Alexandersittiche

Diskutiere Alexandersittiche im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen!! Also ich habe mich neulich an 2 Alexandersittiche verguckt:) ich finde die total süß, und wollte Fragen ob die meinen...

  1. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo alle zusammen!!

    Also ich habe mich neulich an 2 Alexandersittiche verguckt:) ich finde die total süß, und wollte Fragen ob die meinen Wellensittichen und Nymphensittichen uuund chinesichen zwegwachteln was machen würden???

    Platzt habe ich
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu,

    ich habe dich zu den edelsittichen verschoben, denn dazu gehören die alexe.

    meinst du kleine alexandersittiche (halsbandsittiche) oder große alexandersittiche?

    von der vergesellschaftung würde ich dringend abraten, denn wo ein alex hinbeisst, wächst kein gras mehr, egal welche art du nun meinst.

    nymphen und wellis haben da keine chance, es sei denn du hälts sie strickt getrennt. mal sehen was die edelsittichkenner sagen.
     
  4. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    :traurig::traurig::(

    *Nasenputz*

    Naja ist halb so schlimm.

    Hoff ich.

    Welche Sittich art würde denn noch gehen??

    und diese kleinen agaporniden?? die sehen auch zum plat drücken süüüß aus!!!
     
  5. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine

    stimmt so nicht! eher werden nymphensittiche zu killern, zwar sind halsbandsittiche (ich denke mal die werden gemeitn sein?) auch nicht harmlos allerdings auch für gemeisnchaftsvolieren geeignet!
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    :? Killernymphen kenn ich nur vom SF :D

    Gewiss, ich kann nicht ausschliessen, dass selbst durch die vom Wesen sonst äusserst friedlichen Nymphen bereits andere Arten verletzt oder sogar getötet worden sind. Denke jedoch, dass so etwas eher selten vorkommt. Und das schreibe ich, wohlwissend, dass Nymphen während se brutig sind, angriffslustig sind. Aber Killer ? Wenn das zu einer Papageienart gar nicht passt, dann sind das m.M. die Nymphen.

    @ T@lip

    wenn du deine Nymphen, Wellis und chinesischen Zwergwachteln lieb hast, dann empfehle ich dir, die Finger von Agaporniden zu lassen. Nix gegen Agas, sondern nur ganz nüchern betrachtet: sie können deinen Vögeln die Beine abbeissen, oder sie auch totbeissen.

    Ich möchte dir nicht reinreden, und kann deine Faszination für Alexandersittiche sehr gut verstehen, würde jedoch empfehlen, bei den bereits vorhandenen Arten treu zu bleiben, und evtl. kleine Schwärme zu gründen....

    ....dann hast du weniger Stress, und deine Vögel mehr Spass :zwinker:
     
  7. #6 Torben, 1. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2008
    Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hallo T@lip
    Meinst Du nun Alexandersittiche oder Halsbandsittiche?

    Wir haben Wellensittiche und Nymphensittiche auch mit Halsbandsittichen zusammen in einer Voliere sitzen, ohne Schwierigkeiten werden sogar Junge gezogen.
    Aber auch Halsbandsittiche mit Agaporniden vertragen sich bei uns in einer Voliere..
    Wie heißt es aber so schön: "die Ausnahme bestätigt nicht die Regel".
    Kann Dir mit unserer Haltung der Vögel keinen Freibrief dafür geben das es bei Dir dann keine Verletzungen geben wird.
    Die Volieren sind 2m bis 2,5m hoch 6m lang und 1m breit mit 5qm Innenraum
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Genau diese Vögel meine ich, aba ich bleibe lieber meinen nyphen und wellis treu :prima::)
     
  10. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo T@lip und Torben


    @ T@lip
    super :beifall: das nenne ich verantwortungsvoll, denn ob du so eine grosse Voliere wie Torben bieten kannst, das weiss ich natürlich nicht. Je mehr Arten du gemischt hältst, desto mehr Platz wirst du benötigen

    @ Torben

    klasse, muss dich bewundern, du hast wunderschöne Vögel. Aber wie schon geschrieben, Platz muss ebend viel vorhanden sein, was bei dir ja offensichtilich der Fall ist. Mannomann, sind die schön, komme richtig ins Schwärmen, bin ja auch ein Halsi-Fan ;)
     
Thema:

Alexandersittiche

Die Seite wird geladen...

Alexandersittiche - Ähnliche Themen

  1. Alexandersittich und Gelbbauchsittich

    Alexandersittich und Gelbbauchsittich: Hallo,vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.Ich habe seit ein paar Jahren einen Halsbandsittich und einen Gelbbauchsittich.Jetzt haben wir...
  2. Großer Alexandersittich doch noch nicht Futterfest?

    Großer Alexandersittich doch noch nicht Futterfest?: Seit längerer Zeit habe ich nach großen Alexandersittichen gesucht,.. vor einer Woche bin ich nun fündig geworden. Eine Anzeige von einem Züchter...
  3. hallo leute

    hallo leute: ich wollte mal fragen ob man verschiedene edelsittich arten zusammen halten kann . ob sie sich miteinander verstehen können. denn sie sind ja alle...
  4. TH 65451 Kelsterbach - 2 große Alexandersittiche / Hähne suchen ein Zuhause

    TH 65451 Kelsterbach - 2 große Alexandersittiche / Hähne suchen ein Zuhause: 2 Hähne ca. 10 Jahre alt suchen zusammen ein erfahrenes Zuhause mit viel Platz. Kontakt: Tierschutzverein Kelsterbach, Anja Eckert, Tel.:...
  5. Suche gute I-Net Seiten über den großen Alexandersittich

    Suche gute I-Net Seiten über den großen Alexandersittich: Hallo, kann mir jemand eine gute I-Net Seite über den großen Alexandersittich empfehlen :0