Alles umsonst...

Diskutiere Alles umsonst... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Jetzt sind wir gestern extra daheim geblieben... um bei Bedarf den Piepern die Krallen zu halten oder den Flügel zu stärken... und was war?...

  1. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Jetzt sind wir gestern extra daheim geblieben... um bei Bedarf den Piepern die Krallen zu halten oder den Flügel zu stärken... und was war?


    Gar nix.
    Die hat die Böllerei kein bißchen interessiert. Sie saßen im Käfig und haben geschnattert wie immer *gg* :zwinker: Vielleicht liegt es daran, dass meine Vögel von sich aus überhaupt nicht ängstlich sind... Ich verändere ja mit Absicht auch immer mal wieder was am Käfig oder sonstwo.
    Auch haben sie noch keine schlechten Erfahrungen machen müssen.
    Die durften gestern bis ultimo raus... ich hab auch die Käfigtüre bewusst offen gelassen... wenn sie sich erschrecken können sie so wenigstens flüchten. Insgesamt haben sie gestern recht lang noch blödsinn gemacht und sind noch rumgeflogen... dürfte bis 23 Uhr gewesen sein. Obwohl ich wiedermal vergessen habe das Türchen zu zumachen sind sie noch alle drin. Ich werde sie jetzt mal begrüßen, dann kommen sie bestimmt raus!

    Wie war das gestern bei Euch so? Erzählt man bitte ein wenig... *liebschau*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Renate

    Renate Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73066 Uhingen
    Also meine Jüngste hat ein bißchen Party gemacht und als mein Mann und ich so gegen 10Uhr30 vom Essen nach Hause kamen saßen 10 Jugendliche um unseren Esstisch und haben Pictionary gespielt. Entsprechend laut war es und mitten in dem Getümmel saßen die Vögel und haben mitgezetert. Das hat ihnen offensichtlich sehr gut gefallen. Als um 12Uhr30 immer noch nicht Schluß war hab ich sie in ein ruhiges Zimmer gestellt damit sie zum Schlafen kamen.

    ich wünsche dir ein gutes neues Jahr!
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    meine wellis draussen in der gartenvoliere haben wie jedes jahr alles verpennt - die nehmen das locker und gelassen.
    für meine sperlingspapageien (sie stehen in der oberen etage des hauses) hatte ich das licht angelassen - aber auch sie verschliefen die knallerei.

    somit kann ich sagen, dass meine vögel alle "schussfest" und mit guten nerven ausgestattet sind :zustimm:
     
  5. #4 Claudya20, 1. Januar 2007
    Claudya20

    Claudya20 Guest

    Meinen Wellis hat die Knallerei auch gar nichts ausgemacht, die haben nicht mal gezuckt sondern sind fast eingeschlafen ;)
     
  6. #5 purzelflatterer, 1. Januar 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Meine Geier und auch meine Rattis waren null an der Ballerei interessiert. Als ich das Fenster mal aufhatte um besser die Straße runterzugucken haben sie nur NOCH lauter gezetert aber dabei war keiner der Angst hatte.

    Liebe Grüsse
    Purzel
     
  7. sashka

    sashka NüX TüTäL

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen extra 'nen Nachtlicht ins Schutzhaus gestellt.... aber trotzdem hatte ich 'nen bisschen Angst, da 'nen paar Jugendliche direkt an der Strasse geböllert haben.... das war vielleicht so 5 - 10m vom Schutzhaus weg..... ich bin da dann erst mal hingerannt, hab' geguckt..... alle Wellis gucken mich verschlafen an... sitzen ganz ruhig auf ihren Ästen.... naja.... da können die Jugentlichen auch weiter da böllern, wo sie gerade waren :D

    und den Wohnungsvögeln war sowieso alles egal :D
     
  8. #7 DJ und Robbie, 1. Januar 2007
    DJ und Robbie

    DJ und Robbie wird vogelforensüchtig

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Bei mir wars genauso. Ich hab meinen Vögeln extra die Rollos runter- und ein kleines Licht und Musik angemacht. Um Mitternacht hab ich dann schnell nach ihnen geschaut, aber wie erwartet haben sich weder meine beiden Hennen noch die beiden jungen Hähne für das Feuerwerk da draußen interessiert. Sie haben mich nur verschlafen angeguckt.
    Nur morgens um 6.00 Uhr und kurz danach nochmal sind sie warum auch immer kurz in Panik geraten.

    lg Monja
     
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Mmmh, ich hab' keine Ahnung. Ich war ausser Haus. Aber die Geier machten einen ganz entspannten Eindruck als ich wieder da war.
    Zur Not hatte ich das Nachtlicht an und dir Tür aufgelassen, damit noch Licht von draussen reinfällt, aber meine Geier hat das wohl alles wenig gejuckt.
    Die waren nur sauer, als ich sie mit meinem Gepolter wieder wach gemacht hatte... :D
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin gestern ebenfalls nicht zu Hause gewesen und laut meinen Eltern hat die Knallerei meine Sittiche nicht die Bohne interessiert. Habe ich mir schon fast gedacht. ^^
     
  11. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,

    meine Wellis hatten auch keine große Angst. Nur wenn es besonders laut geknallt hat haben sie ein bisschen zusammengezuckt.
     
