alltägliche papageiensprache..

Diskutiere alltägliche papageiensprache.. im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ..derzeit versuchen meine zwei den Pipi-Langstrumpf-Song zu lernen, kommen aber nur bis zur Hälfte erste Strophe! Fangen immer an, pfeifen bewusst...

  1. Rappy

    Rappy Guest

    ..derzeit versuchen meine zwei den Pipi-Langstrumpf-Song zu lernen, kommen aber nur bis zur Hälfte erste Strophe! Fangen immer an, pfeifen bewusst falsch, in der Hoffnung ich würde es nochmal brav vorpfeifen - aber nach 10 Mal ist es selbst mir zuviel :D :D

    Wenn die Virenzeit mal wieder etwas vorbei ist, muss ich den Song wohl mal irgendwo runterladen und "nonstop" spielen lassen :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spiesling

    Spiesling Guest

    Hallo,
    bei uns gibt Lienchen immer an, wann sie geholt werden möchte.
    Dann kommt ständig ein "Komm her" und "Auf die Hand".
    Das ist das Ergebnis unserer erziehungsbemühungen. Bei "Komm her" forderten wir sie immer auf, auf den Arm zu fliegen.

    Liebe Grüsse
    Anselm
     
  4. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das ist ja toll was eure so alles können. Bei uns sieht das eher mau aus. Ihre "Sprache" beschränkt sich (noch) auf:

    Hallooooo (das sagen sie auch wenn jemand los geht)
    Guckguck
    lecker lecker lecker
    Hmmm
    Telefonklingeln und Hallooo wenn das Telefon/Hausklingel klingelt
    ganz viele Pfeiftöne, unter anderm ein Lied (ich weiß aber nicht wie es heißt)

    Und sie lachen und schüteln sich, wenn sie mal Quatsch machen. Oft verrät einer den anderen, weil er schon vorher lacht. Dann lachen wir auch.

    Ich hoffe mal daß sie noch mekr lernen. Nur Ausdrücke sollen sie nicht sagen, aber die werden sie hier auch nicht hören.

    Lg Heike.
     
  5. crowlover

    crowlover Guest

    hallo @schlens - das kenne ich - ist so ungefähr das repartoir unserer grauen (schreibt man das so???? 0l ).
    hoffe auch es wird noch (ein klein wenig) mehr...
    aber - wir sind ja geeeeduuuuldiiiig.... :D :D

    liebe grüße,

    crow :0-
     
  6. Filoujule

    Filoujule Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54296 Trier
    Papageiengerede

    Hier will ich auch mal meinen ersten Beitrag einstellen.
    Jule ist jetzt 1,5 Jahre und jede Woche kommte ein neues Wort dazu.
    Ihre Lieblingsredewendung ist "Alter Pupser" - so wird jeder Gast begrüßt. Wenn mann sich ihr dann zuwendet kommt: mußt du Pups, oder feiner Pups.
    Habe ich etwas gegessen kommt sie an und ich muss ihr den leeren Mund zeigen - "alle, alle" kommt dann. Inzwischen ruft sie auch alle, alle, wenn sie ihre Weintraube aufgefressen hat.
    Mache ich mit dem Staubsauger o.ä. etwas Lärm - "Aber Ruhe hier". Hier noch einige Bsp.
    - Guten Tag
    - Hallo
    - was`n los?
    - Gute Jule
    - Guter Harald
    Wenn ich mal mit ihr schimpfe - hääää? Dabei hat sie mich wohl gut verstanden!
    Husten kann sie auch super - meine Urlaubsbetreuung wollte schon mit ihr zum TA.
    Und bevor hier Diskussionen entstehen, dass Jule ein Einzeltier ist, ich habe schon einen Partner bestellt.
     
  7. Moses

    Moses Guest

    Mein Moses kann seit gestern auch ein neues Wort und zwar "GANOVEN, ihr GANOVEN". Moses hatte nämlich vor ein paar Wochen meinen Freund gehackt, und seitdem hat er ein paar Mal "GANOVE" gesagt, und seit gestern kann er eben dieses neue Wort sprechen!

