Alexandersittich "knurren und quietschen"

Diskutiere Alexandersittich "knurren und quietschen" im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich habe mir vor ca. 3 Monaten einen Alexandersittich gekauft. Er ist noch sehr jung und leuchtend gelb, deshalb habe ich ihn Sunny getauft. Er...

  1. #1 Chrisondo, 6. März 2001
    Chrisondo

    Chrisondo Guest

    Ich habe mir vor ca. 3 Monaten einen Alexandersittich gekauft. Er ist noch sehr jung und leuchtend gelb, deshalb habe ich ihn Sunny getauft. Er wohnt bei meinen Eltern in der Wohnung, und die Käfigtüre ist den ganzen Tag offen. Da ich meine eigene Wohnung nebenan habe, komme ich mehrmals am Tag hinüber und beschäftige mich mit ihm. Er wurde sehr schnell zutraulich, bereits nach einem Monat turnte er auf meinen Arm und auf meinen Rücken herum und ließ sich auf am Bauch kraulen. Nun zu meiner Frage. Wenn ich mit ihm spiele zwickt er sehr oft vorsichtig in meinen Finger (tut nicht weh), und knurrt und quietscht dabei. Je länger ich so mit ihm spiele um so lauter wird er. Halte ich aber meinen Arm hin so hupft er gleich hinauf und läßt sich herumtragen. Nun weiß ich nicht wie ich das Knurren deuten soll. Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen, denn ab und zu kann er schon sehr aggresiv sein.
    Grüße Chrisondo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    FREU!!

    endlich wi9eder wer der im Edelsittich forum redet ...
    lol...also ..das mit der Zahmheit * NEIT* ...meine beiden sind noch nich soo zahm ... aber was nich is .....
    also ..das knurren und qiutschen ...das darfst du ..denke ich ..als spiellaut deuten ....er is halt * QUITSCH VERGNÜGT* ..lol.is es den ein ER oder eine SIE ???..
     
  4. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi
    na mit der frage sie oder er liegst du ein bischen zu früh bei alexandern kannst du erst nach dem 2 jahr festmachen was sie sind,da kommt nach der dritten mauser erst das geschlechtsmerkmal ring oder nicht halsring?
    die quitschelaute stoßen die alex aus wenn sie mit ihrem partner spielen oder werben.einer(von 19) meiner alexander konnte hallo rufen und einen bestimmten pfiff nachmachen,ansonsten unterhielt er sich auch ausgibig mit einem stöckchen wobei er auch diese quitschlaute von sich gegeben hat.so und jetzt kommt der punkt wo die vogelschützer rufen der vogel wird fehlgeprägt ein zweiter muß hehr.ich bin der meinung jeder wie er denkt
    gruß gisi
     
  5. #4 Chrisondo, 17. März 2001
    Chrisondo

    Chrisondo Guest

    Hallo!

    Endlich habe ich eine Antwort bekommen, habe schon nicht mehr daran geglaubt. Da ich noch nicht weiß ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist habe ich auch noch keinen Kollegen für ihn/sie. Sobald ich es weiß, habe ich vor einen Partner zu kaufen. Zwei Vögel, oder noch mehr zu halten ist natürlich das Beste, aber ich möchte das sich der erste an Menschen gewöhnt bevor er einen Kollegen bekommt, denn man möchte ja mit Ihnen spielen, oder?
    Schreibt mir Eure Meinungen, bin für jeden Senf dankbar,
    Grüße Chrisondo
     
  6. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hallo chrisondo
    mach es so, erst dein lutino (gelbe alexander heißen so) zahm werden lassen und später einen 2ten dazu.wenn du nicht züchten willst(du bräuchtest dann eine zuchtgenehmigung)könntest du auch 2 gleichgeschlechtliche tiere nehmen.alexander tüteln gerne vor sich hin quiken und geben laute von sich du kannst auch feststellen das sie eine gebärdensprache haben.sehr interressant wird es wenn du eine koloni hast ich hatte teilweise 19 in einer 6 meter voliere. wenn sich ein paar gefunden hatte dann blieben sie meistens zusammen und wehe ein anderer hahn hat sich dem weibchen genähert.einmal hat eine henne im januar angefangen in einem erdhügel zu graben und sich eine höhle gebaut. sie haben dann auf dem boden angefangen zu hüpfen sich zu verbeugen und laute auszustoßen,ein erlebniss dieses ritual.meine haben paprika und apfelsienen besonders gerne genommen und einmal die woche gabs erdnüsse,da war das gezanke groß.es waren ja genug da,aber nein die vom nachbarn schmecken besser und wenn die dann schon geknackt ist und er sie so einladend in seiner kralle hält- naja dann klaut man sie ihm einfach.
    gruß gisi
     
