Aleine

Diskutiere Aleine im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Alle! Ich bin noch ganz neue hier.Wen jemand könnte mir helfen das wäre echt super! Ich suche alles über Hyatzintara Wo kann man das...

  1. Janett

    Janett Guest

    Hallo Alle!

    Ich bin noch ganz neue hier.Wen jemand könnte mir helfen das wäre echt super!
    Ich suche alles über Hyatzintara
    Wo kann man das kaufen, und un. was das kostet.
    Ich habe eine Gelbbrustara zuhause, leider noch aleine.
    Aber ich hoffe, nicht mehr lange.


    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 14. September 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Janett

    Willkommen im Forum :)
    Da hätte ich zu Deinem Posting zuerst mal eine Frage. Du willst doch hoffentlich nicht einen Hyazintara zu einem Gelbbrust geben.
    Das wird wahrscheinlich nicht so toll werden.
    Du hättest dann zwei Einzelvögel, keine richtige Vergesellschaftung. Beide Arten sind zwar aus dem selben Erdteil, werden sich jedoch nie so richtig verstehen, da sie unterschiedliche Verhaltensmuster haben und verschiedene Körpersprachen "sprechen".
    Zudem sehe ich noch ein ganz kleines Problem.
    Das Geld. Ein Hyazintara ist dermaßen teuer, daß sich ein normaler Mensch den nicht leisten kann.
    Die letzte Info über den Preis eines solchen Vogels, welche ich bekam, war so bei ca. 100.000 Dollar.
    Kann sein, daß es jetzt weniger ist, aber bist Du Millionär? ;)
     
  4. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Alfred, kann es sein dass Du da was verwechselst? Ich habe Hyazinthen schon für $6000 gesehen (Nachzuchten).

    Nichtsdestotrotz, ist es fraglich ob man so ein Tier mit einem Gelbbrustara verpaaren sollte. Deiner wird vermutlich mit einem anderen glücklicher werden. Ausserdem sollten relativ seltene Tiere lieber artgleich zwecks hoffentlicher Nachzucht verpaart werden.

    Da Anhang A ist es auch nicht ganz ohne eine Haltungsgenehmigung zu bekommen. ALfred, da weisst Du sicherlich mehr.

    Dennoch, in den USA sind Hyazinthara Nachzuchten wohl so erfolgreich, dass deshalb die Preise (da man ja Wildfänge nicht in die USA (Gottlob!!!) importieren darf), in den letzten Jahren mächtig gepurzelt sind. WIe es in Deutschland ist, weiss ich nciht genau, aber ich vermute der Trend wird ähnlich sein. Deshalb würde es sich ohnehin anbieten noch ein paar Jahre zu warten.
    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  5. #4 Alfred Klein, 14. September 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Ann

    Das waren die früheren Preise.
    Da war das mit den Nachzuchten noch nicht so weit.
    Ist aber egal, 6.000Dollar ist auch nicht gerade wenig. Dazu kommt das Gehege, Voliere kann man das ja nicht mehr nennen. Dafür geht sicherlich noch mal die gleiche Summe drauf.
    Ist nix für Otto- Normalverdiener. ;)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aleine

Die Seite wird geladen...

Aleine - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei aleine halten ?

    Rostkappenpapagei aleine halten ?: Was sind den die nach/vorteile einen Rostkappenpapagei aleine zu halten ? Kann man einen auch aleine halten wenn man 6-8 Stunden am Tag zeit hatt...