Agressionen

Diskutiere Agressionen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Graupapageienpaar. Seit einigen Tagen ist die Henne sehr agressiv gegen den Hahn sodass er...

  1. Piebald

    Piebald Guest

    Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Graupapageienpaar. Seit einigen Tagen ist die Henne sehr agressiv gegen den Hahn sodass er fast nicht mehr auf gleicher Höhe wie sie sitzen darf und nicht mehr an die Futterschalen kommt. Zur Info, die Voliere ist 2x2x1 Meter. Die Papageien habe ich seit einem Jahr und gemäss Züchter waren sie immer zusammen und sind 6 und 7 jährig. Sie haben auch sonst mal Streit aber nicht so krass wie jetzt. Kann mir jemand helfen bin ziemlich ratlos.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 15. März 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Piebald,
    herzlich Willkommen hier bei uns.

    Eine Frage hab ich auch an Dich.
    Handelt es sich definitiv um ein Paar bei deinen Grauen.

    Wenn es z. B. zwei Hennen sind kann es mitunter zu solchen Rangeleien kommen.

    Es kann aber auch durchaus sein, das die Henne den Hahn oder umgekehrt nun unbedingt auffordern will, zur Brut zu schreiten.

    Bitte trenne die Beiden jetzt nicht.
    Versuche die komplette Voliere einmal umzugestalten.
    Dann würde ich noch getrennte Näpfe an verschiedenen Stellen aufhängen.

    Es ist ja eben Balz und Brutzeit und manche Geier verhalten sich da schon echt seltsam.

    Versuch mal die Umgestaltung und berichte dann weiter.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Piebald,

    Herzlich Willkommen im VF :prima:
    Meine erste Frage ist auch die nach der Geschlechtsbestimmung: Wurde sie definitiv vorgenommen oder hat der Züchter nur behauptet, dass es ein Paar (Hahn/Henne) ist?
    Wenn nicht, so lass unbedingt eine Geschlechtsbestimmung vornehmen.
     
  5. Piebald

    Piebald Guest

    Hallo Sven

    vielen Dank für deine Infos. Meine beiden Grauen sind endoskopiert worden beim Züchter und es ist tatsächlich ein Paar. Im Moment hat es sich wieder ein bisschen gelegt mit der Streiterei, weg ist es allerdings noch nicht. Aber immerhin darf Max auch wieder fressen ohne verfolgt zu werden. Charly(ne) ist wieder etwas ruhiger geworden und nicht mehr nur auf Angriff. Ich habe einen ausgehöhlten Baumstamm gekauft und versuche jetzt dann mal ihn in die Voliere zu stellen. Hoffentlich gibt es damit nicht wieder neue Probleme. Gerne melde ich mich wieder für Infos.

    LG Piebald, Max und Charly(ne)
     
  6. Piebald

    Piebald Guest

    Hallo Reginsche

    schön, dass ich auf mein erstes Problem schon Antwort erhalte. Bin froh eine solche Möglichkeit gefunden zu haben wo man Informationen austauschen kann. Weiss allerdings nicht ob ich die Homepage richtig verstanden habe, komme nicht ganz nach mit dem antworten. Hoffe du siehst meine Antwort !!! Meine beiden Grauen sind ein Paar sie wurden endoskopiert. Inzwischen ist es auch nicht mehr ganz so schlimm mit streiten. Ich habe eine Bruthöhle (ausgehöhlter Baumstamm) gekauft und möchte ihn in die Voliere stellen. Bin gespannt was dann passiert. Verschiedene Fress- und Trinknäpfe habe ich schon, aber Charly(ne) hat Max regelrecht verfolgt wenn er fressen wollte. Ich warte mal ab und melde mich wieder.

    Herzlichen Dank und bis ein anderes Mal

    LG Piebald, Max und Charly(ne)
     
  7. #6 Monika.Hamburg, 17. März 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Piebald, Max und Charly !

    Willkommen hier im Forum !

    Ich würde Reginsche zustimmen und das auch auf die Brutzeit beziehen, denn meine Beiden und vor allem Nemo meint seit 2 Wochen auch alles bewachen zu müssen und reagiert auf mich sehr agressiv - was gar nicht seine Art ist.
     
