Aggressiver Nymphe

Diskutiere Aggressiver Nymphe im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Ich habe einen 6,5 jährigen Nymphenmann.Bis jetzt ging auch alles gut doch aufeinmal wird er immer wenn er länger als 10min draußen ist...

  1. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi
    Ich habe einen 6,5 jährigen Nymphenmann.Bis jetzt ging auch alles gut doch aufeinmal wird er immer wenn er länger als 10min draußen ist richtig aggressiv und greif un srichtig im Sturzflug an!!!!
    Ich bin eigentlcih der einzige der ihn dann noch reinkrieg.
    Woran kann das liegen.
    Außerdem würde ich gerne bald einen zweiten kaufen.Aber wenn er so aggressiv ist???

    Noch wie alt sollte denn ein Weibchen für ihn ca sein???

    Hab ihr eine Idee woran die aggressivität liegt??

    gruß

    Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nevin

    nevin Guest

    Hallo Jan,

    also ich weiß da leider auch keinen Rat.
    Mir ist nur gerade ein Gedanke gekommen.
    Vieleicht ist er so agressiv WEIL er eine Dame
    an seiner Seite will???Ist nur so eine Idee was es sein könnte.Über ein solches Verhalten habe ich vorher noch nie was gehört oder gesehen und ich bin auch kein Experte,aber
    ich dachte ich schreibe Dir mal was mir eingefallen ist.
    Hoffentlich kann Dir noch jemand mit mehr Wissen weiterhelfen.

    Ich wünsch´Dir viel Glück dabei!!!


    Grüße, nevin
     
  4. #3 Wolfram, 4. Mai 2001
    Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Jan,
    wie äussert sich denn sein aggressives Verhalten genau?
    Fliegt er nur ganz dicht über eure Köpfe hinweg oder
    hackt er auch? Wie lange ist er denn in der Regel draussen,
    bis ihr ihn wieder in den Käfig bringt?
    Vielleicht will er ja auch einfach nur spielen?
    Einen zweiten Vogel würde ich aber trotzdem bald
    kaufen. Wenn er wirklich aggressiv sein sollte, dann
    vielleicht, weil er alleine ist. Es muss übrigens
    nicht unbedingt ein Weibchen sein, es sei denn, Du
    willst züchten. Zwei Männchen vertragen sich in der
    Regel auch sehr gut. Die Hauptsache ist, dass der Vogel
    nicht ganz so alleine ist.
    Berichte uns doch einfach mal, wie sich Dein Geier
    genau verhält!
    Liebe Grüsse Wolfram
     
Thema:

Aggressiver Nymphe

Die Seite wird geladen...

Aggressiver Nymphe - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  4. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  5. Aggressives Harris-Weib

    Aggressives Harris-Weib: Liebe Falknergemeinde, ich habe vor gut einem Monat von einem Bekannten ein Harris Weib von 2014 übernommen. Der Vogel zeigt starke Aggressionen...