Aggressives Verhalten

Diskutiere Aggressives Verhalten im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Habe zwei Hennen, von denen die eine schon zum zweiten Mal Eier legt. Sie war im Übrigen vor der anderen da. Diese ist erst ein Jahr alt und noch...

  1. bibilo

    bibilo Guest

    Habe zwei Hennen, von denen die eine schon zum zweiten Mal Eier legt. Sie war im Übrigen vor der anderen da. Diese ist erst ein Jahr alt und noch zu jung zum Legen.

    Zum einen wusste ich nicht, dass Hennen auch ohne Männchen Eier legen, zum anderen ist die zweite, jüngere Henne seit zwei Wochen total auf die "Legehenne" losgeht. Erst dachte ich nur, es geht ums Futter, aber manchmal lässt sie diese auch gar nicht mehr in den Käfig rein. Ich muss dazu sagen, dass beide den ganzen Tag im Bad Freiflug haben.

    Nun stehe ich, wann immer ich kann daneben und moderiere das Drama. Aber es stresst mich und wohl auch die Legehenne. Kann es sein, dass die zweite, neue Henne gar keine ist, oder ist es pure Eifersucht auf die Eier oder ist sie einfach zu dominant. Dann bleibt das Problem wohl und es gibt tagtäglich Zoff. Umtauschen geht ja leider nicht. Was kann ich also tun?

    Wer weiß Rat?
     
  2. Maria

    Maria Guest

    Einen weiteren Käfig beschaffen. Beide Vögel trennen. Fertig. Dann ist wohl nichts mehr mit dem Freiflug im Bad...

    ...ist ja ein bisschen merkwürdig, seine Vögel ins Bad zu stellen. Hab ich noch nie gehört. Ists dort nicht manchmal zu feucht?
     
  3. #3 Zugeflogen, 25.03.2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    Hallo und willkommen im Forum,

    wie Maria schon gesagt hat ist schnellste Lösung die beiden Tiere zu trennen.

    Eine Henne im Alter von 1 Jahr ist bereits geschlechtsreif und legt demzufolge auch Eier, ich denke dass sich die beiden bei dir um Nistgelegenheiten usw. steiten, was bei Kanarienhennen durchaus vorkommen kann.
     
  4. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Dem kann man nur zustimmen!
     
Thema:

Aggressives Verhalten

Die Seite wird geladen...

Aggressives Verhalten - Ähnliche Themen

  1. Aggressives Verhalten der Henne

    Aggressives Verhalten der Henne: Hallo Zusammen, vielleicht hat uns jemand ein paar hilfreiche Tipps zu unserem Problem?!? Wir haben uns vor ca. 2 Jahren Sperlingspapageien über...
  2. Aggressives Verhalten unserer Hahns Zwergara!

    Aggressives Verhalten unserer Hahns Zwergara!: Hallo, wir haben 2 Hahns Zwergara, ein Henne und Hahn. Beides Handaufzuchten und liebe voll zahm. Der Hahn ca. 7 Jahre und die 3 Jahre. Die...
  3. Aggressives Verhalten (Grünwangen-Henne)

    Aggressives Verhalten (Grünwangen-Henne): Hallo ihr, wir hatten uns vor 1 Jahr, einen 8 Wochen alten Grünwangen Rotschwanzsittich zugelegt. Sie war ganz zahm und lieb zu allen in...
  4. Aggressives Verhalten

    Aggressives Verhalten: Einer meiner Grünwangenrotschwanzsittiche (vermutlich der Hahn) wird zunehmend aggressiv. Zu mir ist er noch "gemäßigt", d.h. er beißt mich zwar...
  5. Aggressives Harris-Weib

    Aggressives Harris-Weib: Liebe Falknergemeinde, ich habe vor gut einem Monat von einem Bekannten ein Harris Weib von 2014 übernommen. Der Vogel zeigt starke Aggressionen...