Allergie

Diskutiere Allergie im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hy Ich spiele schon lange mit dem Gedanken mir ein Pärchen zu kaufen. Mein Freund war damals als Kind allergisch auf seinen Wellensittich. Mir...

  1. Lilith

    Lilith Guest

    Hy

    Ich spiele schon lange mit dem Gedanken mir ein Pärchen zu kaufen. Mein Freund war damals als Kind allergisch auf seinen Wellensittich. Mir erklärte ein Züchter das dies bei Wellensittiche und Agapornis öfters vorkommt und man seltener auf Sperlingspapas reagiert. Was haltet Ihr davon ??

    Ich werde auf jeden Fall meinen Freund mit zum Züchter nehmen. Mal schauen wie er auf die Racker reagiert.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    hallo,
    ich denke da könnte auch ein Luftreiniger helfen am Besten mit Ionisator, das hilft denn wenn jetzt auch nicht gleich eine Allergie auftaucht, kann es doch durch die vermehrte Luftbelastung später dazu kommen, ich denke da ist Vorbeugung einfach besser.
    Ich habe auch welche im Gebrauch und finde die merkt man sehr,
     
  4. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo,

    ich denke, wenn er beim Züchter nicht allergisch reagiert und Ihr vielleicht, wie Moni sagt, so einen Luftreiniger anschafft, dann könnte es doch gehen. Ich würde aber wirklich dringendst mit dem Züchter vereinbaren, dass Du sie notfalls wieder zurückbringen kannst.

    Eine Freundin von mir ist z.B. auch allergisch auf Vögel. Wenn sie aber bei mir zu Besuch ist (auch wenn sie mehrere Stunden da ist) merkt man ihr nichts an. Sie könnte aber nicht rund um die Uhr und auch beim Schlafen mit einem Vogel im Zimmer sein.....

    Bevor Du also das Risiko eingehst, dass Du zwei Vögel hast und Dein Freund nach zwei Wochen auf einmal doch allergische Reaktionen zeigt, würde ich es lieber von vorne herein mit dem Züchter abklären....

    Liebe Grüße
     
  5. #4 Silke&Kids, 17. März 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo,

    ich habe ja selber sehr viele Allergien und würde Euch raten, einige Federn (große, kleine und Daunen) beim Züchter mitzunehmen und beim Hautarzt testen zu lassen! Wenn der Hautarzt es nicht macht hilft nur daß Ihr einfach mal länger beim Züchter bleibt. Mir macht ein einzelnes Meerschweinchen auch nichts aus, aber die Zeit oder mehrere sind schlimm! Einfach mal Probieren! Die Luftreiniger sind auch super, die helfen sogar gegen Pollen, Hausstaub ect.
     
  6. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Lilith,

    wie schon gesagt wurde wäre ein Luftreiniger auf jeden Fall eine gute Möglichkeit, vor allem, um Allergien vorzubeugen. Wenn Ihr nicht sicher seid, ob Dein Freund bereits allergisch ist, dann würde ich entweder mit dem Züchter vereinbaren, daß Ihr die Vögelchen eventuell zurückbringen könnt oder ich würde mir einen Arzt suchen, der bereit ist, sich aus ein paar Federn, Hautschuppen und Vogelkot ein Allergietest-Mittelchen herstellen zu lassen, mit dem Dein Freund dann getestet werden kann. Wenn es Euer Hausarzt nicht macht, dann versucht es doch mal bei einem Allergologen o.ä.
    Wenn Ihr nicht die Möglichkeit habt, die Vögel außerhalb von Eurem Schlafzimmer zu halten, wäre ich auch etwas vorsichtig mit der Anschaffung.
    Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen, daß Du auch bald Besitzerin von zwei süßen Rackern bist :)!
     
  7. Lilith

    Lilith Guest

    Merci für die Tipps!!

    Einen Luftreiniger werde ich mir sowiso zulegen, warte aber erstmals, da einem so eine Papa-Anschaffung nicht ganz billig kommt. ! :s
    Ich werde dieses Wochenende mit meinem Schatz den Züchter besuchen.

    Drückt mir die Daumen!!!!! ;)

    Was haltet ihr von dieser Voliere für 2 Sperlinge??? Genug gross??? Sie ist 140*100*60

    Wie richte ich sie am besten ein? Gibts da gewisse Regeln? Dachte daran einen Gabligen Ast in Gips zu topfen. Oder sind einfache Querstangen (Äste) da besser?
     

