Akira

Diskutiere Akira im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Bei Akira steht das Brustbein jetzt nicht mehr raus wie eine Fischgräte. Sie nimmt zu und wird zu sehens kräftiger. Wenn ich morgen dazu komme...

  1. #61 bentotagirl, 26. Februar 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Bei Akira steht das Brustbein jetzt nicht mehr raus wie eine Fischgräte. Sie nimmt zu und wird zu sehens kräftiger. Wenn ich morgen dazu komme gibt es Fotos. Sieht wirklich so aus als würde sie gesund.
    Nun habe ich noch eine Frage zum Rotlicht. das hatte sie ja jetzt fast drei Monate rund um die Uhr. Wie mache ich das jetzt am besten mit der Umstellung. Ich kann das doch nciht einfach sofort ganz wegnehmen oder ?
    Wäre doch sicher ein zu grosser Unterschied. Bitte helft mir mal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maxima

    maxima Guest

    hallo andrea

    dann mach den abstand des lichtes größer und verkürz die zeiten, was willst sonst machen, denke da gibts kaum andere möglichkeiten außer man könnte es dimmen und dann immer schwächer werden lassen.

    lg meo
     
  4. #63 bentotagirl, 27. Februar 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Ja aber um wieviel soll ich die pro Tag verkürzen. Soll ich die zeiten an einem Stück verkürzen oder immer eine Stunde an und eine aus zb.
     
  5. maxima

    maxima Guest

    natürlich langsam, du mußt ja auch selber feststellen wie oft sie noch drunter sitzt, ob sie die wärme bzw die strahlung sucht oder eher ausweicht.
    ich weiß ja nichtmal wie lange du die lampe überhaupt an hast, ist sie 24 stunden an oder wie?

    wenn ja dann würde ich die tagsaktive zeit erstmal sehr verkürzen, denn da ist sie ja unterwegs, und nachts noch brennen lassen, aber wie gesagt das kann man so ohne mehr drüber zu wissen nicht entscheiden, das mußt du schon gefühlsmäßig machen.

    lg meo
     
  6. maxima

    maxima Guest

    hab gerade nochmal gele3sen, daß du sie rund um die uhr an hattest, dann würde ich morgens erstmal 2-3 stunden ausmachen und am spätnachmittag nochmal. das dann ca 3-4 tage so durchhalten dann vormittags komplett auslassen, und nachmittags wie zuvor.

    und drei tage später mal den ganzen tag weg lassen. und natürlich immer beobachten ob sie es braucht oder sucht.

    und wenn sie selber frisst dann würde ich die lampe abends erst anmachen wenn du ins bett gehst und morgens fürher ausmachen usw,
    da wird es keine rezeptur geben, einfach selber nach gefühl.

    lg meo
     
  7. #66 Tina Einbrodt, 27. Februar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    macht sie denn eigentlich noch keine Flugübungen sodaß sie sich vielleicht auch schon mal von allein dort wegbewegt? Ich habe da am Wochenende nicht so drauf geachtet. Da saß sie ja die ganze Zeit davor
     
  8. #67 bentotagirl, 27. Februar 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    gerade hat sie das erste mal versucht zu fliegen. Ich denke vorher hat sie keine Kraft dafür gehabt. Jetzt nimmt sie ja zu und frisst auch genug. Sie versucht ja auch schon mal selber zu fressen aber das ist noch mehr spielen.
    @Meo danke für deine Antwort. Habe jetzt mal die Lampe weggenommen. Bin ja im Moment zu hause da kann ich aufpassen.
     
  9. #68 bentotagirl, 28. Februar 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Akira ist jetzt mit in der Volliere. Hier mal Fotos von Akira und Cindy
     

    Anhänge:

  10. maxima

    maxima Guest

    hochschieb

    hallo andrea

    was macht den akira, man liest ja gar nichts mehr, hofef ihr geht es gut????????


    lg meo
     
  11. #70 bentotagirl, 7. März 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Meo
    Ihr geht es gut. Sie wiegt jetzt 72 g . Beide Füßchen können greifen aber das eine ist ein bisschen verkrüppelt. Nur fliegen kann /will sie nicht. Ob das noch kommt. An den Flügeln fehlt noch eine Reihe Federn und sie ist noch nicht futterfest. Sie braucht aber kein Rotlicht mehr und sitzt mit den anderen in der Volliere . Kontakt hat sie mit denen aber nicht. Sie kann mit ihnen wohl nichts anfangen. Hoffe aber das sie es lernt. Ich nehme sie nur zum füttern raus. Dann bekommt sie ein paar streicheleinheiten und dann muss sie wieder zu den anderen.
     
