Alles über den Großen Alexandersittich

Diskutiere Alles über den Großen Alexandersittich im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Ich bekomme morgen einen großen Alexandersittich und wollte nun mal allgemeine Fragen beantwortet haben. Ist Großsittichfutter angebracht?...

  1. Cloodz

    Cloodz Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2201 Gerasdorf
    Hi
    Ich bekomme morgen einen großen Alexandersittich und wollte nun mal allgemeine Fragen beantwortet haben.

    Ist Großsittichfutter angebracht?
    Wie alt werden Sie ca.?
    Freiflug mit Nympfen und Wellis?
    Werden sie sehr laut?
    Irgendwelche Besonderheiten?

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!
    Danke

    Lg Cloodz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Grosse Alexander

    Hallo Cloodz ,
    sorry aber ich kann eine solche Anfrage nur verurteilen,einen Tag vor Erwerb eines Tieres.Warum macht man sich nicht vorher eingehend schlau,oder fragt den Züchter und nicht erst beim abholen.
    Das sind die Tiere,die in 3 Wochen wieder im Tiermarkt angeboten werden,weil sich die Halter überschätzt haben.:+klugsche
    Dies ist meine persöhnliche Meinung und ich würde einem solchen "Halter" auch nicht einen solchen Vogel verkaufen!
     
  4. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    schließe mich oliver direkt an.

    Wärst du verantwortungsvoller hättest du dich schon vor MONATEN mit der verdammt wichtigen Haltung und der richtigen Fütterung auseinandergesetzt!

    Aber so....:nene:
    Nutz die Suchfunktion dieses Forum's...da findeste alle deine Antworten auch so ....
     
  5. #4 Frau Pawelka, 25. August 2009
    Frau Pawelka

    Frau Pawelka Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Auwei!

    Mal eben einen Großalexander! Gut, über Deine späte Info-Suche sage ich jetzt mal nichts, das das nicht so pralle ist, weißte ja sicher selbst!

    Freiflug mit Nymphen und Wellis - kann gutgehen, muss aber nicht! So ein Wellihälschen ist schnell geknackt... Gemeinsamer Freiflug nur unter Aufsicht, Alexandersittiche sind nicht unaggressiv.

    Lautstärke: sehr laut! Spätestens mit der Umfärbung der Hähne, resp. Geschlechtsreife drehen die Lieben richtig auf. Meine beiden Jungvögel aus 2008 haben sich dezibelmäßig im letzten Jahr kontinuierlich gesteigert! Ich hoffe, Du hast taube oder tolerante Nachbarn!

    Alter: laut Literatur 25 - 30 Jahre.

    Futter: ich füttere eine Großsittichmischung mit wenig Sonnenblumenkernen, strecke das mit Mischfutter für kleinere Papgeienarten. Dazu Obst und Gemüse, täglich frisch. Alle paar Tage gibt es Keimfutter (angekeimtes Körnerfutter).

    Dazu kommen neben Ästen und Weidenzweigen gerne Möbel, Bücher, Schränke, Türen, Fensterrahmen - Große Alexander sind geschickte Tischler und haben kräftige Schnäbel. Detailfotos gefällig?

    Überleg's Dir gut, denn Alexandersittiche sind ausgesprochene Schwarmvögel - ein Alexander ist kein Alexander, also jetzt schon an den Partnervogel denken!

    Große Alexandersittiche sind wunderschöne, intelligente Vögel, aber definitiv nichts für Wohnungshaltung (Lautstärke, Zerstörungswut, Platz). Sie fliegen gerne und viel, brauchen unterschiedlichste Beschäftigung.

    Bist Du Dir sicher, dies alles leisten zu können? Dann ran an die Bouletten - aber hinterher nicht sagen, man hätte Dich nicht gewarnt. Olli hat recht, unüberlegte Vogelanschaffung endet so sicher wie das Amen in der Kirche im lokalen Anzeigenblättchen...

    Viele Grüße, Anja (die Große Alexandersittiche hält)
     
  6. Cloodz

    Cloodz Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2201 Gerasdorf
    Danke Frau Pawelka mal für die EINE gute Antwort!

    Hier muss man anscheinend echt immer die ganze Geschichte schreiben, damit man eine normale Antwort bekommt!

    Also

    Ich kaufe den Vogel nicht sondern ich bekomm ihn von jemandem geschenkt der sich nicht mehr darum kümmert! Ich habe mich schon in meinen Büchern schlau gemacht finde es aber immer gut wenn man persönliche erfahrungen hört weil da immer wieder sachen rauskommen die man in den büchern nicht liest!

    Wenn ich den Vogel behalten und halten kann wird er bei mir bleiben und einen Partner bekommen wenn es eben aufgrund der lautstärke und der gleichen nicht möglich ist werde ich ihn zu einem partnervogel weiter vermitteln.

    Ich wollte nur sicher gehen, dass ich nicht das Falsche fütter oder ihn falsch behandle während ich ihn hab, ich finde es teilweise schrecklich wenn jemand nur kritisiert aber keine gute antwort dazu gibt. Weil ich würde mir in so einen fall sorgen um das Tier machen und dem jenigen der es sich am nächsten tag holt gute tips geben und nicht nur schreiben, 'dass ist ein sch... was du da machst!'

    Lg
     
Thema: Alles über den Großen Alexandersittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. großer alexandersittich haltung

    ,
  2. futter alexandersittich

    ,
  3. alexandersittich haltung

    ,
  4. lautstärke große alexandersittiche,
  5. alexandersittich lautstärke,
  6. großer alexandersittich fressen,
  7. futter für alexsandersittiche,
  8. großer alexandersittich futter obst,
  9. gibt es fütterungzeiten für alexandersittiche,
  10. fütterungzeiten von alexandersittichen