aggressiver Kathi

Diskutiere aggressiver Kathi im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Guten Morgen an alle und ein gesundes neues Jahr, leider weiß ich mir keinen Rat mehr und wende mich deshalb heute an euch. Seit einiger Zeit...

  1. #1 phoenix2303, 01.01.2017
    phoenix2303

    phoenix2303 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen an alle und ein gesundes neues Jahr,

    leider weiß ich mir keinen Rat mehr und wende mich deshalb heute an euch.

    Seit einiger Zeit leben bei mir Wellensittiche und Katharinasittiche zusammen. Es hat auch ganz gut geklappt.
    Nun ist es aber so das seit ca. zwei Wochen mein Kathi Hahn auf nur einen meiner Wellis los geht.
    Sie streiten sich so massiv das es bei beiden bereits auch schon kleinere Blessuren gegeben hat.
    Da ich natürlich schlimmeres vermeiden möchte suche ich Rat.
    Ich habe es bereits mit dem Clicker versucht und ihn belohnt wenn er sie in Ruhe gelassen hat. Habe ihm gut zugeredet und und und.
    Nichts hilft.
    Sie haben regelmäßigen Freiflug und auch in der Voliere ist genügen Platz vorhanden.
    Auch wenn sie ihren täglichen Freiflug genießen attackiert er sie. Er lässt sie nicht in die Voliere zurück wenn sie fressen möchte und jagt sie auch
    außerhalb.

    Ich habe mich bevor ich die Kathies in meinen Schwarm aufgenommen habe, mit ihrer Haltung und natürlich auch mit der Vergesellschaftung anderer Arten auseinander gesetzt( nur falls diese Frage auftreten sollte).
    Seit vielen Jahren halte ich bereits Wellensittiche und mein Wunsch war es eine zweite Art zu integrieren.
    Allerdings bin ich nun ratlos. Solche Schwierigkeiten hatte ich noch nie.
    Da ich kein Mensch bin der seine Tiere einfach abschiebt wenn sie Probleme machen, wende ich mich an euch und hoffe ihr könnte mir helfen.

    lg Manja
     
  2. #2 m.a.d.a.s, 01.01.2017
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    33
    Tja dann würde ich beide Arten in getrennten Volieren unterbringen und den gemeinsamen Freiflug nicht mehr zulassen. Sprich beiden Arten getrennten Freiflug geben.
    Möglicherweise ist der Kathi Gockel auch nur in Brutstimmung und will deshalb einen Konkurenten aus seinem Revier verjagen.
     
  3. #3 raptor49, 01.01.2017
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.725
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Raum München
    Wieviele Wellis und Kathis haast du in welcher Geschlechter zusammensetzung und wie madas schon andeutete, evtl ist er in Brutstimmung, bzw in der Teenie Zeit. Wie Alt ist der Hahn?
     
  4. #4 phoenix2303, 01.01.2017
    phoenix2303

    phoenix2303 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für eure Antworten.

    Das Kathie Paar habe ich sozusagen als Notfall aufgenommen.
    Der Hahn ist 1,5 Jahre und die Henne ca. 2 Jahre.
    Es sind zwei Welli Hähne und drei Welli Hennen.
    Es ist mir bekannt, dass es sich normalerweise in Waage halten soll, also Wellis und Kathies.

    Nistmöglichkeiten habe ich bereits entfernt.
     
  5. #5 phoenix2303, 01.01.2017
    phoenix2303

    phoenix2303 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Den Welli den er attackiert ist allerdings eine Henne. Sie ist zwar ein wenig forsch und frech aber nicht aggressiv anderen gegenüber
     
  6. #6 geierlady, 03.01.2017
    geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Man sagt, dass bei Gemeinschaftshaltung die Kathis in der Überzahl sein sollten. Bei dir ist es umgekehrt.
    In deinem Fall würde ich beide Arten getrennt halten, damit es nicht zu weiteren (evtl schlimmeren) Übergriffen kommt.
     
Thema:

aggressiver Kathi

Die Seite wird geladen...

aggressiver Kathi - Ähnliche Themen

  1. aggressiver graupapagei

    aggressiver graupapagei: hallo hoffe ich finde hier hilfe. wir haben seit etlichen jahren einen graupapagei aus einer schlechten haltung übernommen. soweit , so gut....
  2. Extrem aufdringlich und aggressiver welli Hahn

    Extrem aufdringlich und aggressiver welli Hahn: Hallo! Es geht um einen Hahn, der früher alleine gehalten wurde und so auch auf Menschen geprägt wurde. Er wollte immer mit der Hand puscheln...
  3. Aggressiver Hahn-was soll ich tun?

    Aggressiver Hahn-was soll ich tun?: Hallo, Leute:)- ich habe gestern einen wf.Hahn aufgenommen-Schnappi-der angeblich 12 lange Jahre in Einzel-und Käfighaltung zugebracht hat. Die...
  4. sind langflügelpapageien aggressiver als andere arten

    sind langflügelpapageien aggressiver als andere arten: hallo wollte mir demnächst 2 rotbauchpapageien anschaffen. habe jetzt aber gelesen das mohrenkopfpapageien mit erreichen der geschlechtsreife...
  5. Aggressiver Tucan

    Aggressiver Tucan: Hallo, Habe vor einem Monat einen Tucan geschenkt bekommen. Vorbesitzer hatten ihn tagsueber immer frei bis er anfing alles und jeden zu hacken....