Aggressiv

Diskutiere Aggressiv im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leutz, ich habe ein riesen Problem(wenn mn es problem nennen darf) Mein wellensittichweibchen ist richtig aggro drauf. Also ich beschreib...

  1. #1 cuxgirl8633, 12. März 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hallo Leutz, ich habe ein riesen Problem(wenn mn es problem nennen darf)
    Mein wellensittichweibchen ist richtig aggro drauf.
    Also ich beschreib euch mal ne szene von gestern...

    also die Vögel bekommen nachmittags ihr futter..
    Also volierentür auf und futter rein, und das gerangel um das futter begann schön und gut..
    aber auf einmal kam die kleine chip an und schimpfte rum (das macht sie eigentlich immer)
    Aber dann gings los...
    sie spreizte die flügl plusterte sich und ging auf einmal auf alle vögel los die am futternapf hingen.
    erst hat sie chap(das wellensittichmännlein) richtig weggejagt, und dann is sie gegen die schildsittiche angegangen..
    sie ist auf die zugeflogen und hat sich auf sie drauf gestürzt und sie von den ästen und stricken runtergschmissen...

    Also dann hatte sie den fressnapf für sich alleine, aber da meine schildsittiche das ja nicht auf sich ruhen lassen das sie als größte auf ihr futterr warten müssen gingen sie göeich wieder an den napf rn....

    und dann ging das kampfgeschrei los, das weiblein ging wieder auf die schildsittiche los aber diesmal hat sie sich bei meiner schildsittichdame im gefieder richtig festgebissen und war wie ne beklobbte am schimpfen und rumflattern bis ein paar federn nachgaben und meine schildsittich-dame sich so erschreckt hat das sie vom ast gefallen ist und unsanft auf den anderen sten gelandet ist!

    Also die welli dame wird immer aggressiver ich habs auch schon mit zwei näpfen verscuht aber das störte sie auch nicht sie verteidigte beide und duldete keinen anderen vogel auch nur in der nähe der fressnäpfe!!!

    Also ich hab das ncoh nie gesehn das ein welli so "austicken" kann und so aggressiv gegenüber anderen vögeln ist!

    Könnt ihr mir sagen was das ist und was ich da gegen machen kann?
    Weil langsam aber sicher haben wirklich alle vögel schon angst vor ihr sie beherrscht die voliere....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Sie will Ihre rangordnung festlegen. Sie will als erstes Fressen, bevor die anderen dürfen. Versuch mal mehrere Futterstellen anzubieten.
    Wenn das nichts hilft, solltest Du die Kampfhenne für eine Weile seperat sperren. Oft ziehen sie daraus eine Lehre. Wenn sie danach wieder versuchen sollte ärger zu machen, solltest Du sie Bestrafen, entweder mit kräftigem Anpusten oder einer Wasserspritze und dabei eine drohende Warnung aussprechen. Wellensittiche können anhand der Tonlage unterscheiden, was gemeint ist.
     
  4. #3 cuxgirl8633, 12. März 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    naja das problem is bloß das sie halt nicht zahm ist, und das mit den mehreren futterstellen habe ich schon ausprobiert die verteidigt sie dann alle wehement...
    und eben grade hat sie meine ziegensittich henne attakiert musste dazwischengehen....
    hat ihr in kopf und flügel gebissen aber gott sei dank sind nur ein paar federn flöten gegangen *aufatme*
    Und das mit dem einzelsperren soll klappen? :?
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    In den meisten Fällen klappt es. Hast Du schon mal daran gedacht, dass sie Verhaltensgestört ist? Es gibt solche Wellis.
    Meine Agressiven Hennen, die sich nicht belehren ließen, habe ich alle abgeben, und bei den neuen Besitzern ist von Aggressivität nichts mehr zu sehen.
     
