Alles Kohl, oder was????

Diskutiere Alles Kohl, oder was???? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Damit Ihr mal wieder was zum Schmunzeln habt: ich koche leidenschaftlich gerne (was nicht zu übersehen ist). Zum Abend beginne ich mit...

  1. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    Damit Ihr mal wieder was zum Schmunzeln habt:

    ich koche leidenschaftlich gerne (was nicht zu übersehen ist). Zum Abend beginne ich mit Vorbereiten, wenn ich bruzzel müssen die Vögel dann in ihr VZ.
    Ich liebe diese Prozedur, Püppi sitzt dabei vor mir am Küchenfenster, auf ihrem T-Sitz und Pedro schaukelt hinter mir in seinem Ring. Ich koche immer frisch, da fällt allerlei an Schnitzelchen für die zwei ab. Gurke, Sellerie, Möhre..... , beide geniessen das sehr, sind sehr lieb und quatschen dabei herum.
    Ich habe gestern Abend allerlei vorgeschnibbelt für den WOK, bekam Besuch. Zum Schluß lag da nur noch ein Jaroma-Kohlkopf, den wollte ich zu einem Salat verarbeiten (mit Speck, Zwiebel und Knofi).
    Schnibbel den Strunk raus und nehme die Außenblätter ab und verkünde: "ich bring das schnell dem Hasi, seid lieb". Messer weggeräumt (sicher ist sicher) und bis auf den Kohl alles gut verstaut im Kühlschrank.
    Komme vom Stallhasen wieder, sitzt Pedro auf dem großen Holzbrett, Schnabel vom Kohl verziert. Die Püppi verpieselt sich rasch ins WZ und ich frage : "was machst du da?"....

    Antwortet der Kohlverschmierte: " lecker, Obst".... Ich schimpfe, sage ihm: "nööö, kein Obst. Kohl ist Gemüse ud nichts für Graue". Er zieht sich beleidigt in seinen Schaukelring zurück, putzt sich theathralisch und recht lautstark den Schnabel dort und betont nochmals ausführlich: " lecker Obst, hmmmm..."

    Was ich nicht mitbekam, unsere Gäste waren im WZ mit meinem Mann. Sie kamen, als ich im Hasenstall draußen war. Die waren total still und tauchten dann an meiner Durchreiche auf und lachten sich schlapp und krumm.

    Die Frage lautete dann: "erklärst du deinem Vogel immer alles so genau?". Na klar, ist doch kein Dummi mein Pedro.

    Schönen Tag noch
    eure
    Marion L.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    :beifall: :zwinker:
    Haben sie den Kohl denn vertragen oder hatten sie Bauchschmerzen?
    Die Amazone von einem Bekannten hat mal rohe Kartoffeln angefresen und musste sich danach heftig übergeben. Seitdem lässt er sie in Ruhe. :)
    Einige Zeit später hatte der Bekannte sich Eintopf mit Würstchen gekocht und kam in die Küche zum Essen.
    Der Papagei saß auf dem Tellerrand, hielt das Würstchen in der Kralle und verzehrte die wohlverdiente Mahlzeit seines Besitzers. :zwinker:
     
  4. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    na ja,
    der Jaroma-Kohl ist ja ein ganz milder. Den kann man gut für Salat nehmen. Pedro hatte einfach an der Stelle des herausgeschnittenen Strunks weitergepuhlt. Viel gefuttert hatte er nicht davon. Aber, es hat ihm nicht geschadet.
    Süß war, wie sich mein Mädelchen gleich verdrückte, obwohl sie artig auf ihrem Fenstersitz saß. Sie wußte genau, das da jetzt geschimpft wird.
    Mein Mann gab zu, nicht geschaltet zu haben. Denn Pedro erzählte laut und deutlich, wie lecker sein OBST war. Die gerade angekommenen Gäste hinderten ihn jedoch daran nach dem Rechten schauen zu gehen.
     
  5. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    63xxx
    Ja, wenn alle Vögel so gut reden könnten und ihr Befinden kund täten ... ach wär das schön.
    Naja, mit den Tieren gibt es immer einen Grund zu schmunzeln!
     
  6. sunwind07

    sunwind07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neumünster
    So ein Schlawiner, dein Pedro :D. Ich wette er dachte auch, wieso schreddert die den Kohl denn nur?? Lässt sich doch prima lieber futtern....und hat dich gleich mal belehrt mit "Lecker Obst, hmm" [​IMG]
     
  7. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    Ja,
    scheint ihm als OBST prima gemundet zu haben.
    LG
    Marion L.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Alles Kohl, oder was????

Die Seite wird geladen...

Alles Kohl, oder was???? - Ähnliche Themen

  1. Junge (Kohl?!-) Meise - Haltung

    Junge (Kohl?!-) Meise - Haltung: Guten Abend :) Ich habe am Dienstag, den 30.05.2017, eine kleine Meise (wahrscheinlich ein Kohlmeischen) gefunden. Bis auf ein paar Kiele war sie...
  2. Werden Kohl- und Blaumeisen gezüchtet?

    Werden Kohl- und Blaumeisen gezüchtet?: Ich habe noch nie von einer Kohl- oder Blaumeisenzucht gehört. Sind sie zu schwer zu züchten oder uninteressant, weil sie jeder im Garten hat?...
  3. So, 12. Jun - 14:05-14:50 - MDR - Lachs in der Elbe und Hase im Kohl

    So, 12. Jun - 14:05-14:50 - MDR - Lachs in der Elbe und Hase im Kohl: Dresdens neues Tierleben Sendungsbeschreibung siehe hier
  4. Abstand für sowohl von Kohl- als auch von Blaumeisen genutzten Nistlästen?

    Abstand für sowohl von Kohl- als auch von Blaumeisen genutzten Nistlästen?: Hallo, ich habe mal folgende Fragen an alle, die sowohl Nistkästen für Kohl- als auch Blaumeisen aufgehängt haben: 1. in welchem Abstand...
  5. Kohl für Kanarien??

    Kohl für Kanarien??: Wie sieht es denn mit der Fütterung von Kohl an Kanrien aus? Ich habe kürzlich in einem Bericht gelesen, dann man Kanairen nicht mit Kohl egal...