    Und die üblichen Wörter sind folgende:
    Hallo
    Kuckuck
    Was guckst du?
    Was ist los?
    Wollt ihr raus?
    Habt ihr Hunger?
    Wollt ihr baden?
    Moses
    Nico
    Nein
    Ja
    Guten Tag
    Guten Abend
    Gute Nacht
    Telefon, Telefoooon
    Komm her
    Du Spinner
    Spinnst du?
    Du Dummkopf

    Moses ist der Sprecher, Nico kann zwar auch sprechen, aber nicht so deutlich und nicht so gut. Er pfeifft lieber Melodien nach, wie z. B. die Melodie von Star Wars (die von dem Bösen, Darth...), kenne mich damit nicht so aus!

    Die beiden sind jetzt zwei Jahre alt, und wie ich finde, können sie schon einiges reden!
     
  8. #27 Jens-Manfred, 4. Februar 2004
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Meine sprechen nicht.:(
    Pfeifen, tröten, das Telefon imitieren oder eine knarrende Tür, das haut super hin. 2 Ausnahmen. Wenn sie ihre Ruhe haben will, dann sagt sie mit schöner Regelmässigkeit "Tschö" und ich weiss sie hat genug von mir. Akzentfrei ist eine andere Fremdsprache zu hören. Ein glasklares Miau kommt auch hin und wieder vor.:D
     
  9. Alx

    Alx Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53721 Siegburg
    Sie spielen mit den Wörtern....

    ..oft in verschiedener Tonlage :-)

    -bandito, baaaaandito, dito, tou, tou, banditooooo
    -lieber Bandito
    -na du, na duuuuuuu, na du komm mal her
    -komm, komm mal her
    -piu piu
    -gutschi gutschi
    -miau (habe zwei Katzen, die unterschiedlich miauen -es wird immer genau so miaut, wie die Katze, die sie gerade sehen und wenn die Katze draußen ist und rein will (Glastüre), so sagt mir Bandito bescheid und schreit durch die ganze Wohnung miau)
    -Pina (die Katze), Pinouuuuu, Gina, Ginu
    -Ninu, Ninuuuuu (ruft meinen Namen und zieht das u so richtig lang)
    -na flo
    -hallo, ja hallo? (wenn´s Telefon klingelt)
    -Küßchen, gib küßchen
    -Kuß
    -Aua
    -aber ganz schnell
    -was sagst du?
    -Kuckuck
    -guck mal, guuuuuck ma
    -Coco (Bandito´s Urlaubsfreund)
    -ja
    -häää? Hmmm?
    -juchuuu (wenn Dito im Wasser plantscht)
    -...

    viele Kußgeräusche (von kurzen Küßchen über langgestreckte Schmatzer) und eine Melodie (ja, der Mais, ja der Mais, ja der Mais maschiert (weiß nicht, wie das Lied heißt)...

    Wenn ich die Musik anmache, fangen beide an zu tanzen (laufen wippend mit dem Kopf auf der Tür umher).

    Wenn gelacht wird, lachen sie sich mit schlapp. Ha, ha, ha, ho, ho, ho! Von leisem und süßen lachen, bis ganz lautem und gehässigen Lachen.

    Lustig ist, dass sie immer was Neues lernen -besonders von Flori wird denke ich noch einiges kommen (ich habe ihn noch nicht sooooo lange und er beschränkt sich zurzeit eher auf den Wortschatz von Bandito).
     
  10. Alx

    Alx Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53721 Siegburg
    ...und was ich besonders süß von den beiden finde ist, wie sie mich verabschieden, wenn ich die Wohnung verlasse:

    tschööö, tschüs, mach´s guuuuut :D

    unsere Geier sind einfach nur goldig!!!
     
  11. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ohhh toll, MEEEEHHHHHR davon!!!! (bin nämlich ganz heimlich und leise ein großer Grauenfan).
     
  12. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ohhh toll, MEEEEHHHHHR davon!!!! (bin nämlich ganz heimlich und leise ein großer Grauenfan).
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Coco hat einen neuen Lieblingssatz (bzw 2): entweder sagt sie "Aua, hör auf" oder "HÖR AUF, AUAAA!!"
    Bin mal auf die Reaktionen im Sommer gespannt, wenn sie in der Außenvoliere solche Sätze von sich gibt;)
     
  14. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    :D :D :D :D :D :D
     
  15. Spikey

    Spikey Guest

    Hallo zusammen,

    hier mal wieder ein paar neue Auszüge aus dem Wortschatz unserer Geier... Is ja echt irre wie schnell die lernen...

