Agressiver Prachtrosella ?

Diskutiere Agressiver Prachtrosella ? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Tagchen, hab meine beiden nun schon ein bisschen und grade ist mir ein Neues verhalten aufgefallen. Das Männchen wurde für ca. eine halbe...

  1. #1 Dave the Brain, 29. Januar 2012
    Dave the Brain

    Dave the Brain Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Tagchen,

    hab meine beiden nun schon ein bisschen und grade ist mir ein Neues verhalten aufgefallen.
    Das Männchen wurde für ca. eine halbe stunde recht agressiv und hat sich die ganze zeit geschüttelt bzw. versucht irgendwas an seinem Kopf weg zu bekommen.
    Jetzt grade gehts anscheint wieder, sah aber sehr merkwürdig aus.
    Das die beiden manchmal aufgekratzt sind und wie wild hin und her laufen weiß ich ja, aber für diesen kleinen moment war er sehr angriffslustig und hat die henne auch vertrieben.

    Hat wer ideen was in diesem moment passiert ist ?







    Dann fällt mir aktuell noch auf das die beiden recht viele Große federn verlieren.
    Ich kann aktuell jeden Tag min. 1 größere feder finden.
    Diese haben aber einen guten zustand, sehen nicht ausgerissen oder abgeknabbert aus.
    Biegen lassen sich die feeder auch gut.
    Ist das eine zeit, wo das normal ist?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day Ich denke das du deine Rosellas gut fütterst und sie jetzt in Brutstimmung kommen. Dabei spielt es keine Rolle ob ein Nistkasten in der Voliere ist. Rosellas können ? sehr agresiv sein. Es ist das beste wenn du die Rosellas trennst. In einer Voliere können sie sich ausweichen , aber in einem Käfig ist das schlecht möglich. Du darfst deinen Rosellas auch Hirse verfüttern.Ich denke deine Rosellas verlieren Federn durch das jagen und sind nicht in der Mauser ? ( gerd)
     
  4. #3 Dave the Brain, 30. Januar 2012
    Dave the Brain

    Dave the Brain Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das die Geschlechtsreif grade werden könnte durchaus sein.
    Ich denke das dass Männchen das auch möchte, aber das Weibchen irgendwie so garnicht.
    Hab schon öfter beobachtet das er mit dem Kopf immer wackelt (vermutte er würgt sich essen hoch) und gibt es anschließend ihr.
    Also als er da zwanghaft versucht hat zwanghaft was an seinem Kopf weg zu bekommen, sah schon erschreckend merkwürdig aus.
    Hab die beiden nun seit ca. 3 Monaten und die Zoohandlung meinte sie wären ca. 9 Monate alt.
    Aktuell lasse ich die beiden dauerhaft draußen (hab nur einen großen 118 x 118 x 190) Käfig.
    So können die sich einigermaßen gut aus dem weg gehen, manchmal bisschen anstrengend.
    Das Männchen hat zwischendurch echte Pfeif ''schrei'' attacken, die so dermaßen nerven bzw. mir ins Ohr gehen...das ich den raum schon teilweise verlasse wen er seine stunde kriegt und ausrastet mit seinem gesinge.
    Ist ja ansich nicht schlimm, aber zur Zeit übertreibt der gute es maßlos.
    Wie lange kann das ca. gehen mit der Agressivität ?
    Ich kann nicht sagen ob die federn wärend der ''Jagt'' ausfallen.
    Hab sogar extra ein Nahrungs ergänzungsmittel gekauft, was ich den beiden nun Täglich ins essen mache.
    Auch find ich recht merkwürdig, das beide keine früchte essen wollen.
    Hab schon viele verschiedene Früchte ins essen gemacht, aber irgendwie essen die beiden gekonnt drum rum :D
     
Thema: Agressiver Prachtrosella ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rosellas verlieren viele federn

Die Seite wird geladen...

Agressiver Prachtrosella ? - Ähnliche Themen

  1. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  2. prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!

    prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!: hoffe das ist ok ?! Habe 2 prachtrosella Jungtiere (m &w ) von diesem Jahr . Sie hatten heute Freiflug In unserem Wohnzimmer das erste mal und den...
  3. Agressives Verhalten unter weiblichen Enten

    Agressives Verhalten unter weiblichen Enten: Hallo vielleicht hat ja irgendwer eine Idee zur Problemlösung Folgendes Problem Wir haben seit ca. 6 Jahren (von Küken an) zwei weibliche Enten....
  4. Prachtrosella Kot

    Prachtrosella Kot: Hallo :). Kann mir jemand etwas zu dem Kot sagen? Ich kann jetzt nicht sagen, ob es das Männchen oder Weibchen war. Die beiden haben ihre...
  5. Agressive Wachtel

    Agressive Wachtel: Hallo, alles hat so gut angefangen... Die Wachteln sind Abend fast selbständig in den Stall gegangen, haben das neue Futter gut angenommen etc....