alles kam aufeinmal...

Diskutiere alles kam aufeinmal... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo leute ich bin hier am verzweifeln... erstmal alles von vorne: ich hatte 3 wellensittiche (siehe ava) und habe für die süßen eine voliere...

  1. püpp

    püpp Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute

    ich bin hier am verzweifeln... erstmal alles von vorne:

    ich hatte 3 wellensittiche (siehe ava) und habe für die süßen eine voliere geplant, und einen 4 vogel dazu zu holen. aber plötzlich kam alles aufeinmal: meine mutter hat das fenster über nacht auf kipp gelassen, und james (der weisse welli) ist abgehauen...mitten in der nacht :( ich hab ihn gesucht, überall gefragt aber alles war ohne erfolg.... und dann ging es meiner jucy nicht gut.. ich war bei einer vogelkundigen tierärtzin und sie hat ihren kot usw. untersucht, es kam halt heraus, dass sie was mit der leber hatte und ihre darm flora war wohl gestört. naja, sie hat medikamente bekommen, die ich ihr geben habe..ihr ging es schon wesentlich besser, ist wieder umher geflogen war ganz fröhlich...doch plötrzlich, vor einem monat ging es ihr wieder total schlecht! sie war nur am schlafen und hat ihre umgebung nicht wahr genommen...als ich dies bemerkt habe bin ich direkt zum tierarzt gefahren und dann musste meine jucy eingeschläfert werden :heul: meine arme jucy :(

    nun ist nur noch ein vogel über...der kleine johnny, war der partner von jucy.
    direkt am nächsten tag, nachdem jucy eingeschläfert wurde hab ich beschlossen, johnny in ein schönes zuhause zu vermitteln, am besten in eine schöne voliere indem viele wellis wohnen, damit er neue freunde kennenlernt und schnell den schmerz vergisst. ich hab anzeigen geschrieben, und nach leuten gesucht, die viele wellis halten und noch welche aufnehmen...
    3 leute hab ich abgeschrieben, die auch bereit waren, johnny aufzunehmen, aber kurz bevor es soweit war, johnny dort hin zubringen haben sich die leute nicht mehr gemeldet!
    ich versteh es nicht! johnny ist über einem monat schon alleine und es bricht mir das herz ihn allein im käfig zu sehen :(

    ich wünsch mir so sehr, dass johnny neue freunde findet, aber irgendwie wills nicht funktionieren....deswegen bitte ich um eure hilfe! schreibt mir bitte eine PN, wenn ihr platz für johnny habt, oder jemanden kennt, der wellis aufnimmt. ich möchjte nicht dass er länger alleine ist!
    ich wohne in duisburg, plz: 47229

    ich hoffe, dass es hier wenigsten klappt.

    liebe grüße
    püpp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo Püpp,
    ich kann sehr gut verstehen, daß du nach diesem ganzen Dilemma keine Vögel mehr haben möchtest. Mir ist es auch schon oft genug so ergangen, daß ich am liebsten alles aufgegeben hätte, weil mir einer nach dem anderen durch Krankheit weggestorben ist. Aber glaube mir, es kommen wieder gute Zeiten.
    Auch wenn es einige Wochen gedauert hat, bis ich mich "wieder erholt" habe,
    war ich doch immer heilfroh, daß ich mir wieder Wellis dazugeholt habe.

