseln, gerade im Sommer. Ausserdem gibt es bei Agas drei Zauberworte
    Geduld : Geduld : Geduld
     
  4. #3 ichbinich, 20. April 2011
    ichbinich

    ichbinich Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle noch mal!

    Schonmal danke, dass du so schnell geantwortest. Vorher haben sie auch immer in einer flachen Schale oben auf einem Schrank gebadet. Deshalb wunder ich mich ja so, dass sie nicht wollen.

    GlG Lena
     
  5. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Lena
    Ist ja auch ne andere Umgebung, erstma. Und nach etwa einer Woche müssen die Kleine eben erstma guggen wat wo Sache ist. Lasse erstma die Umgebung untersuchen. Wird schon mit dem Baden
     
  6. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Meine letzten Neuzugänge haben ein halbes Jahr gebraucht, bis sie die angebotenen Badegelegenheiten nutzten 8(
    Bis dahin war tägliches Sprühen angesagt :D
    Also gib die Hoffnung nicht auf :zustimm:
     
  7. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    99
    meiner (als er schon so alles kannte) hatte auch manchmal keine lust zu baden meistens hat er erst nach 2 wochen sich wieder gebadet ^^
    als wir den neuling haben gehen beide ungefähr jeden dritten tag baden (naja der grüne eher tauchenXD)

    aber vor der sprühflasche haben beide angst obwohl da ja nichts passiert naja ;)

    lg mica
     
  8. #7 Gelbbacke, 20. April 2011
    Gelbbacke

    Gelbbacke Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Lena,

    ich hatte dazu auch schon mal ein ´Theatre geöffnet und vllt. könntest du da ja mal rumstöbern es heißt zwar anders aber wenn du dir den dritten oder vierten beitrag durchliest siehst du das ich gesagt habe das meine auch nicht baden wollen und so. Naja wenn es dir weiterhilft guck einfach vorbei. Es heißt: Was wenn es im Sommer zu warm wird für die Vögel // Und wenn man umzieht geht das ok? ( Keine Ahnung wie man das so macht das man direkt zu dem link kommt)



    LG Gelbbacke
     
  9. #8 ichbinich, 20. April 2011
    ichbinich

    ichbinich Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten, dann muss ich wohl noch eine Weile gedult haben und ich werde dann mal mir das andere Theatre von Gelbbacke mal angucken.

    Vielen Dank Leute!!!!!!
     
  10. #9 Chris4790, 20. April 2011
    Chris4790

    Chris4790 Agaporniden-Freund

    Dabei seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73547 Lorch
    Also um dir dies Sache kurz zu erklären:

    Agaporniden baden nur wenn sie sich vollkommen sicher und wohl fühlen. Durch das Baden wird sind sie ja nass und dadurch können sie schlechter fliegen. Das wissen sie auch deshalb brauchen sie erst ne weile bis das mit dem Baden klappt. Das Baden ist auch ein gutes Zeichen, dass sie sich bei dir wohl fühlen.
    Genau wie es schon geheißen hat: Geduld
    Die brauchst du bei Agas immer! Egal um was es geht die Kleinen sind Angsthasen und brauchen ihre Zeit für neues und da ist es egal obs ums Essen (meistens Obst oder Gemüse) oder sonstige Erneuerungen.
    Hab einfach Geduld die Agas werden dann schon alles machen wann sie es wollen und erzwinge es nicht.
    Vorallem keine Sprühflasche zum Nass machen benutzen wenn sie dadurch panisch durch die Gegend fliegen ist eher contraproduktiv. Wenn sie baden wollen dann machen sie es schon freiwillig, wenn auch viele denken ich muss ihnen dabei helfen --> gerade das ist falsch (sind ja keine Babys)
    Ich wünsch dir viel Spaß beim Warten :-)
     
  11. #10 Sittichfreund, 22. April 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Agaporniden müssen nicht baden, sie müssen nur die Möglichkeit haben dieses zu tun, wenn sie das Bedürfnis dazu haben.
     
  12. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi zusammen
    Ich kenne Chris zwar noch nicht so richtig, aber der Beitrag hätte von mir stammen können

    @ Sittichfreund
    Natürlich müssen Krummschnäbel baden. Schau Dir dochma dat Gefieder an wennse nicht baden. Agas merken es selber wennse Baden müssen.
     
  13. Chris4790

    Chris4790 Agaporniden-Freund

    Dabei seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73547 Lorch
    Ja da hast du recht ^^ bin noch nicht solang dabei :)
    am besten stelle ich mich mal vor in einem neuen Thread^^
     
  14. loutsa

    loutsa Agahalter

    Dabei seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Aso ich will ja nix sagen, aber mein ältestes Rosenkopp-Menne steht total auf sprühen.
    Ansonsten seh ich das genau so. Lass die mal machen!
    Und vielleicht tun sie es ja schon und du weißt es nur nicht. Oder hast du ne Kamera drauf?
     
