AgriNova Flohpuder/Milbenfrei

Diskutiere AgriNova Flohpuder/Milbenfrei im Motten, Milben und Co. Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, taugt o.g. Mittel was in Wohnräumen gegen die rote Vogelmilbe? Wie schaut es mit der Gesundheitsverträglichkeit aus? Habe gelesen,...

  1. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen, taugt o.g. Mittel was in Wohnräumen gegen die rote Vogelmilbe? Wie schaut es mit der Gesundheitsverträglichkeit aus? Habe gelesen, dass das Zeug evtl. die Lungen angreift. Kann man das Mittel auch in besetzten Nistkästen verwenden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lordnecro, 3. Januar 2010
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also ich nehm es draußen her,als Prevention gegen Ungeziefer unterm Einstreu.

    Zur Ausbringung solltest du aber dringendst eine Staubschutzmaske tragen! Das Zeug is leider so fein,das es beim Einatmen die Lunge schädigen und Krebs verursachen kann.Es ist Meiner meinung nach aber besser als die Chemische Keule.

    Bei mir tötet es sogar Kellerasseln und Ohrenkäfer ab.

    Ich verwende es auch unter dem Einstreu in den Nistkästen,aber das bringt nur was solange gebrütet wird,wenn die kleinen im Nest sind wirds durch den Kot zu Feucht,und das Silikatpulver unbrauchbar.
     
  4. GeorgB.

    GeorgB. verstorben am 5.7.2013

    Dabei seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    ergänzend zum Lord:

    Hier eine Produktempfehlung die auch von professionellen Schädlingsbekämpfern (was nicht heißt das es automatisch die schädlicheren Produkte sind...ganz im Gegenteil) benutzt wird:

    http://www.schaedlingsbekaempfung-shop.de/kakerlake/product_info.php/info/p54_Killgerid-Gold.html

    Das zeug ist so behandelt das es auch etwas höhere Luftfeuchtigkeit verträgt. Die Silikatanteile sind ziemlich gering. Trotzdem verweist der Hersteller im Sicherheitsdatenblatt auf mögliche Lungenschädigungen bei unsachgemäßer Anwendung.

    Durch die Flaschenspitze kann man es recht gut dosieren und auch Ritzen und spalten behandeln. Staubüberschuß "fege" ich mit einem feinen, weichen Pinsel in die Spalten; z.B. Fußleisten und kann es somit auch fein verteilen.

    Die tötende, physikalische Wirkung dauert ca. 14 Tage....also nicht gleich die Geduld verlieren und immer hübsch auf Feuchte und Luftfeuchte achten. Wenn möglich nicht höher als 60%. Einatmen und Staubentwicklung (z.B. durch Zugluft) möglichst vermeiden.
     
  5. #4 Lordnecro, 6. Januar 2010
    Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    @Georg

    Danke für den Link! Werd ich mal ausprobieren wenn mein Agrinova alle is. Wenn das wirklich nicht so feuchtigkeitsempfindlich is ,is es für mich ja warscheinlich noch besser!:D
     
  6. GeorgB.

    GeorgB. verstorben am 5.7.2013

    Dabei seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    @ Lord:

    Wenn es mal nötig sein sollte kann ich Dir auch ein Produkt eines anderen Herstellers empfehlen. Das Prinzip ist dasselbe aber der Puder ist zusätzlich noch mit reinem Pyrethrum versetzt, welches der schnellen Abtötung bei starkem Ungezieferbefall dient. Dieses Pyrethrum ist aber nach ca. 24 Std. restlos -und ich meine restlos- abgebaut und den Restbefall oder auch Nachschlupf übernimmt wie gehabt das fossile Plankton.
    Die Tiere sollten dann selbstverständlich für 24 Std. nicht im Raum sein.

    MfG
     
  7. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sorry hab garnich mehr reingeschaut,danke Georg,falls ich mal Probleme haben sollte werd ich mich an dich wenden!

    Bisher hatt ich aber Gottseidank noch keinen Befall mit irgendeiner Vogelmilbe,das schlimmste war bisher Futtermilben in Haferflocken(meinen Eigenen,seit dem mag ich keine mehr) und Federlingen,die aber mit einfachem milbenspray zu bekämpfen waren.Seitdem bekommt jeder Neuzugang unter Schwanzfedern und Schwingen einen Pumpstoß Milbenspray und zusätzlich noch einen tropfen Frontline in den Nacken.Hatte seitdem nie mehr Probleme mit Ungeziefer.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: AgriNova Flohpuder/Milbenfrei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agrinova flohpuder

    ,
  2. http:www.vogelforen.demotten-milben-co202276-agrinova-flohpuder-milbenfrei.html

    ,
  3. agri nowa puder

    ,
  4. agrinova luftfeuchtigkeit