    Vielleicht ist es sogar ganz gut, daß sich deine Interssenten nicht mehr gemeldet haben. Es ist sicherlich ein Zeichen dafür, daß du Johnny bei dir behälst und ihm einen Partner besorgst:zwinker:
     
  4. #3 Domi<3Laura, 8. Juli 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Das denke ich doch aber auch!:) Mein Coco zum Beispiel schien eine lange Zeit krank zu sein.Er war irgendwie still, wirkte lustlos und er sah irgendwie nicht mehr so aus,als hätte er wirklich Spaß am Leben. Nach einiger Zeit hatte ich das Gefühl, dass sich sein Verhalten auf seinen Partner Micky übertrug. Der wusste mit der Zeit auch nichts mehr mit Coco anzufangen. Coco wollte nie mit ihm spielen und hat nicht einmal mit ihm gezwitschert. :( Als Coco dann gestorben ist( :( ) ,habe ich Micky,dem übrig gebliebenen Partner, eine junge Dame gekauft. Und siehe da, Micky ist neu aufgeblüht, wurde auch viel zutraulicher mir gegenüber. Zwitschert mehr und wirkt total zufrieden und macht auch gerne mal Unfug mit seiner neuen Freundin.Ich denke auch,dass es doch eine Überlegung wert wäre ,deinem Welli einen neuen Partner zu kaufen. Und du wirst sehen, es macht riesig Spaß ihn dann endlich wieder glücklich zu sehen ;)
     
  5. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Püpp, es ist bitter, was bei Dir geschehen ist! Es tut mir leid für Dich, aber noch viel mehr für den zurück gebliebenen Johnny!

    Als unser lieber kleiner Rudolf gestorben war, war es ein harter Schlag für uns! Aber um wie vieles schlimmer war es wohl für den vereinsamten Harry gewesen...
    Harry hatte seit seiner ca. 7. Lebenswoche bei uns gelebt und kannte nichts anderes...

    Hätte ich ihm jetzt auch noch die Heimat nehmen dürfen? - So schwer, wie es mir gefallen war: ich habe für ihn einen neuen Freund geholt.

    Ich kann Dir nur anraten, daß Du dem kleinen Johnny zunächst erst einmal eine(n) neue(n) Freund(in) holst und dann irgendwann auch noch Deinen Traum von den 4 Wellensittichen realisierst.
     
  6. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo,

    tut mir auch sehr leid, was passiert ist und kann Dich auch gut verstehen. Bei uns war am Jahresanfang auch ein Weibchen sehr sehr lange krank und ich war echt fertig, wurde mir alles zu viel. Aber Gott sei dank hat sich die WelliDame erholt und ich bin so froh, es mit ihr durchgestanden zu haben. Es ist so schön zu sehen, wenn die Wellis sich wieder wohl fühlen und Spaß am Leben haben. Das macht dann alles wett. Kann mich nur allen anschließen und Dir raten einen Freund oder Freundin für Deinen Welli zu holen, dann geht es ihm und sicher auch Dir bald wieder gut!

    Alles Gute
    Brigitte
     
  7. püpp

    püpp Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für eure antworten...

    bitte versteht mich nicht falsch, aber ich denke es ist sogar besser, wenn johnny in ein neues zuhause kommt...
    ich hab meine vögel geliebt, besonders jucy, die war meine kleine süße jucy :( es macht mich richtig fertig, dass ausgerechnet sie unter einer krankheit litt und es am ende nicht geschafft hat...
    ich hab mir viele gedanken gemacht, den 3 das leben schöner zu machen, natürlich funktioniert nicht alles aufeinmal, also hab ich mir ideen für volieren usw gesucht...doch plötzlich ist nun alles zerstört und ich fühl mich irgendwie komisch, wenn ich dran denke, so weiter zumachen wie bisher. ich finde, jeder vogel ist einzigartig und kann nicht ersetzt werden. deswegen fühl ich mich ehrlich gesagt nicht bereit, weitern vögeln ein zuhause zu schenken :(

    irgendwann, vielleicht früher oder später werde ich weiteren vögeln ein zuhause schenken, aber vorher werde ich alle meine pläne umsetzten, damt es dann auch klappt!
    aber im moment geht das irgendwie nicht... wenn ich dran denke, dass meine jucy nicht darin leben wird :(

    und darunter soll johnny nicht leiden, ich wünsch mir, dass er in eine voliere kommt inder viele wellis leben und er mehrere freunde findet.