  15. #14 Sittichfreund, 25. April 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ich bin dagegen Tiere zu irgendetwas zu zwingen. Wenn Du das anders siehst und handhabst, dann tun mir Deine Tiere leid.
    Ansonsten lies nochmal meinen Kruzbeitrg durch.
     
  16. Chris4790

    Chris4790 Agaporniden-Freund

    Dabei seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73547 Lorch
    Um es auf den Punkt zu bringen was alle meinen:

    zum Baden zwingen --> Nein
    aber
    man sollte ihnen Möglichkeiten (Badeschalen) bereitstellen, die sie irgendwann freiwillig benutzen werden.

    Sprühen kann man testen aber wenn sie panisch darauf reagieren sollte man es lassen, wenn sie sich freuen, wie bei loutsa, dann ist es vollkommen in Ordnung.

    @Sittichfreund und GuidoQ ich denke ihr meintet beide genau das oder? ^^
     
  17. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Sittichfreund
    Ich habe und werde niemals Tieren zu etwas zwingen
     
  18. ichbinich

    ichbinich Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    nochmals Danke für eure Antworten!
    Zwingen wollte ich sie doch auch nicht. Ich wollte nur wissen, ob das normal ist, denn für gewöhnlich baden Agas ja gerne wie ich gelesen hab und hätte ja sein können, das irgendwas ist. (naja ok, krank sehen sie nicht aus und eine Krankheit kenne ich auch nicht, bei der meiden von Wasser ein Anzeicehn ist, aber kann ja doch mal sein)
    Aber sie sind jetzt heute morgen Baden gegangen. Ich konnte sie aber leider dabei nicht beobachten, da ich um diese Zeit noch im Bett lag. Sie sind in ihrem Trinkgefäß baden gegangen, aber jetzt habe ich noch eine Frage dazu. Ich habe im Trinkgefäß Vitamintropfen drin und weiß nicht, ob diese Vitamintropfen das Gefieder irgendwie verklebt oder sonst irgendwelche positiven oder negativen Dinge mit dem Gefieder anstellt. Also sollte ich die Tropfen weglassen oder sind die sogar gut für das Gefieder? Wenn ich die Vitamintropfen weglasse, wie kann ich anders Vitamine anbieten? Apfel, Gurke, Salat usw biete ich ja an oder vllt reicht das ja schon für den Vitaminbedarf!?!

    GlG von mir
     
  19. #18 Sittichfreund, 26. April 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Da sieht man's wieder, mit Geduld geht alles.

    Warum gibst Du aber Vitamine? Ost und Gemüse sollten den Bedarf doch decken. Eine Handvoll frisches Gras, ein paar ebensolche Zweige sind auch Vitaminlieferanten und bieten zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten.

    Wenn Du vermeiden willst, daß sie in der Tränke baden, dann versuche es mit Kugeltränken. Das klappt bei mir prima. Die Teile wurde ohne Probleme angenommen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Chris4790

    Chris4790 Agaporniden-Freund

    Dabei seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73547 Lorch
    Wie Sittichfreund schon gesagt hat bräuchtest du keine extra Vitamine, wenn sie durch Obst und Gemüse diese schon aufnehmen.

    Meine bekommen Vitamine ins Wasser, da nicht alle Obst und Gemüsen bis jetzt essen. Die Gefieder meiner sind alle in Ordnung aber natürlich weiß ich nicht ob sie in ihren Trinknäpfen baden.
    Ich habe 2 Wasserschalen in der Voliere damit sie jederzeit baden können.
    Hast du auch eine in der Voliere oder nur beim Freiflug? Evtl. befestige in der Voliere eine weiter oben, dass kann schon helfen.
     
  22. Chris4790

    Chris4790 Agaporniden-Freund

    Dabei seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73547 Lorch
    Hallo ichbinich,

    ich durfte vorhin zufällig beobachten wie meine in den Trinknäpfchen und in den Schalen baden. Also wirklich gleichzeitig 8o
    sinkronschwimmen :D

    ich geh dann mal davon aus, dass dies regelmäßig der Fall ist.
    Aber ich kann dich beruhigen meine haben super schönes Gefieder ohne Anzeichen von Verklebung wegen den Vitaminzusatz im Wasser.
     
Thema: Agas wollen nicht baden! Was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agaporniden baden nicht

    ,
  2. pfirsichköpfchen baden

    ,
  3. meine agaporniden baden nicht

    ,
  4. wie baden unzertrennliche,
  5. agapornis baden
Die Seite wird geladen...

Agas wollen nicht baden! Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  2. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  3. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  4. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  5. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...