  6. Kelly

    Kelly Guest

    Guten Morgen Cuxgirl und Nicole,

    ich habe seit 3 Tagen das gleiche Problem mit einem meiner beiden Welli-Männer.
    Er führt sich den anderen gegenüber unmöglich auf. Er sitz auf dem Käfig, krallt sich fest und schlägt laut gurrend mit den Flügeln, um den anderen vom Futter zu verjagen.
    Und wenn sein Kumpel Sam zum Beispiel auf meinen Kopf landet, wird er regelrecht im Flug von dem kleinen Kämpfer weggerammt. Diese wiederholt sich einmal im Jahr und ich denke auch, es handelt sich um Rangordnung und in diesem Fall um Eifersucht, da der ruhige Welli Sam gerne mit uns spielt und zahm ist (habe ihn als Baby aufziehen müssen) und der "Kampf-Welli" von je her auf unsere Anwesenheit verzichten kann (dabei haben wir ihn 7 Jahre). Er bedrängt den zahmen auf Schritt und Tritt. Bin im Moment so verzweifelt, das ich ihn gerne tauschen würde...


    Grüße Kelly
     
  7. #6 cuxgirl8633, 13. März 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    naja, irgendwie denke ichs chon das meine welli-dame nich so alle tassen im schrank hat, nachts fliegen, futter so extrem verteidigen aber auch absolut alles für sich beantspruchen und auf vögel losgehen die 2 ma so groß sind wie sie :)
    Ich war schon am überlegen ob ich sie weggebe, aber irgendwie bring ich das nciht übers herz!
     
  8. Kelly

    Kelly Guest

    ...
    naja, wenn es dann drauf ankäme, könnte ich micht wohl auch nicht vom dem kleinen irren trennen..

    aber nervent ist es schon

    Kelly
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Kann euch beide gut verstehen.
    Nur was anderes fällt mir dazu nicht ein. :traurig:
     
  10. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey Kelly,

    ich würde dir empfehlen, wenn du den Platz hast, gönn deinen zwei Hähnen zwei Hennen, oder geht das nicht?

    Das wäre glaub so ganz gut, dann hätten sie was zu "tun". :D
     
  11. Kelly

    Kelly Guest

    Hallo Monsun,

    netter Gedanke, aber...wir hatten es vor einem Jahr schon mal versucht, 2 Mädels dazu zu setzen. Der Erfolg war, das meine beiden vor Angst vor den neuen Vögeln fast krank wurden...sie hatten regelrecht Schiß vor den Artgenossen. Nach 6 Wochen habe ich die Mädels leider wieder weg geben müssen, da keinerlei Annäherung von meinen beiden aus möglich war. Sie haben nicht mehr gefressen und saßen nur noch starr herum....trotz getrennter Käfige. Dabei dachte ich immer, Wellis mögen viel Gesellschaft. Und wehe, eine der Damen bewegte sich in Richtung der beiden Kerle...und als eine der Ladys nach 4 Wochen mal in den Käfig der Herren schlüpfte, dachte ich, sie bekommen einen Herzinfarkt. Soviel leider dazu *schluchz*...

    Kelly
     
  12. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Wenn Hennen zu Hähnen dazukommen, wenn diese länger Zeit alleine waren, dann heißt das für die Hähne immer Streß. Bisher hatte einer von Ihnen das Sagen. Nun sind Hennen - Zicken da. Die Zeigen jetzt erst einmal, wer hier der Herr im Hause ist, eine der Hennen wird Zeigen das sie die Hosen in der Gruppe an hat. Wenn zudem die Hennen dann auch noch nichtmals in oder vor der Brutstimmung sind. Sind sie besonders ablehnend gegen die Hähne. Es sei den die Seltenheit, liebe auf den ersten Blick. ( Mehr als selten.) So werden die Hähne zumeist immer auf Distanz gehalten. Sie futtern zuerst etc.. Für die Hähne wird es erst besser wenn die Hennen in Brutstimmung sind und sie den Kontakt zu Hähnen suchen. Bilden sich dann Paare, dann kann man später von einigermaßen Harmonie reden. Aber bis dahin ist es halt ein Weg der Zeit.

    Zweimal Futter gereicht, das heißt dann normaler Weise auch räumlich weit aus einander. Sonst nützt es nichts. Es sollte so sein das ein Platzhirsch nicht gleichzeitig an beiden Stellen sein kann. Dann ist es eine Lösung.
     
