Albino Zwergwachtel?

Diskutiere Albino Zwergwachtel? im Chinesische Zwergwachteln Forum im Bereich Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline; als eigenes Thema abgetrennt von hier Huhu, mein Sohn hat gestern von einem Bekanten ein Albino "Küken" bekommen dieses wird am Donnerstag 6...

  1. #1 Ka<doku, 18.08.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.08.2021
    Ka<doku

    Ka<doku Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    als eigenes Thema abgetrennt von hier

    Huhu,

    mein Sohn hat gestern von einem Bekanten ein Albino "Küken" bekommen dieses wird am Donnerstag 6 Wochen.
    Jetzt kenne ich aber keinen der jemands schon eine Albino Wachtel hatte und bin über Google hier her kommen.
    Meine Frage wäre jetzt: Dises Küken bewegt sich etwas wackelig auf den Beinen. Es macht den anschein als hätte es Gleichgewichtsprobleme oder die Beinmuskelatur ist nicht sehr aufgeprägt. Könnte mir jemand seine Erfahrungen mit mit Teilen.

    Ich wäre über jede Hilfe Dankbar
     
  2. #2 Gast 20000, 18.08.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.176
    Wenn sie dunkle Augen hat ist es kein Albino, denn die haben immer rote Augen.
    Zu den Gleichgewichtsstörungen würde ich einen TA konsultieren.
    Vielfach sind aber oft bei rein weißen Vögeln Stoffwechselstörungen zu beobachten, daher beim Kauf solcher Exemplare immer einen Fachmann mitnehmen.
    Weiße
    Gruß
     
  3. #3 Ka<doku, 18.08.2021
    Ka<doku

    Ka<doku Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt Das Küken ist ein Albino es hat rote Augen und rein weiße Federn.
    Das Problem hier ist, hier gibt es keinen Vogelkundigen TA oder zumindest wüsste ich keinen, denn mein HauptTA für die andern Tiere der kennt sich nicht so gut auf hatte ihn schon gefragt.
    Zum "kauf" des Küken es wurde uns geschenkt, wir wollten nur die beiden Celadone Damen haben und kamen dann mit 3 zurück nach Hause.
    Der jenige hatte solche TIere auch noch nie gesehen und kann sich das Albino nicht erklären, weil er noch nie in 10 Jahren sowas hatte.
     
  4. #4 Gast 20000, 18.08.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.176
    Wenn sie geschlechtsgebunden vererben, darf man vom Vater spalt in Albino ausgehen und und der JV ist eine Henne. So etwas ist also immer erklärbar! (Mendel) Bei Legewachteln sind Albinos schon bekannter.
    Gruß
     
  5. #5 Gast 20000, 18.08.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.176
    Zusatz:
    Zitiere: Zwergwachtel-Albinos als Einzeltiere entstehen in letzter Zeit immer wieder in verschiedenen Zuchten, haben sich aber bisher als nicht voll lebensfähig erwiesen. Wie es aussieht, stammen sie alle von einem Hahn ab, sind also offensichtlich eine Neumutation....

    Dazu etwas über Albinismus bei Wachteln und verwandten Arten: Aus der ehemaligen Wachtelzucht in Iden steht im Internet eine Information, dass der Albinismus bei Japanwachteln geschlechtsgebunden vererbe und damit eine Geschlechtserkennung am Küken möglich sei. Aus der Paarung Albinohahn x Wildfarbige Henne entstünden nur Albinohennen- und Wildfarbige Hahnenküken. Die Geschlechter sind an den rötlich scheinenden Augen der Hennenküken in Verbindung mit dem fast weißen Flaum auf den ersten Blick zu erkennen. - Diese Albinos sind sehr lichtempfindlich und deshalb für normale Haltung bei Tageslicht nicht zu empfehlen. Sie haben sich vermutlich deshalb auch nicht verbreitet.

