Allergie ?!?

Diskutiere Allergie ?!? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir sind ja leider immernoch auf der Suche nach einem Partner für unsere Graue. Leider mussten wir jetzt feststellen, dass mein Mann...

  1. #1 Penelope21, 18. April 2006
    Penelope21

    Penelope21 Guest

    Hallo,

    wir sind ja leider immernoch auf der Suche nach einem Partner für unsere Graue.
    Leider mussten wir jetzt feststellen, dass mein Mann immer mehr Allergische Reaktionen zeigt, sobald er in die Nähe unserer Grauen kommt (Niesen, Husten, rote Augen).
    Was nun????
    Wir diese Allergie duch einen zweiten Vogel nicht noch schlimmer?????:?
    Hat jemand erfahrung damit?

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Saphi

    Saphi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornstetten-Aach
    Ich kann nur von mir ausgehen.
    hab zwar keine Vogelallergie sondern Meerschweinchen.
    Und je mehr davon im Raum sind wo ich bin desto heftiger die allergische Reaktion.
    Kann also durchaus sein, dass es sich bei deinem Mann ähnlich verhält wie bei mir, muss aber nicht.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Penelope21,

    durch 2 Geier ist natürlich die Staubbelastung höher, als bei einem.
    Viele User hier haben aber mit Luftwäschern und Ionisatoren gute Erfolge erziehlt.
    Trotzdem kann dir keiner sagen, dass dein Mann nicht irgendwann noch heftiger auf die geier reagiert....:trost:
     
  5. Woolymon

    Woolymon Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    England
    Allergien

    Hallole,

    ich habe persoenlich auch ganz schlimmes Asthma / Lungenfunktion noch mit 62%. Ich wuerde zuerst einmal ein Luftfilter kaufen mit den ganzen zusatz moeglichkeiten um die Luft von den Staubpartikeln zu reduzieren (mir hat das ganz viel geholten). Nuetzlich koennte auch noch sein wenn sich dein Mann einmal beim Hautarzt auf Allergien gegen Voegel testen laesst. Meistens sind sofern eine Allergie vorhanden ist auch nur fuer eine bestimmte Vogelart. Hilfreich kann es auch noch sein dem Grauen jeden Tag sein Wasserbad zu geben und den Kaefig zu reinigen. Staubsaugen / Staubwischen - jeden Tag (8( - weiss viel Arbeit 8o ) kann auch noch recht hilfreich sein. Schreibe mir doch einfach einmal eine PN - vielleicht habe ich noch ein paar nuetzliche Tipps.

    Hoffe das es Deinem Ehemann bald besser geht.

    Gruesse

    Wooly
    :freude:
     
  6. #5 Tinamaus1, 18. April 2006
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Wir haben einen Staubsauger mit Wasserfilter von Kärcher. Angeblich ist die Luft, die aus dem Sauger rauskommt sauberer, als die Raumluft und es werden nahezu 100 % Staub, Milben etc. rausgefiltert. Das Wasser sollte man allerdings täglich wechseln, sonst fängt's an zu stinken.

    So ein Staubsauger alleine bringt wohl nichts. Allerdings bringen alle anderen Maßnahmen wohl wenig, wenn dann beim Staubsaugen wieder der ganze Staub aufgewirbelt wird.
     
  7. #6 Naschkatzl, 18. April 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo,

    ich kann voll mit euch mitfühlen. Ich musste Anfang des Jahres erst alle meine Wellis wegen ner Allergie abgeben.

    Wir haben schon seit über einem Jahr Ionisatoren laufen, die helfen aber auch nur ein bischen. Auch geduscht haben wir die Vögel viel und trotzdem ist die Allergie immer schlimmer geworden. Als mir dann innerhalb von einer Woche zweimal die Luft total wegblieb stand der Entschluss ganz schnell fest. Die Vögel müssen weg.

    Sogar heute noch wenn ich am putzen bin und von irgendwo her kommt noch Wellistaub raus fange ich sofort wieder an zu husten.

    Anfangs waren es auch nur leicht gerötete Augen, dann kamen Schnupfensymtome dazu die nicht mehr weggingen doch es wurde halt wirklich immer schlimmer.

    Grüssle
    Corinna
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. JoJo59

    JoJo59 Guest

    Hallo Penelope,
    das hört sich ja alles ganz schön traurig an. Aber falls es tatsächlich noch so weit kommen sollte, dass ihr eure Graue abgeben müsst (ist nicht böse gemeint, wirklich!) dann könnten wir es ja mal mit einer Vergesellschaftung versuchen. Unser Jako und wir suchen nämlich händeringend eine passende Henne. Die Entfernung von Hamburg nach Ostholstein ist ja ein Katzensprung.
    Ich wünsche euch aber, dass sich alles zum Guten wendet!
    Nur wie gesagt...

    Gaaanz liebe Grüße
    Jürgen
     
  10. #8 Tinamaus1, 18. April 2006
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Oje... soweit wollte ich jetzt noch gar nicht denken...:nene:

    Wir sind auch auf der Suche nach einer Partnerin für unseren Elvis. Er ist allerdings erst 2 Jahre alt. :trost: :trost: :trost:

    Solltet Ihr die Süße wirklich abgeben müssen, findest Du vielleicht hier aus dem Forum jemanden. Dann kannst Du Dir immer Bilder von ihr anschauen. Aber ich drücke ganz ganz fest die Daumen, daß es nicht so weit kommt. :zustimm: :zustimm: :zustimm:

    Fühl Dich gedrückt von mir! :trost:
     
Thema:

Allergie ?!?

Die Seite wird geladen...

Allergie ?!? - Ähnliche Themen

  1. Allergie gegen Papageien

    Allergie gegen Papageien: Hallo, gestern hat sich leider rausgestellt das ich gegen Papageienfedern und Kot allergisch bin. Habe seit Juni/Juli mit allergischen Symptomen...
  2. Sittiche-Amazonen-Mohrenköpfe ( Allergie)

    Sittiche-Amazonen-Mohrenköpfe ( Allergie): Aus gesundheitlichen Gründen soll ich mich schnellstmöglich von unseren Vögeln trennen, da in meinem Wert stark erhöhte Werte bzgl. der Sittiche...
  3. Vier Kanarien wegen Allergie zu verschenken

    Vier Kanarien wegen Allergie zu verschenken: Hallo zusammen, Leider muss ich schweren Herzens meine vier Kanarienvögel abgeben. Meine Allergie gegen die Vier wird immer schlimmer. Am...
  4. Allergie

    Allergie: Hallo bin fix u fertig bei mir wurde übers Blut ein Allergietest auf Papageien gemacht ,habe gerade nachgefragt er wäre leicht erhöht 0,35 darf...