    - Gute Nacht, Spike (wie bei den Waltons *lol*)
    - Gute Nacht, mein Schatz
    - Gute Nacht, mein Großer
    - Und hepp (wird immer gesagt beim losfliegen)
    - Hallo Ihr Hühner
    - Selber Schuld

    LG
    Spikey
    :0- :0- :0-
     
  16. iris111

    iris111 Guest

    Hallo Spike!!!!
    Darf man fragen wie alt dein Grauer ist?????
    Gruß alina
     
  17. Spikey

    Spikey Guest

    Hallo Alina,

    unser "großer" Spike wird im April 2 Jahre und unser Küken Grobi im April 1 Jahr.

    Gruß

    Spikey
    :0- :0- :0-
     
  18. fiffi

    fiffi Guest

    Hallo alle zusammen!
    Also das Lieblingswort meiner Grauen ist momentan: Kuss! So werde ich morgens auch statt mit Guten Morgen mit dem Wort Kuss begrüßt. Außerdem sind auch Fragestellungen beliebt, die mit "Wo ist...? " beginnen. Dabei wird nach verschiedenen Personen unseres Haushaltes oder nach einzelnen Vögeln unseres Haushaltes gefragt. Außerdem sagt Rico immer, wenn man das Zimmer verlässt: Tschüss!
     
  19. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hab noch was aktuelles.

    Ich bin immer wieder überrascht, wie gut die Grauen die Situation, in der sie etwas lernen mit dem gelernten verknüpfen und das dann daher in absolut sinnvoller Weise wiedergeben.
    Morgendliches Guten Morgen, Abendliches Gute Nacht und Tschüs beim Weggehen kennt man ja....
    Aber gestern hatten wir was lustigeres: Ich mußte etwas im Käfig reparieren. Den Geiern, vor allem Charlie, gefällt so etwas gar nicht und er versuchte ernsthaft, mich zu beißen.
    Also nahm ich einen Handfeger, um ihn mir vom Leib zu halten.
    Als er wieder anstürmte, schubste ich ihn mit dem Feger zurück, nicht ganz unheftig, wie ich zugeben mußte.
    Und sofort bekam ich zu hören:

    "Spinnst Du? Das tut doch weh!"

    Meine Frau, die daneben stand, konnte sich vor Lachen kaum halten.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. crowlover

    crowlover Guest

    das ist ja echt ne tolle story :D :D
    unsere grauen als situationskomiker *gg*

    crow :0-
     
  22. Spikey

    Spikey Guest

    @Ingo:

    *lol*
    :D :D :D :D :D

    Spikey
    :0- :0- :0-
     
Thema:

alltägliche papageiensprache..

Die Seite wird geladen...

alltägliche papageiensprache.. - Ähnliche Themen

  1. Umgang im Alltag mit Baby/Kleinkind und Grauen (interessehalber)

    Umgang im Alltag mit Baby/Kleinkind und Grauen (interessehalber): Hallo liebe graupapageienhalter, Wir haben zwei graue,einen hund und unsre 1 1/2 jährige tochter, Planen aber fürs zweite kind. Meine Frage;...
  2. alltägliches Frühstück für meine Papageien

    alltägliches Frühstück für meine Papageien: Frühstück [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] wie bitte komme ich jetzt von hier oben an die Weintrauben [ATTACH] so...
  3. Der Alltag hat uns wieder

    Der Alltag hat uns wieder: Sylvester haben wir gut hinter uns gebracht und wie ich beruhigt lese, geht es unseren Sorgenkindern, Lottchen und Mara auch wieder besser. Ich...
  4. Eine nicht alltägliche Liebesgeschichte

    Eine nicht alltägliche Liebesgeschichte: Hutch unser Edelpapageiehahn hatte in unserer Gemeinschaftsvoliere einen speziellen Verehrer. Robin der Pennantsittichhan glaubte wohl, Hutch sei...
  5. Videos vom Alltag eines Freifliegers

    Videos vom Alltag eines Freifliegers: Mein Nachbar hat neue Aufnahmen vom Freiflug meiner Amazone gemacht. Die Videoaufnahmen sind qualitativ nicht besonders gut, da sie mit einem...