    Gruß
     
  6. #6 Ka<doku, 18.08.2021
    Ka<doku

    Ka<doku Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Okay ja da wo ich die geholt habe die Tiere sind weiß-Schecken hab die Elterntiere ja gesehen.
    Aber das was ich habe und noch eins das lebt bei ihm. Der Rest der Brut war "bunt".
    Und er meinte nur das hätte er zum erstenmal bisher in seiner Hobbyzucht seit Jahren noch nie hatte.

    Aber danke für die Info´s.

    Aber was mache ich denn jetzt mit dem Küken wenn sie nicht ganz lebensfähig ist? ;möchte es net unnötig Qualen.
    Es frist und trinkt völlig normal, einzige was is das wackeln.
     
  7. #7 Gast 20000, 18.08.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.176
    Geh zum TA damit und frage, ob er den Vogel heilen kann.
    Wenn nicht, so sollte sich Gedanken über das Fortleben des Vogels machen.
    Ich denke mal der Verkäufer ist sich nicht im Klaren was nun wirklich bei seiner Brut rausgekommen ist, schließlich sind auch 50 der Junghähne spalt in Albino und die vererben später auch wieder spalt in Albino an die Jungen Hähne und zu 50% rein Albino an die jungen Hennen.
    Er muß nur den Hahn aus der Zucht nehmen.
    Das er sich das Auftauchen der Albinos nicht erklären spricht ja auch "Bände".
    Gruß
     
  8. #8 Ka<doku, 18.08.2021
    Ka<doku

    Ka<doku Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja er kann sich das echt nicht erklären er achtet ja zu 10000% auf Blutlinien etc. Aber ich gebe ihm das mal alles weiter von deiner Info.
    Weil er mir ja sagte er hätte das noch nie gehabt und die beiden albinoküken 1is ja jetzt bei mir und das andere geht in keine Zucht mit ein.
    Mein Problem bei den TA hier 563.. kenn ich halt keinen der wirklich Vogelkundig ist.
    Mein HausTA sagte mir das auch schon so wurmkur etc ging aber Vogelkundig an sich wäre er nicht da er mehr auf hund pferd kuh etc ist
     
  9. #9 Gast 20000, 18.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.176
  10. #10 Ka<doku, 18.08.2021
    Ka<doku

    Ka<doku Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ;( bei mir öffnet sich leider nichts

    aber danke für Ihre/Deine Hilfe
     
  11. #11 Gast 20000, 19.08.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1.176
    Versuchs noch mal.
     
  12. #12 Ka<doku, 19.08.2021
    Ka<doku

    Ka<doku Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja hat geklappt super VIELEN LIEBEN DANK :)
     
Thema:

Albino Zwergwachtel?

Die Seite wird geladen...

Albino Zwergwachtel? - Ähnliche Themen

  1. Albino Zwergwachteln

    Albino Zwergwachteln: Hallo, Ich wollte mal fragen ob es hier jemandem aus diesem Forum schon mal gelungen ist Albino Zwergwachtlkücken großzuziehen? Ich hatte mal...
  2. Albino....

    Albino....: Ist das schwierig!! Ich habe mir jetzt sicherlich 10000 Bilder angesehen wegen der Geschlechterbestimmung. Habe 2 Zebras aufgenommen ,einer ist...
  3. Exot? Oder Albino?

    Exot? Oder Albino?: Hi Leute, hat einer von euch eine Idee, was das hier für ein Vogel ist? Ich hab keinen Exoten gefunden der so aussieht...
  4. Wellensittich baby Albino schläft sehr oft

    Wellensittich baby Albino schläft sehr oft: Hallo an alle! Also ich habe seit 1 Woche ein ca. 8 Wochen altes Albino Wellensittich Baby. Er spielt mit mir und ist auch kurz aktiv aber er...
  5. Nymphe Albino?

    Nymphe Albino?: Hallo Ich habe 2 Nymphe im Weiß gekauft. Der Verkäufer meint das sind Albino. Ich sieh keine Rote Augen meiner Meinung sind des Schwarz. Kann...