Alle Jahre wieder: MASSENMORD AN KORMORANEN !!!!

Diskutiere Alle Jahre wieder: MASSENMORD AN KORMORANEN !!!! im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Leutz, Alle Jahre wieder haben "wir" das gleiche Problem: Der Verband der Berufsfischer fordert von der Bayerischen Staatsregierung die...

  1. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    München
    Hi Leutz,


    Alle Jahre wieder haben "wir" das gleiche Problem:

    Der Verband der Berufsfischer fordert von der Bayerischen Staatsregierung die Zeitweilige Aufhebung des Artenschutzes des Kormorans.


    DER ANGEBLICHE GRUND:

    Schon vor Jahren ließen sich große Schwärme von Kormoranen in den Naturschutzgebieten am Nördlichen und Südlichen Rand des Ammersees nieder um dort zu Brüten.
    Die Population stieg stetig an:D und es kamen immer noch "neue" Kormorane aus anderen Gebieten dazu.
    Nachdem die "Kormis" aber Fischfresser sind und sich eine bestimmte Fischart im Ammersee ausgesucht hatten um diese zu Jagen, gab es natürlich einen Aufschrei der Fischer.:?
    Plötzlich und unerwartet "verschwand" diese Fischart fast vollständig vom Ammersee.
    Die Fischer behaupten schon seit Jahren, das der böse böse Kormoran daran Schuld sei.
    Jedes Jahr wird deshalb der Schutzstatus des Kormis in BY ausgesetzt und die Jagd, oder besser das Abschlachten in Angriff genommen.
    Dem Fischerverband geht die diesjährige Regelung aber nicht weit genug und wollen(angeblich) heuer ihrem neuerworbenen Recht nicht nachkommen.

    Neue Untersuchungen haben übrigends gezeigt, das der Kormi überhaupt nicht Schuld am Schwund des Fischbestandes im Ammersee ist, sondern die Fischer selber!
    Der Kormoran fängt schließlich nur so viel Fisch, wie er zum überleben und zur Aufzucht seiner Jungvögel braucht.
    Die Geldgeilen Fischer verschließen natürlich ihre Augen, wenn man Ihnen diese Untersuchungsergebnisse unter Ihre Kommerznase hält.
    Ich bin gespannt, ob der Fischerverband heuer wirklich nicht von "seinem" Jagdrecht auf die Kormis gebraucht macht.
    Wäre Wünschenswert.:p

    Die Jagd wäre übrigens nur außerhalb der Naturschutzgebiete gestattet.
    Einige Teile des Ammerseenaturschutzgebietes darf nähmlich nicht betreten werden.
    Ausgenommen sind die Mitglieder der Ortsansässigen Naturschutzvereine.



    cu

    Tom

    ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 28. Oktober 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.500
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Tom

    Das gleiche wie in der Nordsee.
    Angeblich fressen die Schweinswale den Fischen das Futter weg. Ist genau so ein Blödsinn.
    Wie Du richtig meinst, die bekommen einfach den Hals nicht voll.
    Eventuell wäre es besser, wenn man etliche der Fischer umschulen würde, damit sie sich ihren Lebensunterhalt anders verdienen können.
    Nur als Naturschützer könnte ich mir die Leute nicht vorstellen.(Was bin ich heute wieder böse ;) )
     
  4. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    München
    Hi Alfred,

    warum nicht als Naturschützer?
    Es gibt doch genug Beispiele, bei denen ex Wilderer und ex Wal oder Haifänger ihren alten "Job" aufgegeben haben und nun als Wildhüter oder als Touristenfahrer Jobben.
    Wäre jedenfalls ein Anfang.
    Fische werden sowieso genug auf der Welt gefangen, also warum im überdüngten und mit Jodel, Jauche und was weiß ich noch alles verseuchtem Ammersee Angeln.


    cu

    Tom
    ;)
     
Thema:

Alle Jahre wieder: MASSENMORD AN KORMORANEN !!!!

Die Seite wird geladen...

Alle Jahre wieder: MASSENMORD AN KORMORANEN !!!! - Ähnliche Themen

  1. Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg

    Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg: Hallo alle zusammen, Seit ca 5 Monaten habe ich einen 12 Jahre alten Timneh Graupapageien bei mir der jetzt sein endgültiges zuhause bei einer...
  2. Aymarasittich, (w), 7 Jahre, Bad Nenndorf (PLZ: 31542)

    Aymarasittich, (w), 7 Jahre, Bad Nenndorf (PLZ: 31542): Hallo, ich suche ein Zuhause für meine Aymara Henne. Sie ist 2011 geboren, jetzt also etwa 6/7 Jahre alt. Ihr Partner ist vor einer Woche...
  3. frohes neues Jahr

    frohes neues Jahr: Hallo, ich wünsche euch alles Einen guten Start ins neue Jahr. LG pfirsichkoepfchen
  4. Frohe Weihnachten und alles Gute im Jahr 2018 !!!!!

    Frohe Weihnachten und alles Gute im Jahr 2018 !!!!!: [ATTACH]
  5. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...