    Anhänge:

  8. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Die Voliere reicht gut für 2 Sperlis. Da kannst Du Dir gleich 4 holen :D. Wenn's geht sollten sie aber trotzdem täglichen Freiflug bekommen, egal ob Du 2 in der Voliere hältst oder 4.
    Das mit dem verzweigten Ast in eine sehr gute Idee, es ist auf jeden Fall besser als nur Querstangen. Meine haben beides zur Verfügung und halt noch Schaukeln, Klettergerüste und Spielzeug. Allerdings solltest Du die Voliere nicht zu voll stopfen mit Ästen und sonstigem, sonst können sie nicht mehr fliegen. Was auf jeden Fall ganz gut wäre, ist eine Rückzugsmöglichkeit für die Kleinen. Und zwar am besten ziemlich weit oben in der Voliere. Das kann irgendein Häuschen (ohne Boden) mit Sitzstange darin sein, oder auch ein (eher dunkles) Fleece- oder Stoffstück, das schützend über einer Sitzstange hängt. Da können sie sich dann zurückziehen, wenn sie Angst haben oder müde werden :).

    Bin gespannt, wie Du sie einrichtest und drücke natürlich die Daumen, daß Du mit zwei Rackern vom Züchter zurückkommst ;).
     
  9. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Lilith,

    na, wie war's denn nun beim Züchter??? Hat es nicht geklappt oder hast Du zwei Racker :)?
     
  10. Lilith

    Lilith Guest

    Hy Nicole

    Ne, war noch nicht bei ihm. Wir verschoben den Besuch auf dieses Wochenende. Der Züchter lag mit ner Grippe im Bett. :(
    Tja, kann es kaum erwarten!! Die Voliere steht bereits, einen Luftreiniger habe ich mir auch schon zugelegt. Da fehlen nur noch die Sperlis!:~

    Wenn ich die Racker zuhause habe, werde ich sie euch gleich vorstellen!

    Gruss

    Lillith
     
  11. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Da bin ich ja gespannt :D ;)!
     
  12. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Lillith,

    das Wochenende ist vorbei und noch keine Nachricht von Dir..... ich hoffe, es heißt nix Schlechtes..... Habt Ihr am Wochenende zwei Racker vom Züchter geholt oder nicht? Berichte doch mal vom Züchterbesuch.....

    Liebe Grüße
     
  13. Lilith

    Lilith Guest

    Hy zusammen!!

    Ja würde ich ja gerne, aber 3mal kannst du raten, er hat sich dieses Wochenende nicht gemeldet.:?

    Tja, wir müssen da noch alle ein bisschen Geduld haben! :s Besonders ich !
     
  14. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht ist er ja immernoch krank :~. Du Arme, hoffentlich hast Du nächstes Wochenende Glück!!
     
  15. Pflaume

    Pflaume Guest

    Ruf Du ihn doch einfach nochmal an. Vielleicht ist er ja tatsächlich noch krank. Oder er dachte halt, Ihr habt Euch schon wo anders Vögel geholt oder so und wollte sich nicht aufdrängen..... Ich finde, da kann man die Züchter ruhig ein bißchen nerven. Schließlich will er seine Sperlies ja auch los werden und ein wenig Geld verdienen....

    Viel Glück dann am kommenden Wochenende (hoffentlich!)

    Liebe Grüße
     
  16. Lilith

    Lilith Guest

    Ja halloooo

    Hmm... Ich habe mich am Donnerstag nochmals gemeldet doch er hat mich nicht zurückrgerufen. Scheisseeeee!!!:( Ich denke der Typ hat was zu verbergen! Ich werde mir dan einen neuen Züchter suchen!

    Ach, es gibt nichts schlimmeres als so unzuverlässige Leute. Zum kotzen! Sorry aber ich rege mich tötlichst darüber auf! 0l

    Da müsst ihr wohl alle auf die Fotos warten! Ach ist das mühsam, ich suche schon seit Januar nach einem päärchen!:k
     
  17. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Das scheint ja in der Schweiz ziemlich schwierig zu sein :~. Hast Du Dich schon mal erkundigt, was der Versand aus Deutschland in die Schweiz kosten würde. Innerhalb von Deutschland sind es etwa 35 Euro. Und ich habe schon von einigen gehört, daß sie wirklich sehr gute Erfahrung mit Versand gemacht haben. Wäre vielleicht auch eine Möglichkeit?!
     
  18. Lilith

    Lilith Guest

    Hy Nicole

    Habe gute Neuigkeiten: Meine zwei Racker sind gestern erst geschlüpft! :D Ich habe aus guter Quelle einen Züchter ausgemacht, nicht mal sehr weit entfernt! Habe mit der Frau telefoniert und sie scheint mir absolut seriös zu sein. Sie wird mir ein Päärchen zusammenstellen und sich Ende Mai bei mir melden. Super finde ich auch das sie die kleinen schon früh an die Hand gewöhnt, dass erleichtert mir dann sicher den Einstieg ins clickern.

