Als Futterpflanze noch geeignet?

Diskutiere Als Futterpflanze noch geeignet? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, nachdem meine beiden ZF den Sommer draussen auf der Terasse verbracht haben,sind anscheinend Körner von ihrem Futter in unserem...

  1. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    Hallo,
    nachdem meine beiden ZF den Sommer draussen auf der Terasse
    verbracht haben,sind anscheinend Körner von ihrem Futter in unserem
    Rosenbeet gelandet.Nun wächst da was,was aussieht,meiner Meinung
    nach Vogelfutter,aber ich weiss nicht so recht,was es ist.

    Die Pflanze sieht so aus: ca.150 cm hoch,dachte erst,es wäre Mais, der Stengel und die Blätter schauen ähnlilch aus, Blätter sind nur schmaler.Oben kommt ein sehr großer Kolben raus,
    ca. 3 cm Durchmesser und 15-20 cm lang,Kolben mit unzählig vielen winzigen Körnchen,ist noch grün.

    So nun meine Frage:was könnte das für eine Pflanze sein und könnt ich das den ZF zum fressen geben?Muss ich den Kolben trocknen oder kann ich es grün füttern? Soll ich noch warten,reift der Kolben noch und woran sehe ich,dass er reif ist.
    Leider kann ich zur Zeit kein Foto machen,die Digicam hat den Geist aufgegeben!
    Kann sich jemand unter der Beschreibung was vorstellen und mir evtl.
    meine Fragen beantworten?
    lg Sieglinde
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
  4. siggy

    siggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86450 Altenmünster
    Danke Ingo,
    sieht ganz danach aus!
    Kann ich die auch grün meinen ZF füttern oder soll ich sie dranlassen.
    Denke unsere Finken-Meisen-und andere Vogelgesellschaft in unserem
    Garten frisst die Kolbenhirse auch auf,wenn sie die entdecken!
    Ich finds ja bloss lustig,dass das da gewachsen ist.
    lg Sieglinde
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo sieglinde,
    das kannst du frisch geben.
    unsere "geier" stürzen sich immer auf frische hirse.
     
  6. #5 Julian Hundt, 10. Oktober 2008
    Julian Hundt

    Julian Hundt Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59602 kallenhardt
    also ich habe für meine geier probeweise auch im frühjahr hirse angepflanzt und sie fressen sie gerne, und probleme gab es auch nicht
     
Thema:

Als Futterpflanze noch geeignet?

Die Seite wird geladen...

Als Futterpflanze noch geeignet? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Krebs geeignet

    Welcher Krebs geeignet: Guten morgen zusammen. Meine Jüngste Tochter wünscht sich zur Einschulung ein Aquarium, nicht mit Fischen das findet sie nicht so schön ist ihr...
  2. Welche Vogelart wäre geeignet?

    Welche Vogelart wäre geeignet?: Hi, ich halte momentan noch Ratten, mich reizt es aber doch nach deren Tod auf Vögel umzusteigen. (Weniger Geruch, Lärm, Tierarztkosten,...
  3. Welches Handaufzucht Futter ist mehr für Sperlingspapageie geeignet Nutribird a21 oderr 19?

    Welches Handaufzucht Futter ist mehr für Sperlingspapageie geeignet Nutribird a21 oderr 19?: Ich brauche schnelll Hilfe stehe grade im Geschäfte. Ich habe Sperlingspapageien und die hatten Eier gelegt.Und jetzt ist 1 bereits geschlüpft...
  4. Knabberäste, Futterpflanzen gesucht

    Knabberäste, Futterpflanzen gesucht: Hallo, ich suche für unsere Blaustirns unbehandelte Knabberäste und Futterpflanzen, eventuell im Kübel für daheim. Hatte immer einige Äste aus...
  5. Sind Loris für Anfänger geeignet?

    Sind Loris für Anfänger geeignet?: Hallo zusammen ^^ Ich würde mir sehr gerne Loris kaufen, bin aber noch totaler Neuling und hatte noch nie selber Vögel. Sind die überhaupt für...