  12. #71 bentotagirl, 12. März 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    So sieht Akira heute aus. Sie wog nach dem fressen 84 g. Fliegen kann sie immer noch nicht und fressen tut sie auch noch nicht selber. Sonst geht es ihr aber total gut. Sie geht halt viel spazieren.
    [​IMG]

    [​IMG]
    Die Füsse sind auch nicht mehr dick und beide greifen. Nur an dem einen sind zwei Zehen verbogen. Aber was solls.
     
  13. #72 Tina Einbrodt, 12. März 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Und noch so klein sieht sie aus. Ist doch ein Wunder, das sie das alles überlebt hat, die süße Maus :beifall: :trost:
     
  14. birgitt

    birgitt Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42551 Velbert
    Hallo Andrea,

    ach ist die Süss.

    Gruss Birgitt
     
  15. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Echt, 84 g das ist ja toll wie sie sich gemacht hat !!!:zustimm:
     
  16. #75 bentotagirl, 17. März 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Akira hat heute das erste mal ein paar Körner gefressen. Vielleicht wird es ja jetzt langsam was. Ich füttere sie ja nur noch dreimal am Tag. :)
     
  17. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ich verfolge dieses Thema nun schon eine ganze Zeit lang und finde es unheimlich toll wie du die ganze Situation gemeistert hast und was aus der Süßen mittlerweile geworden ist :beifall: :beifall: :beifall: .
     
  18. #77 bentotagirl, 18. März 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    So da ich ja am Donnerstag in den Urlaub fliege und Akira immernoch nicht futterfest ist ist sie seit heute bei Tina. Sie wird sich solange um die kleine Maus kümmern. Es ist schon ganz schön komisch ohne sie. Ich weiss aber das sie bei Tina super aufgehoben ist.
    Heute habe ich noch zwei Fotos gemacht da spielt Akira mit einem Ring . Sie hatte viel Spass den immer durch die Gegend zu schmeissen.
    [​IMG]

    [​IMG]
    Süss ne?
     
  19. #78 Tina Einbrodt, 18. März 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Ja, wir sind auch gut hier angekommen. Meine Geierbande hat Akira auch gleich Herzlich Willkommen geheißen :trost:
    Wow, es ist schon ne große Verantwortung, wenn man Akiras Geschichte kennt, aber ich werde mein Bestes geben. Sie hat sich auch gleich über die Gritkörnchen im Vogelsand hergemacht. Vielleicht fängt sie ja auch bald an zu futtern, da die liebende Mami jetzt nicht mehr in der Nähe ist. Vielleicht macht die neue Umgebung sie ja ein Stück erwachsener. Ansonsten kriegt sie natürlich weiterhin ihr Päppchen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Na da bin ich ja gespannt, was die neue Pflegemami die nächsten Tage zu berichten hat !!! :freude:
    Ich denke Du wirst das schon schaffen Tina ! :zustimm:
    Akira fühlt sich bestimmt wohl, hab ja gestern gesehen wie schön Du alles extra für sie hergerichtest hast ! :zustimm:
    @ Andrea, da kannste beruhigt in den Urlaub fahren und ich drücke die Daumen, dass wenn Du zurück kommst Akira hoffentlich erwachsener geworden ist und *daumendrück* vielleicht auch futterfest !!!:prima:
     
  22. #80 Tina Einbrodt, 19. März 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    So, die erste Nacht hat sie bei uns in der Voli verbracht. Heute morgen hat das Füttern problemlos gekappt. Jetzt ist sie wieder bei den anderen und erkundet die Gegend. Das ist ja alles so interessant, runtergefallene Tannennadel, Hirseknubbel oder auch abgeknabberte Stöckchen. Auf der großen Baumrinde, die ich extra für sie besorgt habe hat Akira auch schon gesessen. Alles in ihrer Höhe zu raufklettern und Flugübungen machen. Aber meine anderen müßtet ihr mal sehen :p als wären Aliens gelandet, so neugierig sind die:beifall: Besonders Cherie und auch Yu-gi krackseln unten mit rum und zeigen ihr alles. Aber auch Pearley und Shakiro kommen mit auf die unteren Äste. Sonst durfte niemand sich im Zimmer bewegen, wenn sie unten am fressen waren. Jetzt interessieren sie sich nur noch für unseren kleinen Neuzuang. Mein Mann meinte heute morgen nur, das die mir ja nicht auf den Geschmack kommen, ist bei Euch Frauen ja auch immer so, wenn ihr Babys seht... Männer :k :zwinker:
     
Thema: Akira
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittiche wieviel ml pro Mahlzeit

Die Seite wird geladen...

Akira - Ähnliche Themen

  1. Welli Akira ist krank...

    Welli Akira ist krank...: Hallo zusammen, also im Moment nimmt das auch keine Ende hier. Erst haben wir am 3. Dezember kranke Kanaries bekommen, mit denen wir letzte...