Alexandersittich

Diskutiere Alexandersittich im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi all Ich habe mal ein paar fragen zu meinem Vogel. Undzwar wie bekomme ich meinen Alexandersittich am besten zahm. Ich habe meinen Vogel schon...

  1. #1 step3, 3. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. März 2008
    step3

    step3 Guest

    Hi all
    Ich habe mal ein paar fragen zu meinem Vogel.
    Undzwar wie bekomme ich meinen Alexandersittich am besten zahm.
    Ich habe meinen Vogel schon 4 Wochen. Er lässt sich auch schon aus der Hand füttern,nur wen ich ohne futter mit der Hand zu ihn geh will er mich beißen. Auch wen ich zu nah am Käfig bin beiisst der zu.Ich halte mein Vogel alleine, ich will ihn erst zahm kriegen bevor ich einen dazuhole. Ich hab gelesen das es so am besten sein sollte damit beide zahm werden.
    Und ist es sinnvoll den Vogel aus dem Käfig zu lassen,wenn er noch nicht Handzahm ist?? Ich hatte ihn einmal draußen ist aber 3 mal gegen die Wand geflogen und ist abgestürzt. Ich hab angst das er sich noch ein flügel bricht oder sonst wo weh tut,oder soll man lieber warten bis er zahm ist??

    Hir ein paar Bilder von meinem Vogel
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Hallo!
    Also ich habe kein Alexandersittich, aber Nymphen. Einer meiner Nymphen ist auch nicht handzahm, aber lasse sie trotzdem raus tagsüber. Freiflug hängt nicht an handzahmigkeit... Sie brauchen Freiflug unbedingt. Und das er gegen der Wand fliegt, ist es finde ich noch normal. Ich meine es ist für ihn noch alles neu, er muss noch alles kennenlernen. Er hatte einfach Panik. Lass ihn Zeit und dann wird er sich beruhigen. Dass er schon aus deiner Hand isst, ist schon super! Gib ihm nur Zeit und bedränge ihn nicht!

    LG
    Mirjam
     
  4. #3 OnkelMichi, 4. März 2008
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ich halte mal gar nichts davon, den Vogel dazu zu zwingen, zahm zu werden. Das ist kein Roboter, den man programmieren kann. Der Vogel hat seinen eigenen Willen und Du musst daran denken, dass er vielleicht NIE zahm werden wird. Wir haben hier vier von den Geiern und von denen ist keiner zahm. Trotzdem fliegen die frei herum und fühlen sich pudelwohl.

    Wichtig ist eher, dass Du Deinen Vögeln genug Möglichkeiten zur Beschäftigung bietest!

    Die ersten Freiflugversuche sehen immer etwas riskant aus. Sicher vor allen Dingen Fenster und Spiegel! Denn dort wird es wirklich gefährlich. Alles andere ist halb so wild. Unsere Geier stürzen auch regelmäßig ab. Aber sie wissen schon, wie sich abzufangen haben und sie müssen eben lernen, wie ihre Umgebung aussieht und wo sie begrenzt werden. Schließlich ist Dein Vogel sicher nicht einfach blind gegen die Wand geflogen und dann steil nach unten gestürzt. Wahrscheinlich hat er eher die Wand gerammt und ist dann nach unten gesegelt. Einmal unten angekommen, setzt er sich kurz hin und startet dann wieder durch.

    Du kannst Deine Geier auch zähmen, wenn sie zu zweit sind. Das ist zwar durchaus schwieriger, aber wie gesagt, es sind weder Roboter noch Spielzeuge. Die müssen nicht zahm sein, damit man sie zu Hause halten kann.
     
  5. step3

    step3 Guest

    Danke für die Antworten . Ich werde dann mal ihn regelmäßig raus lassen . Ist mein erster Vogel deswegen hatte ich Angst das er sich noch was bricht
     
  6. #5 OnkelMichi, 5. März 2008
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Beobachte den Geier ruhig während des Freiflugs. Normalerweise solltest Du die Veränderung schon in den ersten paar Minuten sehen. Der erste Flug sieht extrem halsbrecherisch aus, der zweite schon ein wenig sicherer und ab dem dritten sollte es so aussehen, als ob er noch nie was anderes getan hätte. Das ganze würzt Du noch mit ein zwei Rückschlägen und es sollte passen. :-)
     
  7. jingles

    jingles Guest

    Hallo step3

    Zuerst mal hast du da einen wunderschönen Halsi :beifall:, unser Tequila sah als Baby auch so aus. Jetzt wird er im Frühjaur drei Jahre und hat natürlich schon sein Halsband.
    Wir wußten auch nicht was richtig oder falsch ist als wir vor knapp drei Jahren unsere ersten beiden Halsis holten, wichtig für uns war das sie zu zweit seien sollten. Also holten wir Tequila und Pelé. Durch tägliche Beschäftigung haben wir sie in vier Wochen zahm bekommen, hat aber auch mit dem Charakter des Vogels zu tun. Pelé ist von Anfang an zutraulicher gewesen und Tequila mußte erst die ganze Sache beobachten bis er sich traute. Das er dich beißt :+schimpf denke ich ist ganz normal, haben unsere auch mit uns gemacht. Sie wollen uns ja auch kennen lernen und uns austesten :p wie weit sie gehen können. Wir haben es immer wieder mit einem scharfen NEIN kommentiert und irgendwann haben sie es gelassen.
    Unser Fehler war das wir sie nicht auf Geschlecht haben testen lassen bevor wir sie holten, erst nach einem halben Jahr haben wirs gemacht. Trennen wollten wir die beiden nicht, also haben wir für sie zwei Weibchen dazu geholt. Also ein gut gemeinter Rat für dich, wenn du noch nicht weißt, was für ein Geschlecht dein Kleiner hat, mache einen DNA-Test. Dann hast du 100% Gewissheit, wenn du für ihn einen Partner holst.
    Freiflug braucht dein Kleiner täglich mehrere Stunden, so kann er seine Umgebung besser kennen lernen und wird auch schneller zutraulicher, er ist nämlich von Natur aus neugierig. :~
    Also wir wünschen dir alles Gute und viel Freude mit deinem Kleinen.

    mfg
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Alexandersittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alexandersittich zahm

    ,
  2. alexandersittich

    ,
  3. Wie werden alexandersittiche endlich zahm

    ,
  4. Alexandersittich werden sie zahm