Alexsandersittich verliert Kopffedern?

Diskutiere Alexsandersittich verliert Kopffedern? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Tagchen, ich habe mir nun auch einen Alexsandersittich zugelegt und die vertragen sich auch alle wunderbar. Aus irgendeinem Grund bekommt der...

  1. #1 Dave the Brain, 11. Juli 2012
    Dave the Brain

    Dave the Brain Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Tagchen,

    ich habe mir nun auch einen Alexsandersittich zugelegt und die vertragen sich auch alle wunderbar.
    Aus irgendeinem Grund bekommt der Alexsandersittich eine weiße ''schorfstelle'' über dem rechten auge und ich habe das gefühl das diese größer wird.
    Ich glaube nicht das er dies selbstverschuldet... sondern das dieser Krank ist.
    Was kann ich dagegen tun bz. sollte ich einen arzt aufsuchen?

    Was mir auch aufgefallen ist...das dass geschlecht sehr auffällt und ''sie'' die hinteren feder immer auf und zu macht.

    Gruß Dave
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 11. Juli 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Von der "Schorfstelle" braucht man ein aussagefähiges Foto!

    Du meinst "sie" spreizt die Schwanzfedern, oder?
    Unter "hintereren feder" kann ich mir nämlich nichts vorstellen...wo hinten?
    Ivan
     
  4. #3 Dave the Brain, 11. Juli 2012
    Dave the Brain

    Dave the Brain Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich nachreichen, sobald es mir möglich ist und sich die gelgenheit dazu bietet.

    Genau, die ganz langen Schwanzfedern.


    Außérdem ist mir aufgefallen das der Alexsandersittich am Tag öfter mal schläft.
    Was der Prachtrosella nicht tut.
    Liegt das an der Vogelart?

    Außerdem finde ich ist der Alexsandersittich recht Agressiv...zupft immer an seinen Krallen mit dem schnabbel rum und versucht den Ring am fuß abzu bekommen.
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 11. Juli 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nun, wenn er auf einem Bein schläft ist das okay, anders wenn er auf beiden Beinen schläft, mit dem Kopf im Nackengefieder.
    Ich weiß nicht woher du den Vogel hast, aber es hört sich nach einer offenen Beringung an. Das wird nur bei erwachsenen Tieren gemacht und eröffnet Manipulationen Tür und Tor.
    Sag mal, hälst du einen Alexandersittich mit einem Rosella zusammen? Warum frage ich mich, die kommen von verschiedenen Kontinenten und haben sich "nichts zu sagen."
    Ivan
     
  6. #5 Dave the Brain, 11. Juli 2012
    Dave the Brain

    Dave the Brain Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir das eine weile mit den beiden angeschaut und für mich sieht alles normal aus.
    Die streiten sich nicht oder sonst was.
    Habe den Vogel von jemand abgekauft, der den Vogel nicht mehr halten konnte.
    Der Vogel lebte die ganze Zeit in einem kleinen Wellensitischkäfig und da mein Käfig um einiges mehr platz bietet hielt ich es für eine gute idee.
    Nachwievor halte ich es für eien gute idee, die beiden machen nicht den anschein das sie sich nicht vertragen.
    Sind beides ruhige seelen, nur das mir der Alexandersittisch sorgen macht.
     
  7. #6 IvanTheTerrible, 12. Juli 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wenn Alexandersittich laufend die Schwanzfedern spreizt, würde ich das für ein Streßsymptom halten.
    Auch sagt man, die Vögel sollten einen Artgenossen haben, wobei die Betonung auf Art...liegt.
    Wobei ich persönlich für Alexandersittiche Volierenhaltung favorisiere und keine Käfighaltung.
    Das mal am Rande...
    Ivan
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Alexsandersittich verliert Kopffedern?

Die Seite wird geladen...

Alexsandersittich verliert Kopffedern? - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Fehlende Kopffedern und Kruste am Hinterkopf

    Fehlende Kopffedern und Kruste am Hinterkopf: Hallo alle miteinander, Ich bin neu hier im Forum und richte mich mit einer Sorge um unsere Nymphenhenne Jona an euch. Seit kurzer Zeit fehlen...
  3. Edelpapagei verliert Gefieder

    Edelpapagei verliert Gefieder: Hallo, ich bin neu hier im Forum und ich habe die Hoffnung, dass man mir vielleicht ein paar wertvolle Tipps hier geben kann. Unser männlicher...
  4. Kanarienvogel weibchen verliert Federn am rechten Auge

    Kanarienvogel weibchen verliert Federn am rechten Auge: Hallo liebe Tierfreunde, habe eine Kanarienvogel Dame, die seit ein paar Tagen Federn am rechten Auge verliert. Habe in der Suchfunktion 2...
  5. Sie kann nicht mehr fliegen und verliert Federn an einem Flügel

    Sie kann nicht mehr fliegen und verliert Federn an einem Flügel: Hallo leute! !ch bin neu hier, brauche dringend um rat da unserer grauen etwas sehr komisches passiert. Sie ist 1 Jahr jung, geniesst(e) sehr...