Aller Anfang ist schwer

Diskutiere Aller Anfang ist schwer im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! So, nun habe ich mit meinen Problemwelis auch das Clickern angefangen. Ich lege immer kleine Brösel von Kolbenhirse, verbunden mit einen...

  1. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    So, nun habe ich mit meinen Problemwelis auch das Clickern angefangen. Ich lege immer kleine Brösel von Kolbenhirse, verbunden mit einen Klick, in einen Extra-Napf. So ganz kapiert haben sie es wohl noch nicht ("was soll denn die Schüssel da?!"), aber nach einer ganzen Weile (jetzt hat es nur etwas mehr als eine Stunde gedauert! ;) ) fressen sie den Hirsebrocken auf.

    Ich bin mal sehr gespannt, wie das weitergeht, und werde entsprechend berichten ;)

    Grüße, Rebecca
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ann Castro, 17. Juli 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hey, nur eine Stunde?? Das ist ein Erfolgserlebnis!!!! Bei meinen Agas hat es fast einen ganzen Tag gedauert LOL.

    Bleib dran!

    Weiterhin viel Erfolg und Spass.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  4. Eilika

    Eilika Guest

    Immerhin

    Hallo Rebekka!
    Du kannst doch wirklich froh darüber sein, dass sie keine Angst vor der Schüssel haben, denn das würde die Sache doch wirklich noch mehr verzögern!!! Außerdem sind die lieben Kleinen doch ziemlich verfressen, wahrscheinlich geht's schneller als du denkst. Viel Erfolg weiterhin!!
     
  5. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Heute war ich fast den ganzen Tag unterwegs und habe die Bande vorhin erst rausgelassen. Und natürlich auch wieder versucht, mit Hirse zu klickern. Irgendwie habe ich aber den dummen Verdacht, sie freuen sich zwar schon, wenn etwas in der Schüssel liegt, aber in Verbindung mit dem Klicken haben sie es nicht gebracht... naja, ich bin mal ganz erfreut darüber, daß sie es überhaupt schon fressen.

    Eilika: so verfresen wie die alle sind... sobald einer entdeckt hatte, daß es da was gutes gibt, waren sie alle dran und haben sich gegenseitig weggeschubst :D Sie sind zwar zuerst immer sehr mißtrauisch und auch etwas ängstlich, wenn ich etwas neues auf die Voliere stelle (denn da ist die Schüssel, drinnen war kein geeigneter Platz mehr frei) und fliegen auch erstmal eine Weile drumherum, aber irgendwann können sie sich nicht mehr beherrschen. Kolbenhirse gibt es bei mir relativ selten, darum sind sie auch so versessen drauf ;)

    Ich werde sporadisch weiterberichten, ich bin wirklich gespannt, ob sie es irgendwann begreifen. Aber den meisten traue ich in mittlerem maße Intelligenz zu, also wird es hoffentlich früher oder später klappen ;)

    Bis dann!
    Rebecca
     
  6. Eilika

    Eilika Guest

    Hey Rebecca!
    Sie kriegen also schon mit, wenn's was neues Leckeres gibt, dann werden sie bestimmt auch bald das Clickern damit verknüpfen. Kolbenhirse gibt's bei mir seitdem ich clickere ausschließlich beim Training, unglaublich, wie das den Ehrgeiz gesteigert hat!!!!!!! Ich nehme übrigens nur noch die rote, weil man da besser die Knubbel abzupfen kann als bei der gelben. Heute drückt das Wetter irgendwie die Trainingslust, hab nur reduziertes Programm gemacht. Nun nähern sich die zwei misstrauisch dem Kohlrabi-Stück.
    Schönen Tag und viel Ausdauer noch :) !
     
  7. #6 Ann Castro, 19. Juli 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Man kann den Papageien oft überhaupt nicht ansehen, ob sie die Verknüpfung Clicker/Leckerbissen entdeckt haben. Noch schwieriger wird's wenn man selbsst Clickerneuling ist.

    Die Geier sind ganz schön smart. Wenn Du mehrere Conditionier-Sessions hattest kannst Du davon ausgehen dass sie es kapiert haben und mit der ersten Übung (TS) anfangen. Bloss nicht ewig weiterkonditionieren. Das allein wird schnell langweilig.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aller Anfang ist schwer