Alle Vögel auf einmal tot?

Diskutiere Alle Vögel auf einmal tot? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich würde mich da mal Michels Worte anschliessen, Schreckschock??? Aber dann auch die drinnen??? Wieviele waren es denn insgesamt?...

  1. #21 Schäfchen36, 28. November 2008
    Schäfchen36

    Schäfchen36 Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mich da mal Michels Worte anschliessen, Schreckschock??? Aber dann auch die drinnen???

    Wieviele waren es denn insgesamt?

    Angefressen/gerupft? War das vllt vorher schon? Könnten schon die Wachteln gewesen sein? Mäuse?

    Würde eher was anderes vermuten, eine Vergiftung wäre da logischer..... Grübel....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    In welcher Zeitspanne ist es denn passiert, über Nacht, oder? Und die Wachteln haben nix? Eine Vergiftung kommt mir irgendwie auch unwahrscheinlich vor, geht das denn so schnell, ohne irgendwelche Vorzeichen?
     
  4. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Je länger ich darauf rum denke, je mehr Möglichkeiten fallen mir ein, was der Grund dafür wäre.
    Ich glaube nicht daran, das der ganze Schwarm sich hat tothetzen lassen in der AV & IV.

    Ok:
    Stellt euch mal vor eine Außenvoliere mit angeschlossener Innenvoliere und versucht die Tiere aufzuschrecken.
    Wohin gehen die Vögel?
    In die geschützte Innenvoliere, da fühlen sie sich sicherer. Ist es dunkel und einige sind in der AV kommen sie wohl schlechter in die IV. Da ist es abhängig wie groß das Loch oder die Möglichkeit ist, wo sie in die IV reingehen können. Aber die Tiere in den IV werden bei Dunkelheit nur Lärm von außen hören. Das da dann auch alle innen sterben ist und bleibt für mich unwahrscheinlich. Selbst wenn einige Tiere in den IV hochschrecken und andere mit aufschrecken, beruhigt sich das immer recht schnell wieder.

    Stelle ich mir jetzt einmal vor, was für ein Aufwand betrieben werden müsste, so das mehrere Tiere tot gehetzt oder so aufgeschreckt werden, so dass sie gegen etwas fliegen und dort u.U. einen Genickbruch erleiden, fällt es mir immer noch sehr schwer daran zu glauben, das alle Tiere in der IV sowie in der AV sich tot gehetzt haben. Zumal wenn sie gegen Volierendraht fliegen, schaffen sie es sehr sehr oft, sich daran festzuhalten und der Volierendraht federt ihren Gegenflug ab.

    Wie sieht es denn nun aus mit dem eindringen eines Räubers in die Voliere?
    Wurden alle Möglichkeiten ausgegrenzt?

    Natürlich gibt es Gifte die von außen eingesetzt werden können ohne das Wachteln daran kommen können, von fremden Personen.

    Es wurde von Jonas auch noch nichts dazu gesagt was gefüttert wurde, wie seine Volieren beschaffen sind oder Fotos gezeigt, irgendwie hänge ich in der Luft und kann mir alles und auch nichts vorstellen, das hilft leider nicht viel bei einer Lösungsfindung.

    Ich würde jede Möglichkeit absuchen, sei sie noch so klein oder versteckt oder unbequem für den Menschen zu erreichen, wo sich viellt ein Marder oder Iltis oder Ratte sich eingeschlichen haben könnte.


    Wie gesagt Jonas:
    Es ist ein sehr trauriger Vorfall, der sollte dich aber nicht davon abhalten einen Schwarm zu haben.
     
  5. mithril_jp

    mithril_jp Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Also die Möglichkeit einer Vergiftung würde ich auch nicht ausschließen. Auf jeden Fall würde ich die Vögel oder auch das restliche Futter oder Trinken mal untersuchen lassen.
     
  6. Jonas-1998

    Jonas-1998 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46359 Heiden
    Bilder meiner Voliere

    Hier mal Bilder meiner Voliere ...
    Ich weiß noch nicht was ich künftig mache. Es muß alles erst noch ein wenig sacken ... Vielen lieben Dank für eurere zahlreichen Antworten.
    Das Sittichfutter werde ich sicherheitshalber entsorgen... vielleicht schicke ich aber auch was ein zum Untersuchen. Weiß jemand ne Adresse für sowas (bezahlbar) ?
     

    Anhänge:

  7. tanja1977

    tanja1977 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    niederbayern
    Hallo
    Dieser fall erinnert mich an einen bekannten von mir der hatte auch 35 wellis in der aussenvoliere. Und über Nacht waren alle bis auf einen Tot auch in der benachbarten kanarien voliere auch alle tot.
    Er tippte auf eine vergiftung. Konnte aber den nachbarn nichts beweisen.

    Hast du deine voliere vorher mal gestrichen oder das holz mit was behandelt.
    weil alle auf einmal und drinnen schock schließe ich aus. ich tippe doch auf vergiftung.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Alle Vögel auf einmal tot?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. viele toto wellensittiche in der volliere

    ,
  2. wellensittiche in Voliere tot

    ,
  3. agas Tod auf dem Boden innenvolierw

    ,
  4. Vögel foliere gestorben,
  5. http:www.vogelforen.dewellensittich-allgemein179552-alle-voegel-einmal-tot.html
Die Seite wird geladen...

Alle Vögel auf einmal tot? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...