Allergie

Diskutiere Allergie im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Ihr! Mein Freund war gestern beim Arzt, weil er immer wieder niesen muss. Jetzt hat der Doktor mit ihm einen Allergie-Test gemacht....

  1. #1 fixundfoxy, 7. Februar 2007
    fixundfoxy

    fixundfoxy Guest

    Hallo Ihr!

    Mein Freund war gestern beim Arzt, weil er immer wieder niesen muss.

    Jetzt hat der Doktor mit ihm einen Allergie-Test gemacht. Und da ist raus gekommen das er wahrscheinlich allergisch auf unsere süßen ist?

    Was kann ich jetzt tuen? Ich möchte sie nicht weggeben. :traurig: Sie haben sich doch grad wieder zusammen gerauft.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 7. Februar 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,,

    also ich reagiere auf die Aga`s und die Papageien leicht. Da hilft es bei mir schon wenn ich den Ionisator und den Luftbefeuchter laufen lasse. Das verschafft mir gute Erleichterung.

    Doch bei meinen Wellis war meine Allergie so schlimm das sogar zweimal der Notarzt bei mir kommen musste. Von denen musste ich mich leider trennen.

    Auch dusche ich die Vögel täglich. Wenn ich das mal zwei Tage nicht mache dann fliegt soviel Staub rum dann fang ich auch wieder an nach Luft zu japsen.

    Versuch es mal mit einem Ionisator. Aber vielleicht bekommst Du hier auch noch wertvolle Tipps.
    So schnell würd ich die Süssen auch nicht weg geben.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    ein Bekannter von uns hat eine ganz starke Katzenallergie, hat aber vor ca. einem Jahr eine neue Frau mit zwei Katzen kennengelernt.
    Bei ihm war es so schlimm das er kaum atmen noch reden konnte, :nene: er bekommt jetzt regelmäßig Spritzen von Arzt (ja,ja was macht man nicht alles für die Liebe) es ist wesendlich besser geworden :zustimm: und mit Chance könnte die Allergie auch irgendwann (laut Arzt) ganz besigt werden können!
    Gruß und viel Glück
     
  5. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Versuch es doch mal mit einer anderen Einstreu, evtl. Buchenholgranulat Sand staubt tendenziel mehr.

    Vielleicht hilft das etwas.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Allergie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Agaporniden Allergien

Die Seite wird geladen...

Allergie - Ähnliche Themen

  1. Allergie gegen Papageien

    Allergie gegen Papageien: Hallo, gestern hat sich leider rausgestellt das ich gegen Papageienfedern und Kot allergisch bin. Habe seit Juni/Juli mit allergischen Symptomen...
  2. Sittiche-Amazonen-Mohrenköpfe ( Allergie)

    Sittiche-Amazonen-Mohrenköpfe ( Allergie): Aus gesundheitlichen Gründen soll ich mich schnellstmöglich von unseren Vögeln trennen, da in meinem Wert stark erhöhte Werte bzgl. der Sittiche...
  3. Vier Kanarien wegen Allergie zu verschenken

    Vier Kanarien wegen Allergie zu verschenken: Hallo zusammen, Leider muss ich schweren Herzens meine vier Kanarienvögel abgeben. Meine Allergie gegen die Vier wird immer schlimmer. Am...
  4. Allergie

    Allergie: Hallo bin fix u fertig bei mir wurde übers Blut ein Allergietest auf Papageien gemacht ,habe gerade nachgefragt er wäre leicht erhöht 0,35 darf...