    ich hoffe das ganze kommt nicht herzlos rüber, ich kann es seiber nicht beschreiben, irgendwie wenn ich dran denke neue vögel zu haben fehlt etwas, meine liebe jucy :(

    hier mal ein bild von jucy und johnny (der weiße):
    [​IMG]
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Püpp,
    ich hab auch schon den Tod von Lieblingswellis betrauert und gedacht ein Ersatz kann nicht helfen, und mich dann doch im Tiergeschäft oder beim Züchter neu verliebt... Aber wenn du das schon abgehakt hast, auch okay, ist ja wirklich deine Entscheidung.

    Ich habe damals, als ich meine Bande zusammengekauft habe, auch im Tierheim gefragt und Leute angemailt, die Wellis bei markt.de abgeben wollten. Bei mir hieß es immer, schon weg oder gerade keine da - die Nachfrage muss also irgendwie da sein! Hast du schon überall inseriert? Eine Freundin hat auch mal einen Fund-Welli in die Zeitung gesetzt und sehr viele Anrufe von Leuten bekommen, die ihn wollten, obwohl es nicht ihrer war. Bei markt.de sucht glaube ich auch noch jemand Wellis für seine Voliere. Würde ich mir aber immer persönlich anschauen, aber wirst du ja sicher sowieso. Vielleicht kannst du deine Adresse im Tierheim hinterlegen, falls sich jemand interessiert, kann er dich ja anrufen.

    Viel Glück bei der Suche. Ich bin leider mit 9 Wellis und Hähne-Überhang schon voll
    Grüße, lara.
     
  10. #8 Wilma1999, 10. Juli 2007
    Wilma1999

    Wilma1999 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47137 Duisburg
    Hallo Püpp,
    es tut mir sehr leid ,was Du durchgemacht hahst.
    Ich kann sehr gut verstehen,dass Du jetzt erst mal keinen neuen Welli mehr haben willst.Find es aber echt klasse von Dir ,dass Du Johnny ein schönes Zuhause suchen möchtest.
    Wie ich Dir schon im anderen Posting bereits geschrieben habe ,würde ich Deinen Johnny gerne bei mir aufnehmen.
    Würde mich über eine Antwort von Dir freuen.
    LG
    Petra
     
Thema:

alles kam aufeinmal...

Die Seite wird geladen...

alles kam aufeinmal... - Ähnliche Themen

  1. Welche Limikolen kamen mir hier vor die Linse?

    Welche Limikolen kamen mir hier vor die Linse?: Hallo, die Fotoqualtität ist nicht dolle, aber ich würde mich freuen, falls mir jemand sagen könnte, was ich da erwischt habe: [ATTACH]...
  2. Was käme raus?(Wellensittich)

    Was käme raus?(Wellensittich): Hallo Leute Ich will jetzt meine Wellensittiche zur Brut ansetzen,weil ich vorher nicht soviel Zeit hatte. Also jetzt zum eigentlichen Thema:...
  3. Blaustirnamazone, Hahn, 59174 Kamen, nur zu einer Henne abzugeben

    Blaustirnamazone, Hahn, 59174 Kamen, nur zu einer Henne abzugeben: Nach Absprache mit Susanne darf ich mein Gesuch hier auch eintragen: Hallo zusammen, der ein oder andere erinnert sich bestimmt noch an...
  4. Als der Osterhase kam...

    Als der Osterhase kam...: Hey Leute, heute Morgen, ich traute meinen Augen kaum, als plötzlich auf der Fensterbank, ein neuer Spielplatz stand! Anfangs war ich etwas...
  5. Wie die Jungfrau zum Kinde kam ich zum Vogel

    Wie die Jungfrau zum Kinde kam ich zum Vogel: Hallo Leute, Ich brauche Hilfe:traurig: Ich Arbeite in einen Aquaristikgeschäft, wir nehmen Fische aller Art an damit nix ins Klo muss. Nun...