Alexandersittiche, Kunst und die Kölner U-Bahn

Diskutiere Alexandersittiche, Kunst und die Kölner U-Bahn im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Das ist in einer Haltestelle der Kölner U-Bahn geplant. Naja, den "Klang" von denen haben wir eh in der ganzen Stadt, warum dann nicht auch in...

  1. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Das ist in einer Haltestelle der Kölner U-Bahn geplant.
    Naja, den "Klang" von denen haben wir eh in der ganzen Stadt, warum dann nicht auch in der U-Bahn:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dragonheart, 23. Januar 2010
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    da traut sich doch dann keiner mehr u-bahn fahren :D
     
  4. #3 OnkelMichi, 24. Januar 2010
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Das wird sich in der neuen Kölner U-Bahn eh keiner trauen, weil man ja nie weiß, was einem als nächstes auf den Schädel knallt. :k :D :~

    Ich finde die Idee aber sehr gut. :zustimm:
     
  5. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Wenn das Ding einmal steht, ist es o.K.!
    Ja, auf die Akustik bin ich auch mal gespannt!
    Zumal ich an der Haltestelle auch mal Nachts vorbei fahre, wenn es ruhiger ist:D
     
  6. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    "Inspiriert durch die in Köln heimisch gewordenen Halsband-Sittiche sucht der Künstler mit seiner Klanginstallation die Beschäftigung mit der ökologischen Perspektive. Mit moderner Videotechnik soll ein Live-Stream sowie die Geräusche der eingewanderten Vogelart abgespielt werden."

    Ähm, kommen die Halsbandsittiche dann nicht evtl.in die U-Bahnstation geflogen?8o
    Artgenossen suchen gehen?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 OnkelMichi, 26. Januar 2010
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Am Breslauer Platz ist das mal sehr unwahrscheinlich, da fliegen die Halsis, wenn überhaupt, nur in großer Höhe vorbei. Das ist direkt am HBF und da habe ich die bisher noch nie beobachten können. Die meisten halten sich etwas außerhalb auf, wo es mehr Grünflächen gibt. Ich würde mir da keine allzugroßen Sorgen machen. Und selbst wenn es mal einen Halsi dorthin verschlägt, die Bauweise der Haltestelle ist sehr offen, so dass er leicht wieder rausfinden wird.
     
  9. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Da sich die Bildschirm direkt am Gleis befinden wird und dementsprechend Wegstrecke zurück zu legen ist, besteht die Gefahr nicht wirklich.
     
Thema:

Alexandersittiche, Kunst und die Kölner U-Bahn