  12. #11 Rabenfreund, 1. Januar 2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Bei mri sah das mit der ollen Böllerei n bissel anders aus...:nene:
    ich wohne direkt an der Strasse und in unserer Wohnung haben wir kaum ruhige ecken. Hab sie zwar in Gäste Wc gepackt Türe auf licht an Musik an aber ruhig geblieben sind sie nicht ganz haben versucht aus dem Käfig zu kommen habe aber nicht auf gemacht. Nach ca. 10 minuten mit geplapper,
    geschimpfe und herumgeflatter sind sie dann in ruhe eingepennt zum glück haben die Leute nicht so lange rumgeböllert.
     
  13. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    unsere Bande hat die Knallerei auch nicht die Bohne interessiert.
    Sie sassen in der Voliere und haben vor sich hingedöst.

    Wir wünschen euch allen einen Guten Start ins Neue Jahr
     
  14. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Bei unseren scheint auch alles gut gelaufen zu sein. Wir waren nicht zu Hause und hatten die beiden ins ruhigere Schlafzimmer gestellt und genügend Licht angelassen. Irgendwann hab ich dann aber trotzdem besorgter Weise unsere Nachbarin angerufen, damit die gegen zwölf mal leise nach den Piepsern schaut. und scheinbar waren die beiden am pennen... also halb so wild, nachdem wir extrem besorgt waren, weil wir die zwei allein gelassen hatten:~
     
  15. tilia

    tilia Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Heulende Hütte
    Hut ab vor den Geiern, die waren total unbeeindruckt! Nur der Hund hat gezittert, daß die Zähne klapperten!
    Wünsche euch allen ,was Ihr Euch wünscht!:bier:
     
  16. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Hallöchen zusammen,

    wir waren auch für Krallen bzw. Flügel halten zu Hause geblieben und was war nix :-)

    Zim hat ein bisschen heftiger geatmet und nicht einen Moment entspannt aber sobald Mama oder Papa an den Käfig kamen war plappern angesagt. Udo saß die ganze Zeit auf seiner Schaukel und hat ein kleine Nickerchen gemacht.

    Erst als die ganze große Knallerei angesagt war haben sie dem Lärm draußen Aufmerksamkeit geschenkt.

    Grüßle
    Tina
     
  17. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Hei das klingt ja supi!!! Bis auf ein Wellipaar waren alle Vögel relaxt...

    @Rabenfreund
    Könnte es sein, dass sie schon etwas beunruhigt waren durch den Umzug ins Gästeklo? Manche reagieren da ja etwas verunsichert...


    Mich beeindruckt, dass sogar die Außenvögel so entspannt waren... vielleicht trauen wir den Geiern einfach zu wenig zu. Scheinbar können sie sehr gut unterscheiden was gefahr - und was nicht.

    Lieben Gruß, Nicole
     
  18. #17 Der Wellilieber, 2. Januar 2007
    Der Wellilieber

    Der Wellilieber Guest

    Ich hab sogar das fenster aufgemacht und bei uns im Hof hat es dann richtig laut geknallt wegen den raketen sogar ich hab mir erschreckt ---> meine haben geschlafen!:+klugsche :zwinker:
     
  19. befe

    befe Guest

    Also mein Welli hat sich bei jedem Böller umgekuckt.
    Um ihn zu beruhigen bin ich dann bisschen bei ihm geblieben
    Das ging danach immer so weiter..
    er hat so was nie zuvor gesehen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Blindfisch, 3. Januar 2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    :prima: Hast Du sehr schön ausgedrückt!

    Also meine zwei hatten im Gegensatz zum letzen Jahr sichtlich viel Angst, vgl. "uuu"-Thread. Es war wohl gut, daß ich da war und sie immer wieder sehen konnten, daß ich mir keinen Schreck einjagen ließ ( :~ zumindest meistens :D :D :D ).

    :0-
     
  22. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Typisch Blindfisch... was hab ich solche Postings vermisst!

    Kommst du nun öfter? *grins*
     
Thema:

Alles umsonst...

Die Seite wird geladen...

Alles umsonst... - Ähnliche Themen

  1. Eine Woche Stress beim Tierarzt und alles umsonst

    Eine Woche Stress beim Tierarzt und alles umsonst: Mein Welli hatte blutigen Durchfall. Ich bin mit ihm zum Tierarzt. Er hat mir nicht viel Hoffnung gemacht, aber gesagt, ich soll ihn mal da...
  2. Große Angst war umsonst

    Große Angst war umsonst: Hallo... gestern als ich nach Hause gekommen bin, habe ich Herrn Wuschel und Poldi wie jeden Tag aus der Voli gelassen. Beide kamen auch gleich...
  3. Wasserziergeflügel- Forum umsonst??!!!

    Wasserziergeflügel- Forum umsonst??!!!: Hallo zusammen! kann mir mal jemand sagen, warum in diesem Forum so sauwenig los ist? Was ist mit Eisente, Zwergsäger, Ambos, Ornis, Fire89 &...