  8. Piebald

    Piebald Guest

    Hallo Monika

    vielen Dank für deinen Tip. Ich hoffe nur, dass das nicht allzulange anhält. Der arme Max tut mir schon leid wie er immer flüchten muss. Ich warte aber sicher noch ab und beobachte die beiden. Trennen möchte ich sie auf keinen Fall und die Voliere ist ja 2m x 2m gross, also Fluchtweg vorhanden für Max.

    Danke und bis bald

    Piebald, Max und Charly(ne)
     
  9. #8 Tierfreak, 18. März 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ein bisschen Zoff auch während der Brutzeit kommt häufiger vor.
    Wenn sie sich bis jetzt immer gut verstanden haben, wird das sich bestimmt wieder geben :zwinker:!
     
  10. Piebald

    Piebald Guest

    Hallo Mauela

    ja ich bin schon auch der Meinung, dass mal ein bisschen Zoff nicht schadet aber meine beiden Grauen streiten nun schon zwei Wochen, das heisst der Hahn muss flüchten und die Henne rennt hinterher und versucht ihn zu picken. Er tut mir schon langsam leid. Wie sollen denn die beiden mal Junge bekommen, wenn sie so reagieren ???

    Gruss Piebald, Max und Charly(ne)
     
  11. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi piebald,

    küken? dazu brauchst du eine zuchtgenehmigung. deine beiden können nicht einfach so eine brut großziehen. wenn du die nicht hast, machst du dich strafbar.
     
  12. Piebald

    Piebald Guest

    hi Stefan

    auch nicht wenn ich die Kücken selber behalte ? Wie komme ich zu einer solchen Bewilligung ? Weisst du das auch wenn man in der Schweiz wohnt ?

    Liebe Grüsse

    Piebald
     
  13. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    auch dann nicht. in deutschland sind die auflagen für eine zuchtgenehmigung sehr hart. du brauchst zum beispiel einen extra quarantäneraum. auch müssen die mindestanforderungen hinsichtlich volierengröße eingehalten werden etc.
    du hast doch deine vögel irgendwo angemeldet? in d macht man das je nach wohnort bei der unteren landschaftsbehörde. bei euch müßte es doch auch so was geben. erkundige dich mal nach den anforderungen für eine zg.
     
  14. Piebald

    Piebald Guest

    hallo Stefan
    in der Schweiz sind Graupapageien nicht bewilliungspflichtig, erst ab Grösse Ara. Deshalb weiss ich auch nichts von einer Bewilligung die ich benötige für Junge Papageien. Aber in diesem Fall werd ich mich sicher informieren bevor was schief läuft. Danke jedenfalls für die Info

    LG

    Piebald mit Max und Charly(ne)
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
  17. Piebald

    Piebald Guest

    Hallo Manuela

    da schau ich gleich mal rein, bin gespannt. Vielen Dank und bis bald

    Piebald Max und Charly(ne)
     
Thema:

Agressionen

Die Seite wird geladen...

Agressionen - Ähnliche Themen

  1. Pfau springt an

    Pfau springt an: Es geht um unseren Pfau, er sprint uns seit einiger Zeit an. Am Anfang war das nicht so, jetzt läuft er einem meistens vor die Füssen oder kommt...
  2. Glanzsittichhahn Begattungsversuch bei viel zu junger Henne und agressive Wellis?

    Glanzsittichhahn Begattungsversuch bei viel zu junger Henne und agressive Wellis?: Hallo liebe Vogelfreunde und hoffentlich klügere Halter als ich :) Ich bin noch neu hier und hoffe, dass meine Fragen nicht zu dämlich rüber...
  3. Paulis agression...

    Paulis agression...: Nabend zusammen... also Paulis verhalten mir gegenüber wird von Tag zu Tag schlimmer. Da es in ihrer neuen Voliere möglich ist ihre Näpfe...
  4. JV gut 4 Wochen alt, neue Brut + Agressionen gegen JV

    JV gut 4 Wochen alt, neue Brut + Agressionen gegen JV: Hallo alle, ich habe ein Pärchen, ca. 2½Jahre alt, erste Nachzucht, 4 JV. Nach dem Ausflug habe ich sofort alle Nester entfernt, damit keine neue...
  5. Agression unter Kanarien

    Agression unter Kanarien: Ich hab da ma ne Frage. Meine beiden Kanarien sind beide noch sehr jung. Das Männchen müsste jetzt vor kurzem geschlechtsreif geworden sein....