aktuelle preise

Diskutiere aktuelle preise im Aras Forum im Bereich Papageien; ich war heute bei einem -guten-seriösen papageienzüchter, GRAUPAPAGEI..............11OO EUR GB-ARA 1500 EUR DUNKELROT...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 romana, 26. September 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. September 2011
    romana

    romana Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    saargemünd-frankreich
    ich war heute bei einem -guten-seriösen papageienzüchter,

    GRAUPAPAGEI..............11OO EUR
    GB-ARA 1500 EUR
    DUNKELROT 2000 EUR
    HYA 19000 EUR.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Herder Hunde, 26. September 2011
    Herder Hunde

    Herder Hunde Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    gibts denn auch einen link zu dem?
     
  4. romana

    romana Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    saargemünd-frankreich
    ja, ich machs jetzt mal wie alle andern,ich schicke ihn dir per PN.........
     
  5. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Graupapagei 850.-
    GB 1000.-
    Dkl.-rot 1600.-
    Hyazinthara 13000.-
    Blaukehlara 3500.-
    Ambigua 3800.-
    Millitaris 1700.-
     
  6. romana

    romana Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    saargemünd-frankreich
    wo gibts die dunkelroten + die GB...........
     
  7. Helmine

    Helmine Guest

    Ich denke die Kaufpreise variieren sehr stark und man kann sie nicht verallgemeinern. Man muss dazu auch den Züchter, seine Tiere und die Anlage sehen. Mir erscheinen die von Dullkopp genannten Preise allerdings etwas realistischer und die anderen etwas überzogen, vor allem in Bezug auf einen Graupapageien. Nun kann man meinen, dass sich dann wenigstens nicht jeder einen Grauen kaufen kann und wenn, dann rückt ein Partnervogel in weite Ferne. Was ist nun besser?

    Überrascht bin ich, dass Gelbbrustaras preislich recht nah bei den Grauen liegen.

    Hat noch jemand Preise für kleine und große Gelbhaubenkakadus, Rosakakadus, Goffins und Weißhauben?
     
  8. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Die Gb´s und die dunkelroten habe ich dieses Jahr zu dem Preis verkauft.
    Und Züchterkollegen aus meinem Umkreis nehmen in etwa das selbe!
     
  9. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Preise für :

    Hahn´s Zwergara 200,- Euro
    Graupapagei 550,- Euro
    kleine Gelbhauben 750,- Euro

    Absolut seriöse und gute Züchter. Tiere untersucht, Aufzucht vorbildlich
     
  10. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Sind das Preise für Alt-oder Jungtiere?Und was ist bei dem Preis in der Untersuchung enthalten?
     
  11. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Das sind Preise für futterfeste Jungtiere. Sie sind DNA und Viren getestet
     
  12. Drachen-Fee

    Drachen-Fee Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK München
    Sind die so selten oder warum fällt der Preis hier so extrem aus?
     
  13. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Erstens das,und zweitens gestaltet sich die Nachzucht schwieriger als wie bei den anderen Arten!
     
  14. romana

    romana Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    saargemünd-frankreich
    13 000 eur ist nicht teuer,,,,,,
    ich kenne zwei züchter ,die verkaufen ihre jungtiere...15 000 eur
    +19 000 eur,
    wobei dich die nachzucht bei beiden züchter als nicht schwierig gestaltet,
    der EINE hatte bis jetzt 54 nachzuchten.
     
  15. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man ein gutes Paar hat mag das sein,aber bis dahin ist es ein steiler Weg.....
     
  16. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Was hat denn die Antwort mit den aktuellen Preisen zu tun?
     
  17. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Na wieder am stänkern?Gott nund wird´s n bissl lächerlich und etwas unheimlich ist das auch.Das hat mit den Preisen zu tun,denn jemand hat gefragt wieso der PREIS bei den Hyas so hoch ist!
     
  18. romana

    romana Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    saargemünd-frankreich
    ja, gehört wohl auch viel glück dazu + 8 jahre warten.
     
  19. romana

    romana Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    saargemünd-frankreich
    hat jemand gefragt !
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Das hat nichts mehr mit den aktuellen Preisen zu tun, zumindest nicht Dein Post Nr. 14. Jemand :zwinker: hat doch hier darauf bestanden, dass es hier rein um die aktuellen Preise gehen soll .... also bitte gleiches Recht für Alle.
     
  22. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Steiler Weg=der Grund das die so teuer sind!!
    Aber gut zu wissen das du nun hier die Moderation anscheinend übernimmst:zwinker:
     
Thema:

aktuelle preise

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.