Agressives Gebärden

Diskutiere Agressives Gebärden im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben, melde mich auch mal wieder ! Also nach langem ausprobieren und so, habe ich meine gichtkranke Coco nun in einem Extrakäfig...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,
    melde mich auch mal wieder !

    Also nach langem ausprobieren und so, habe ich meine gichtkranke Coco nun in einem Extrakäfig hocken wenn ich oder mein Freund nicht da bin. Aber sobald wir da sind darf sie in die große Voliere und wuselt am liebsten auf dem Boden rum. Was mir in letzter Zeit aber auffällt und was nicht so war als sie nur in der Voliere war, kaum lasse ich sie in die Voliere und sie läuft friedlich auf dem Boden rum, saust mein Benny wie von der Tarantel gestochen auf den Boden und attackiert sie richtig agressiv ! Ich muß dann oft eingreifen, weil wehren kann sie sich nicht so richtig und ich hebe sie dann aus der Voliere raus und sie wuselt dann durch`s ganze Zimmer( fliegen kann die Arme ja leider nicht mehr ). Mein Scooty ist nach wie vor lieb und nett zu ihr. Und auch nach ein paar Minuten hat sich mein Benny wieder beruhigt und läuft friedlich neben ihr her !

    Aber was soll diese Attacke ganz am Anfang wenn ich sie gegen Nachmittags in die Voliere lasse ?? Und das wiederholt sich jetzt fast täglich !

    Fragende Grüße

    Petra

    :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Petra :0-

    Die arme Coco kann einem schon leid tun.

    Ich habe mal gehört/gelesen, dass es in der Natur "normal" sei, dass Tiere sich über ihre schwächeren Artgenossen "hermachen".

    Eine frühere Arbeitskollegin hatte mal ein Welli-Pärchen.
    Als sie abends nach Hause kam, war einer der beiden tot und von dem Überlebenden stark "zerrupft worden".

    Ob das zu verallgemeinern ist, kann ich allerdings nicht sagen.

    Besteht denn vielleicht bei Dir die Möglichkeit einen, ebenfalls "behinderten" Nymphen zusätzlich aufzunehmen und diebeiden notfalls auch getrennt (geschützt) von den anderen zu halten ?
     
  4. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    leider weiß ich ja nich wie alt sie wird, wird zwar im Oktober erst 14, aber durch die Gicht weiß man ja nicht, ich hoffe natürlich das beste !

    Wie schon geschrieben ist ja mein Scooty immer noch ein Gentelnymph(Gentelman), mein Benny war da schon eh immer bissiger.


    Liebe Grüße

    Petra

    :0- :0-
     
  5. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    weiß sonst niemand woher dieses Verhalten kommen könnte ???


    Fragende Grüße

    Petra

    :? :?
     
  6. Karinetti

    Karinetti Guest

    Liebe Petra,

    ich könnte mir vorstellen, dass er schlicht und einfach jedes Mal aufs Neue sein Revier verteidigt, weil sie täglich neu eindringt in die Voliere.:~
     
Thema:

Agressives Gebärden

Die Seite wird geladen...

Agressives Gebärden - Ähnliche Themen

  1. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  2. Agressives Verhalten unter weiblichen Enten

    Agressives Verhalten unter weiblichen Enten: Hallo vielleicht hat ja irgendwer eine Idee zur Problemlösung Folgendes Problem Wir haben seit ca. 6 Jahren (von Küken an) zwei weibliche Enten....
  3. Agressive Wachtel

    Agressive Wachtel: Hallo, alles hat so gut angefangen... Die Wachteln sind Abend fast selbständig in den Stall gegangen, haben das neue Futter gut angenommen etc....
  4. Wie finde ich einen Partner für meinen Papagei?

    Wie finde ich einen Partner für meinen Papagei?: Hallo, Ich besitze einen Blaustirnamazonen Hahn, welcher 8 Jahre alt ist und welchen ich von einen Züchter gekauft habe. Seit er geschlechtsreif...
  5. Agressive Kanarien

    Agressive Kanarien: Hallo, ich habe mir vor 3 Tagen, vier Kanarienvögel zu gelegt. Ich habe die Vögel über ebay-kleinanzeigen von einem sehr Jungen Mann erhalten,...