Allgemeine Fragen

Diskutiere Allgemeine Fragen im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Wir haben uns überlegt eine Voliere zu Bauen 120cm Tief 180cm Breit 180cm hoch. Wir haben schon 4 Wellis die sollen mit in die Voli ziehen...

  1. #1 Diamantfasan, 10.10.2009
    Diamantfasan

    Diamantfasan Guest

    Wir haben uns überlegt eine Voliere zu Bauen
    120cm Tief
    180cm Breit
    180cm hoch.
    Wir haben schon 4 Wellis die sollen mit in die Voli ziehen nun Meine Fragen.
    1. Kann ich überhaupt Prachtfinken o.ä. dazu setzen??
    2. Braucht man eine Zuchtgenehmigung dafür??
    Wir haben nicht vor sofort zu züchten aber ich würde es gerne wissen.
    3. Kann man auch Wachteln dazusetzen denn das sind ja Laufvögel und besetzen nur den unteren Teil.



    Freue mich auf antworten.


    LG Diamantfasan
     
  2. #2 IvanTheTerrible, 10.10.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Auf keinen Fall WS mit PF vergesellschaften.
    Für PF braucht man keine Zuchtgenehmigung, für WS aber sicher.
    Man sollte die Wachteln fragen ob sie es lieben von oben vollgeschissen zu werden. Auch keine Wachteln mit PF vergesellschaften.
    Könnte tote PF geben.
    Alle Fragen beantwortet? Lektüre über Haltung und Zucht gibt es reichlich zu kaufen.
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=116635
    Ivan
     
  3. #3 Diamantfasan, 10.10.2009
    Diamantfasan

    Diamantfasan Guest

    Pf sind Prachtfinken richtig??
    Also hier hab ich was anderes gelesen
    Die schreiben man kann die super vergesellschaften die haben sogar viedos davon!
    Was kann ich denn sonst mit Wellensittichen vergesellschaften??
     
  4. #4 IvanTheTerrible, 10.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.10.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Du wirst in keinem seriösen Fachbuch eine dahingehende Empfehlung lesen können! Was einige Wald- und Wiesenzüchter an Äußerungen zu ihren zusammengewürfelten Tierarten schreiben, ist sicher nicht das Maß der Dinge.
    In den vielen Fachbüchern die im Link beschrieben sind, wirst du sicher nur Warnungen vor einer solchen Vergesellschaftung nachlesen können.
    Was ist deiner Meinung maßgeblich...dutzende Fachbücher über PF oder Verlautbarungen im Internet mit mehr oder weniger Sachverstand?
    Wenn diese Empfehlung nicht deine Erwartungen erfüllt, so kann ich dir nicht weiter helfen. Frag vielleicht mal in einem anderen Forum, vielleicht kommt bei 100 Warnungen eine Empfehlung. Dann ist die Welt ja wieder in Ordnung.
    Mit WS kann man WS vergesellschaften. Nicht einmal andere Sittiche wie Grassittiche, die etwa die gleiche Größe haben, würde ich mit diesen Rabauken zusammen halten. Es gibt übrigens wesentlich schönere, friedlichere und leisere Sittiche als die WS und mit denen kann man auch PF zusammen halten, nämlich die Grassittiche. Leider sind sie nicht so bekannt, aber trotzdem recht häufig und preislich nicht unerschwinglich, so bezahlt man für ein Paar wildfarbige Glanzsittiche etwa 70-80.- Euro und die schlagen nicht nur durch ihre Farben die WS um Lichtjahre. Zahm werden sie bei vernünftiger Halltung sogar in einer Voliere.
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=184230&highlight=Glanzsittiche
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=85001&highlight=Bourkesittiche+2005
    Ivan
     
  5. Joe

    Joe Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    2
    Dies unterschreib ich ohne wenn und aber!:zustimm:
    Glanzsittiche und Prachtfinken habe ich selbst über Jahre in ähnlich großen Volieren gehalten und gezüchtet.
     
  6. #6 Chimera, 11.10.2009
    Chimera

    Chimera Guest

    Ich habe auch Videos gesehen, da werden Hamster zusammen mit einer Würgeschlage gehalten oder Tiger mit Ferkeln. Unbestreitbar klappt das alles, es stellt sich dabei nur eine Frage: Wie lange (nach Aufnahme des Videos) geht eine solche Vergesellschaftung noch gut?
    Ein Zebrafink, der sich aus seinem Leben was macht, wird versuchen, dem Wellensittich bei jeder Situation auszuweichen - bis es irgendwann dann mal nicht klappt.
     
  7. #7 Diamantfasan, 11.10.2009
    Diamantfasan

    Diamantfasan Guest

    Ok leute
    ich meinte damit die wachteln ist aber jetzt auch egal
    Sache aht sich erledigt
     
  8. #8 IvanTheTerrible, 11.10.2009
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ich meine auch die Wachteln, denn Zuchtkollegen haben etliche Jungvögel durch Wachteln verloren. Das waren die berühmten Löcher im Kopf, dito einer einen Orangeweber. usw.. Sicher ist das manchen egal. Man kann auch Lotterie spielen, aber solange auch nur ein kleines Risiko besteht, werde ich davor warnen und abraten.
    Das ist auch eine Art Verantwortungsbewußtsein. Andere vor Schaden zu bewahren!
    Gruß
    Ivan
     
Thema:

Allgemeine Fragen

Die Seite wird geladen...

Allgemeine Fragen - Ähnliche Themen

  1. Und noch eine Frage...

    Und noch eine Frage...: ...was könnte das sein? Gesehen heute im NSG Neue Weser in Bremen [ATTACH] Edit Ich füge noch ein zweites Bild hinzu [ATTACH] Vielen Dank...
  2. Fragen zu einer Wunschträumerei - Arassaris

    Fragen zu einer Wunschträumerei - Arassaris: Guten Tag Zusammen, mein Name ist Fabian und ich bin sowohl in diesem Forum als auch auf dem Gebiet der an Vogelhaltung-Interessierten gänzlich...
  3. Und schon habe ich die nächste Frage.

    Und schon habe ich die nächste Frage.: Diese beiden Vögel kamen angeflogen, weswegen ich sie sehr weit weg überhaupt ausmachen konnte. Das ist auch im Moorhauser Polder. Ich denke,...
  4. Frage zu Häufchen

    Frage zu Häufchen: Hallo an alle! Meine Sperlingspapagei-Henne hat seit ein paar Tagen etwas verfärbte Häufchen. Der Kotanteil ist grün, aber der Urinanteil ist...
  5. Sonnensittiche brüten, frage bzgl Ringe

    Sonnensittiche brüten, frage bzgl Ringe: 3 eier, 2 unbefruchtet, drittes noch nicht kontrolliert. Falls was schlüpft, wäre das erste mal bezüglich beringen. Tschuldigt davon hab ich 0...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden