aggressivität

Diskutiere aggressivität im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; einige von euch können sich noch an mich erinnern aus meiner aktiveren zeit hier im forum. vielleicht könnt ihr euch auch noch an pünktchen...

  1. daggi

    daggi Guest

    einige von euch können sich noch an mich erinnern aus meiner aktiveren zeit hier im forum. vielleicht könnt ihr euch auch noch an pünktchen erinnern?
    vorweg also für die, die mich noch nicht kennen.
    ich habe 8 wellensittiche, 4 hähne und 4 hennen
    6 sind absolut handzahm, 2 habe ich als altvögel bekommen und sie fressen zwar aus der hand, sind aber nach wie vor relativ scheu.
    pünktchen ist meine jüngste. im märz wird sie 1 jahr alt.
    sie ist ebenfalls handzahm, sogar die zahmste, um es genauer zu sagen.
    aber nun kommts
    sie ist so aggressiv, mir und den wellis gegenüber, dass sie mir erstens leid tut, weil sie immer von den anderen entfernt hockt und jeder reißaus nimmt wenn sie sich nähert. zweitens beißt sie mich so heftig und zwar jedesmal, dass gelegentlich meine finger bluten. wenn ich die hand hinhalte fliegt sie drauf und bevor sie sich der hirse widmet beißt sie schon zu. beißt sich geradezu fest in meiner hand, oft muß ich sie mit gewalt abschütteln, sie hängt an meinem finger mit dem schnabel und schlägt mit den flügbeln wenn ich die hand schüttele um sie loszuwerden. die anderen vögel werden von ihr aufs bösartigste attackiert. das geht jetzt seit ca einem halben jahr so. die anderen vögel kommen nur auf meine hand wenn ich pünktchen verscheuche...aber die kommt wie ne kleine schmeißfliege :D sofort wieder. ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. sie ist meiner ansicht nach schlicht bösartig.... obwohl ich gedacht hab sowas gibt es bei wellis nicht.
    klar hab ich sie gern, aber meine geduld ist echt bald am ende. manchmal denke ich sie wäre in einm größeren schwarm mit vielen vögeln die nicht handzahm sind besser aufgehoben.
    habt ihr noch ne idee was ich machen kann? wäre sie ein kind, würde ich echt mit ihr zum psychiater gehen!
    boahhh ich komme mir vor wie ein verräter, weil ich das alles schreibe, aber ich muß es mal loswerden
    unten sind pünktchen und lupinchen als küken, da waren die bisse noch niedlich

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zimba

    Zimba Guest

    Huhuuuu Daggi.

    Klar kenne ich dich noch. ;)

    Weißt du, ich hab hargenau das selbe Problem mit Petri. Sie ist soooo aggressiv den anderen Vögeln gegenüber, dass die echt iimmer schon vor schmerzen schreien. :(
    Zu mir zum glück nicht. Sind ja auch nicht zahm meine Flugteufelchen, nur Trixi.

    Ich weiß auch nicht mehr, was ich mir machen soll. Wolltest du Petri nicht mal haben? :D
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Daggi,
    Kann Ich mich euch anschließen? Chicco hat immer gebissen,hat nur kurzfristig aufgehört nachdem Ich Sultan geholt habe,aber zeit 2 Monate ist Sie so aggressiv,beißt mich,hackt die anderen weg,duldet keinen von den anderen neben sich. Liegt es vielleicht am Wetter? Oder spielen die Hormone verrückt? 8o Neulicht hat sie mich am Äugen Lid gebissen,aber so das Ich geblutet habe,Ich habe geschimpft,und Sie ist zu Sultan rüber und hat mit ihm geschmußt.Ich verstehe auch nicht was die Weiber haben :(
     
  5. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo Daggi, schön mal wider was von dir zu lesen. Ich bin auch der Meinung, dass Pünktchen einfach ein Terror-Sittich von der charakterlichen Anlage her ist. Die Beiss-Attacken halte ich aber auch zum Teil für hausgemacht. So niedlich das Beissen bei den Kleinen auch ist, haben sie sich das erstmal angewöhnt, wird es später schmerzhaft. Vermutlich hat sie sich deine Hand zum Lieblings-Punching-Ball auserkoren, weil sie dein Schütteln dazu animiert hat. ALso nach dem Motto: auf die Hand und reingebissen, denn gleich wackelt das blöde Ding bestimmt wieder. Entweder du akzeptierst ihr ausgeprägtes Dominanzverhalten, oder du versuchst, das zu unterbinden. Dazu könntest du das Clickertraining einsetzen, was allerdings auch etwas Zeit in Anspruch nehmen würde. Ich würde das auf jeden Fall versuchen, wenn dich ihre Aggressivität deiner Hand gegenüber stört. Hier mal der Link zu den FAQ's. Würde mich freuen, wieder von dir zu lesen!!!
     
  6. #5 Regina1983, 14. Januar 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Meine Jeanny beißt mir immer in die Nase, das tut auch ganz schön weh :D aber bin ja auch selbst Schuld, wenn ich ihr immer einen Bussi geben will und sie nicht will :D :D :D

    Naja, die beißt aber auch so in alles was ihr vor den Schnabel kommt. Macht mir aber nix aus, bin nicht so wehleidig. Aber es hat auch noch nix geblutet, deine beißt bestimmt doppelt so fest, wenns blutet...

    Ich würde das auch mal mit dem Clickertraining probieren, was anderes fällt mir nicht ein.

    LG

    Regina
     
Thema:

aggressivität

Die Seite wird geladen...

aggressivität - Ähnliche Themen

  1. Loris in Brutstimmung??!

    Loris in Brutstimmung??!: Hallo, wir sind schon länger registriert, werden aber jetzt erst aktiv. Unsere Frage bezieht sich auf unser handzahmes Lori-Pärchen, das wir nun...
  2. Goldstirnsittiche: Erhöhte Aggressivität nach Eiablage

    Goldstirnsittiche: Erhöhte Aggressivität nach Eiablage: Hallo zusammen, ich hatte mal in einem anderen Thread berichtet, dass in meinem kleinen 4er Schwarm die Aggressionen nach der Paarbildung...
  3. Hilfe - junger Wellensittich greift seinen Buddy an

    Hilfe - junger Wellensittich greift seinen Buddy an: Hallo Zusammen brauche Euren Rat: habe seit 1 Woche 2 junge Wellensittiche (Bambi, 2 Monate alt / Wölkchen, 3 Monate alt). Bin die beiden am...
  4. Aggressivität, Haltung angeschlagener Vögel und Fußringe (Farbe/Jahr)

    Aggressivität, Haltung angeschlagener Vögel und Fußringe (Farbe/Jahr): Hi, in Punkto Kanarien verfolgt mich leider das Pech. Man hat mir ja immer so schön gesagt man solle keine anderen Arten mit Kanarien...
  5. Schnabel pellt sich, verursacht es Aggressivität? Hilfe!

    Schnabel pellt sich, verursacht es Aggressivität? Hilfe!: Hallo, bin neu hier und habe einen Gelbseitensittich und bin froh, endlich ein geeignetes Forum gefunden zu haben. Furby verhält sich manchmal...