    Was ich interessant fand, was hier eigentlich noch nie erwähnt wurde, war ihr Ratschlag jegliche Spielsachen und Schaukeln aus Schnur oder Seil zu meiden. Sie habe schon so viele telefone bekommen die Kleinen hätten blutige Krallen, oder verletze Füsschen. Und in jedem Fall war es dann schlussendlich wegen den Schnüren in die sie sich verwickeln. Dabei schauen diese Sachen doch so nett aus.:~

    Die Sache mit dem Versand, hatte mir schon ernsthaft gedanken darüber gemacht! Man sagte mir das sei absolut unbedenklich da die Vögel auch viel an Ausstellungen versendet werden. Und ich denke mir auch das jeder "normale" Mensch so ein pipsendes Packet nicht einfach so durch die Gegend werfen würde!

    Ach freu mich so! Bald ist Mai!!:D
     
  19. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Na das sind ja gute Neuigkeiten :). Gehst Du die Kleinen auch mal anschauen, bevor Du sie holst. Ist bestimmt ein schönes Erlebnis, wenn Du die beiden schon siehst, solange sie noch Babies sind! Vielleicht kannst Du ja sogar mal Fotos machen ;).

    Daß man auf Baumwolle und Sisal verzichten soll finde ich übertrieben! Die meisten Spielsachen sind entweder sehr fest geflochten oder sind so abgeschnitten, daß es sehr unwahrscheinlich ist, daß die Kleinen sich darin verhaken. Meine mögen es so, an Baumwolle oder Sisal zu nagen, daß es fast gemein wäre, ihnen das wegzunehmen :s.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. minimax

    minimax Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79100 Freiburg
    vogelversand

    Hallo Nicole, hallo Lilith,

    dass ihr es akzeptabel findet, Vögel zu verschicken, wundert mich.
    Die Tiere sind doch mindestens 12 Stunden im Karton und müssen schreckliche Panik haben!?

    Also ich würde das auf keinen Fall machen.

    @ Lilith
    Hast du meine PN bekommen?
    Da du ja nun deine Vögel in der Schweiz bekommst, hat sich das wohl erledigt?
     
  22. Lilith

    Lilith Guest

    Hy minimax!

    Weist du ich würde die Tiere auch nicht sooooo weit schicken damit sie 12 Std. eingesperrt sind! Bekanntlich ist die Schweiz ja sehr klein und die grösste Distanz sind etwa 300 Km. (im extremfall). Ich hatte ja auch meine Bedenken aber mann sagte mir es ist wirklich alles halb so schlimm wie die Leute es aufspielen. Wenn du die Vögel im Auto transportierst ist das ja etwa dasselbe wie ein dafür bezahlter "Chauffeur" oder?? :)

    Eben wie gesagt ich hatte auch meine bedenken, aber im Notfall würde ich dem Transporteur vertrauen. Bedenke, es werden soooo viele Tiere (Nutztiere) mit dem Transporter aus dem Osten nach DE gebracht und da sind schlimmere Bedingungen. Und trotzdem Essen die Leute das Fleisch!!! :k

    Vielen Dank übrigens für den Vermittlungsversuch!! War echt nett von dir! ;)
     
Thema: Allergie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien allergie

Die Seite wird geladen...

Allergie - Ähnliche Themen

  1. Allergie gegen Papageien

    Allergie gegen Papageien: Hallo, gestern hat sich leider rausgestellt das ich gegen Papageienfedern und Kot allergisch bin. Habe seit Juni/Juli mit allergischen Symptomen...
  2. Sittiche-Amazonen-Mohrenköpfe ( Allergie)

    Sittiche-Amazonen-Mohrenköpfe ( Allergie): Aus gesundheitlichen Gründen soll ich mich schnellstmöglich von unseren Vögeln trennen, da in meinem Wert stark erhöhte Werte bzgl. der Sittiche...
  3. Vier Kanarien wegen Allergie zu verschenken

    Vier Kanarien wegen Allergie zu verschenken: Hallo zusammen, Leider muss ich schweren Herzens meine vier Kanarienvögel abgeben. Meine Allergie gegen die Vier wird immer schlimmer. Am...
  4. Allergie

    Allergie: Hallo bin fix u fertig bei mir wurde übers Blut ein Allergietest auf Papageien gemacht ,habe gerade nachgefragt er wäre leicht erhöht 0,35 darf...