aggressives Weibchen

Diskutiere aggressives Weibchen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wir haben seit November zwei ungefähr gleichalte Wellensittiche (Hahn und Henne). Beide haben wir getrennt voneinader gekauft, also sind...

  1. Hirse

    Hirse Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle
    Hallo,

    wir haben seit November zwei ungefähr gleichalte Wellensittiche (Hahn und Henne). Beide haben wir getrennt voneinader gekauft, also sind es keine Geschwister oder stehen in einem anderen Verwandtschaftsverhältnis. :)
    Anfangs haben sie sich sehr gut verstanden. Unser Männchen ist etwas kleiner und dünner, als sie. Im Dezember hatte sich dieser bei einem Rundflug eine Gehirnerschütterung zugezogen und musste für drei Wochen in einen kleineren Käfig ziehen. Als es ihm wieder besser ging, ist er wieder zu seiner Herzdame gezogen. Diese hat sich auch anfangs gefreut und beide haben sich gut verstanden. Von heute auf morgen fing sie an, ihn zu hacken und zu jagen. Er hat sich nicht gewehrt. Das ging dann zwei Wochen so. Irgendwann hat es ihm auch gereicht und hat zurückgehackt. Seit diesem Zeitpunkt ist sie noch aggressiver und er zittert schon, wenn sie nur in seiner Nähe ist. Wir haben einen großen Käfig und haben auch alles doppelt (Schaukel, Badehäuschen, Futternäpfe...) Sie jagt ihn auch, wenn er schon am Boden ist und eigentlich nicht mehr kann. Kann mir vielleicht Jemand helfen, warum sich das alles so entwickelt hat?? Vielleicht, weil sie merkt, dass er schwächer ist als sie? Wir wissen nicht, was wir machen sollen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeichShaf, 5. März 2010
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Kannst Du mal bitte ein Foto (am besten ohne Blitz) von beiden einstellen, auf dem man die Wachshaut/den Schnabel gut erkennen kann? Meine Vermutung ist, dass Du doch zwei Weibchen hast.

    So oder so: Dagegen musst Du etwas tun. Langfristig wird nur das Aufstocken auf 4 oder das Austauschen eines der beiden Tiere Abhilfe schaffen.
     
  4. Hirse

    Hirse Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle
    Es ist schwer zu sagen, da es Lutinos sind! Aber ich bin mir sicher, dass links das Weibchen sitzt und rechts der Hahn. :)
     

    Anhänge:

  5. #4 dragonheart, 5. März 2010
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    ich kann da leider gar nix erkennen, bisschen näher wär nicht schlecht
     
  6. Hirse

    Hirse Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle
    Ich versuch mal noch ein Bild zu machen. :zwinker:
     
  7. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hallo Hirse,

    Herzlich Willkommen bei den Wellis!

    Um die Gesundheit deiner Wellis zu schützen würde ich mir an deiner Stelle überlegen, ob du sie nicht trennst. ZU mindestens vorübergehend.

    Ich denke meine Vorposter wollen darauf hinaus, dass du zwei Weibchen hast. Es wäre gut, wenn die ihre Köpfe von vorne (ohne Blitz) fotografieren kannst. Oft stellen sich Männchen doch als Weibchen heraus und somit hat man eine ungleiche Geschlechterverteilung, die in kleinen Vogelgruppen zu viel Gezicke und Stress führen kann.

    Zu deinen Aggressionen. Aggression, dass ist ein Verhalten, das immer darauf abzielt einen Organismus zu zerstören und oft auf Frustration basiert.
    Frstration bedeutet, dass einer deiner Vögel ein Verhalngen, Bedürfnis, Wunsch, etc hat, den er nicht verwirklichen oder befriedigen konnte.
    Hier solltest du dich fragen: Fehlt deinen Vögeln etwas? Haben sie alles, was ihre natürlichen Bedürfnisse befriedigt?
    Neben den Haltunsgbedingungen können auch individuelle Faktoren eine Rolle spielen.

    Vielleicht können wir dir helfen, indem du uns deine Haltung näher schilderst.
     
  8. Hirse

    Hirse Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle
    ich hoffe, dass das bild ein wenig besser ist.
    der machtkampf ist übrigens etwas besser geworden, weil beide sich nun endlich durchgerungen haben den käfig zu verlassen. wir haben nur noch ein wenig bedenken, da es dem einen immer noch nicht so recht gut geht aufgrund seiner gehirnerschütterung. aber beide genießen den ausflug und die rangelei im käfig ist etwas weniger. das "männchen" darf auf keiner schaukel mehr schlafen, aber hat sich dafür mit einem anderen ast angefreundet. eigentlich haben sie alles, damit es ihnen gut geht, denken wir. :D
     

    Anhänge:

  9. Hirse

    Hirse Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle
    die wachshäute sehen schonmal nicht gleich aus... vom "männchen", die ist eher rosa/hell und die vom "weibchen" dunkler/lila/bläulich
    ich kenn mich schon ein wenig aus mit wellensittichen, aber bei den beiden bin ich ratlos.
     
  10. #9 Claudia36, 16. März 2010
    Claudia36

    Claudia36 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/ Neu-Isenburg
    Schade man kann nicht so recht was erkennen....möglich wäre es schon das es 2 Weibchen sind....
    Vielleicht bekommst du noch ein Bild hin wo man es richtig sieht.
    Wenn alle Strenge reißen und sie sich nicht vertragen dann hilft es , noch ein Paar dazu zu setzen , wenn der platz reicht.
    Da beziehen sich die Zickereien dann nicht nur auf einen sondern es verteilt sich und kann auch ganz aufhören.
    LG
    Claudia
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Da hast du etwas verwechselt. Das MÄnnchen hat eine dunkelblaue Wachshaut, bei bestimmten Farbschlägen kann diese aber (sogar hell-)lila sein, manchmal auch gefleckt.

    Hennen haben selben blaue Wachshaut, normal ist diese (je nach Brutstimmung) rosa, weiss-bläulich oder braun.

    Vielleicht hilft dir [​IMG] etwas weiter.
     
  13. Hirse

    Hirse Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle
    Wir haben jetzt beide getrennt. Jeder in einem Käfig.
    Vermuten, dass unserer "Männchen" eine Sehbehinderung hat, da er manche Dinge einfach nicht sieht. Er reagiert erst auf Ansprache oder, wenn wir ihn anstubsen. Müssen es nochmal von einem Tierarzt abklären lassen. Die Pupillen sehen, auf den ersten Blick, normal aus. Keine Eintrübung!
    Danke trotzdem für eure Anteilnahme.

    Hirse
     
Thema:

aggressives Weibchen

Die Seite wird geladen...

aggressives Weibchen - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  4. Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen

    Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen: [ATTACH] Hallo wisst ihr vielleicht was das für ein Vogel ist und ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Schon mal danke voraus:zustimm:
  5. Aggressives Harris-Weib

    Aggressives Harris-Weib: Liebe Falknergemeinde, ich habe vor gut einem Monat von einem Bekannten ein Harris Weib von 2014 übernommen. Der Vogel zeigt starke Aggressionen...