  13. #12 cuxgirl8633, 13. März 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    es geht ja nich das sie aufs well-männchen los geht, sie schimpft ihn nur aus und mehr eigentlich ncih sie duldet ihn aber sie geht gegen alle anderen in der voli extrem an... meine schildsittiche fangen schon das angstknurren an wenn sie denen zu nahe kommt. hab mich jezz entschlossen sie erstmal in "beruhigungsquarantne" zu sperrewn weil cih keien lust habe das sie mir nacher noch meine vögel verletzt was wohl auch ncih mehr lange dauern wird so wie sie im moment drauf ist!
     
  14. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Der Welli ist für andere Sittiche nun mal ein

    sehr schlechter Gesellschafter. Warum?, die Kleinen sind rotz frech, besonders die Hennen. Sie bereiten anderen Sittichen nur Streß, das ist für diese Sittiche auf Dauer auch nicht gut. Aus meiner Erfahrung kommen noch die Nymphen mit den Wellis zurecht, jedenfalls war es bei mir immer so.
     
  15. #14 cuxgirl8633, 13. März 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    naja aber es geht seit über einem halben jahr gut mit der gruppe udn jezz auf einmal nich mhr?
    Finde ich aber irgendwie komisch!
     
  16. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Kann es sein, dass die agressive Dame gerade in Brutstimmung ist? Ist ihre Wachhaut kräftig braun evtl. sogar dunkel?
     
  17. #16 cuxgirl8633, 13. März 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Joa die wahcshaut ist sogar ziemlich verfärbt...
    dachte das das vielleicht normal ist.. solls ja geben!
     
  18. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Dann kann ich verstehen, dass sie so ausrastet.

    Ichh atte mal eine Henne die sich dann mit anderen angelegt hatte. Plötzlich kullerte ein Welliball vor meine Füße. Da hatte sie sich gerade mit einer anderen Henne gezofft. Ich wollte die beiden auseinanderbringen, doch die Henne hatte sich so dermaßen im in die andere Verkrallt, dass ich sie nicht los bekam. Und plötzlich war ging sie auf mich los. Sie hätte mir fast ein Stück vom Finger rausgebissen, wenn ich nicht ein stöckchen zu greifen bekommen hätte. hab ihr das dann zwischen Schnabel und meinem inzwischen Blutenden Finger geschoben, damit sie loslässt. Die kam auch erstmal über die Brutsaison in Einzelhaft. Bei der nächsten Saison war sie ganz lieb und brütete sogar mit einer anderen Henne zusammen.
     
  19. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey Kelly,

    und wenn du deine Vögel mal zu einem Züchter oder dergleichen bringst, damit sie sich eine Henne aussuchen können? :)

    Was anderes fällt mir jetzt net ein.


    Hey cuxgirl8633,

    also ich muss schon sagen deine Henne gefällt mir! :D

    Die könnte glatt für Frauenrechte eintreten, da sie ja vor garnichts Angst hat! ! ! :cheesy:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 cuxgirl8633, 13. März 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    *lol* jup wär das perfekte weib für eine Partei schlagfeste argumente :)
    Ich hatte mich hier schon mit einem züchter in verbindung gesetzt das sie sich einen partner suchen kann, aber der will das nciht, weil ihm die gefahr zu groß ist das sie ihm was einschleppt, da sagte ich nur so zu ihm das ich ihr auch gerne ein gesundheitszeugnis machen lassen würede also kompletter check beim TA...
    Er wollte trotzdem nicht!
    und cih möchte auch nicht in die zoohandlung gehen um ihr einen kerl dazuzuholen, weil ich hab ja schon einen kerl hier sitzen udn den will sie halt wohl nciht, und dann müsste ich ihm noch ein weib holen und schwupps ist mein vogelbestand wieder am limit :)

    und bei uns in der zoohandlung bkommt man eh imemr nur kranke oder so leicht geistesgestörte tiere...
     
  22. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey cuxgirl8633,

    also deinen Welli würde ich sofort aufnehmen! :D
    Der is ja echt cool. :S
    Da sich mein Männchen zurzeit eh so aufspielt, wäre eine die ihm mal zeigt wo der Hammer :hammer: hängt genau das richtige. :jaaa:
     
Thema:

Aggressiv