  7. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    * Futter klauen ..*

    ohh ja ..wie ich das kenne ....Alex ißt etwas .-JAM JAM -. jasmin kommt ..macht Knuuuuutsch ...und kaut ..lol....übrigens ..die beiden könnten nur von Obst und gemüse leben .. die sind sowas von wold auf Möhren ..apfel ...Mais ....und Mango ....boaaaaaaa......
    Alex liebt Zirbelnüsse ...die er sweit fast einem Jahr nich mehr bekommt ..* stichwort Aspergillium ! *..aber sonnen blumenkerne ...ja ..jam jam ...

    und zum spieltrieb ...Bunte Samt Katzen bälle ...cooooooooooool !!!!! Dann sind sie meister im Katzen-durch-die-gegend jagen ..Blumentopf weitwurf..Terrarientür öffnen ..und allem anderen was Herrchen nich paßt ...lol... soo ..und das mit der Er oder Sie frage .,..wirklich erst nach 2 jahren ???? weil Jasmin ist von ende 99 und ..sie war von anfang an WEIBCHEN ....hmmmmmmm * wunder * ..... na mal sehen .....
     
  8. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    mal sehen ob´s ein weibchen bleibt

    lanzelot
    es ist nicht gesagt das es ein weibchen bleibt,das geschlechtsmerkmal,der ring kommt ja erst 2002.warum meinst du sie ist ein weibchen?
    gruß gisi
     
  9. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    hmmmmmmmmmm

    ..tja ..warum meine ich das eigentlich ?? * WUNDER * ...na ja ..jetzt weiß ich ja ..wie gut 2 gleichgeschlechtliche ein PAAR vorspielen können .. aber ..sie antworten zb immer auf einander ..wenn sie rufen ..und zwar sehr syncron ..auch machen sie bewegungen immer syncron * RECKEN ...GÄHNEN ..* hab mal gelesen das das feste paare öfter gemeinsam machen .. ach ja ..und irgendwo stand <<sucht das mal raus .. das weibchen einen schwarzen unterscnabel haben ..männer nich ...und * ES* hat einen ..Alex seiner is rot .....ach ja ..und *ES* läst sich meistens füttern .. ohne selber zu füttern ..
     
  10. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Huch !! hier hatte doch wer geantwortet !!
     
  11. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    schau doch mal wenn beide sitzen ob die schwanzfedern gleichlang sind bei der henne sind sie kürzer und nicht so schlank vielleicht sieht man schon ein unterschied
    gisi

    [​IMG]
     
  12. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    boaaaaaaaaaaa

    * TRÄUM* sieht das toll aus ..nun ..die schwanzfedern ...ja seine sind länger ...lol..weil ..er is ein *Großer alexander sittich * ..sie ein kleiner ..:-) also so wirt das nichts mit dem erkennen ..aber ..ich warte gerne noch 1 jahr ...lol.. sie is glaub ich im august ´99 geschlüpft aber ..so langsam sehe ich da unter dem Schnabel ein * BAND* wachsen .. na ja ..auch gut ..*MÄNNERFEUNDSCHAFT* ..lol..
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Chrisondo

    Chrisondo Guest

    Hallo,

    Die Voliere ist ja wirklich ein Traum. Was machst du im Winter? Bleiben die Vögel draußen? Eine Frage zu den Zwirbelnüssen: Warum soll man die nicht geben? Meiner ist nämlich total verrückt danach, er bekommt sie immer als besonderen Leckerbissen. Wäre verdammt schwer, die durch irgendwas anderes zu ersetzen.

    Grüße
    Chrisondo
     
  15. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    hi Chrisondo ..

    also ....Zirbelnüsse ..und auch Erdnüsse mit Schale sind oft träger des Pilzes ASPERGILLIUM ..der die Aspergilliose ..eine Pilzerkrankung auslöst ..an der der Vogel eingehen kann ...aber ich kenne deine schmach ....graf Alex liebt die Dinger auch ...) liebte ) ich habe mal zum spaß so ein ding gegessen ..sprich die schale mit dem mund geöffnet ...<<<war 10 min. nur am würgen ..das ding war VOLL mit Pilzsporen ...seitdem is es essig mit Zirbelis ..es sei den ich bekomme ein Gutachten das die dinger Laborisch geprüft wurden ....Alex liebt jetzt übrigens Reiswaffeln ..und ....na ja ...alle Moderatoren mal wech höhren ...Getoasteten Toast mit Frischkäse und Marmelade ... zu weihnachten gibbet auch mal ne Walnus ...aber so toll findet er die nich ...Jasmin frißt alles was er im schnabel hat ...also no Problemo ...*G*

    Übrigens is Jasmin nu in der Mauser ...ihr hattet recht ,,sie wird ein JESSY... auch gut ..lol..
     
Thema:

Alexandersittich "knurren und quietschen"