Alter von Standard-Wellis

Diskutiere Alter von Standard-Wellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben! Könnte mir jemand sagen, ob Standard-Sittiche eine niedrigere Lebenserwartung haben als "Normalos"? Ich habe das mal gehört,...

  1. #1 Püschel-007, 18. Oktober 2011
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo ihr Lieben!

    Könnte mir jemand sagen, ob Standard-Sittiche eine niedrigere Lebenserwartung haben als "Normalos"?
    Ich habe das mal gehört, weiß aber nicht genau, ob es stimmt.
    Aktueller Anlass: Meine süße Beauty ist ein Standard und sie baut in den letzten Monaten immer weiter ab.
    Soll bedeuten, sie ist nicht mehr so aktiv, sitzt manchmal merkwürdig aufgeplustert da (aber nicht immer) usw.
    Organisch ist aber nichts zu finden. Jetzt bin ich ein wenig in Sorge, dass sie vielleicht an einer Art "Altersschwäche" leidet...
    Also, Profis ran, denn selbst nach 40 Jahren Sittich-Haltung lernt man nicht aus :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day budgie mate.
    Auch ein Schauwellensittich kann sehr alt werden , wenn dieser Freiflug bekommt und ein ausgewogenes Körnerfutter . Ich selbst hatte über 40 Jahrer eine große Schauwellensittichzucht ( Champion) und hatte Vögel dabei die über 1o Jahre alt wurden. Aber generell kann man da nicht sagen das ein (Hansi-Bubi ) älter wird als ein Schau WS, kindly regards ( Gerd)
     
  4. #3 Püschel-007, 19. Oktober 2011
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hello, dustybird!

    Thanks for your answer! :)
    Ich hoffe, Beauty erholt sich noch und ich bin nur mal wieder panisch... Hatte ja jetzt mal 2-3 Jahre Ruhe und musste mal keinen Geier beerdigen.
    Sie ist übrigens 5 1/2 Jahre alt.
    Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet (Mülheim, near Essen) nach Innisfail!
     
  5. Nescherim

    Nescherim Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    irgendwie machen Wellis ab 4 bis ca 7 Jahre so ne komische "Krise" durch. Da starben bisher die meisten Wellis bei mir -.- Einer sogar leider schon mit 4 Jahren :(
    Die Körperhaltung sagt nicht sooo viel aus, viel mehr das Interesse an der Umgebung. Meine 12-Jährige Henne ist jetzt noch aktiv, lässt sich kaum ein Abendbrot entgehen :D Oft wenn die Kleinen erkranken, dann geht es ja zumeist auch sehr schnell.
    Ich kann mich noch heute erinnern, wo meine jetzt so alte Henne, vor vielen Jahren mal richtig krank war. An diesem
    Tag haben wir sie wirklich rundum die Uhr bei uns gehabt, mit ihr geredet, Futter, Wasser gegeben, gut zugeredet... ich
    hatte das Gefühl dass sie sich aufgegeben hatte und dass wir sie ein stück weit gerettet hatten.
    Wenn diese kleinen Vögelchen krank sind, dann rafft es sie meistens binnen eines Tages dahin :(
    Ich denke es hat manchmal viel mit ihren Charakter zu tun, ob sie Kämpfer sind oder eben nicht. Meine kleine Henne war immer ne Kämpferin... einfach zu stur um bis dato zu gehen und ich hoffe dass bleibt noch lange so, am liebsten ewig <3
    Mit gutem Futter, Freiflug und Co versuche ich zumindest mein Bestes... :)
     
  6. #5 Püschel-007, 20. Oktober 2011
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo Nescherim,
    ja, Futter, Freiflug usw. ist prima, aber leider hilft es nicht immer. Meine Sittiche (wie gesagt, ich hab aufgehört zu zählen in den 40 Jahren in denen ich Wellis halte)
    starben auch so mit 4-14 Jahren. Die meisten wurden aber 6-10 Jahre alt. Waren sie darüber hinaus, wurden sie dann meist auch 12,13 oder mehrmals auch fast 15.
    Ich gebe übrigens auch Heilerde und Mariendistel samen ins Futter, das ist sehr gut, habe ich festgestellt. Max, bei dem man schon vor ungefähr 4 Jahren einen Nierentumor
    festgestellt hatte (zwei Tierärzte) lebt immer noch und erfreut sich bester Gesundheit. Er ist jetzt schon über acht Jahre alt. Merlin und Emmy sind ungefähr 4-5 (Tierschutz) und der kleine Sky erst 2-3 Jahre. Der älteste Sittich, den ich persönlich kannte, war übrigens 16 Jahre alt!
     
  7. teufelzdf

    teufelzdf Halter mit ZG

    Dabei seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90513
    Ich kann nicht behaupten das es nen Unterschied gibt!
    Habe Standart, Halbstandart und Hansi-Bubi´s und die Älteste Henne die ich habe (Halbstandart ist laut Ring vom Jahre 91 (AZ Ring) aber ob die Henne auch im jahre 91 beringt wurde weiß ich nicht ) der Älteste Hansibubi ist 14 Jahre alt und noch sehr aktiv, er läst sich auch nichts gefallen der Älteste Standart ist momentan 12 Jahre aber ihm sieht man das alter auch schon an er bewegt sich deutlich weniger als die Jungen er Klettert kaum noch und Schaukel meidet es wo es nur geht was früher nicht der Fall war!
    Ich denke Mal das es viele Faktoren sind, die auf Lebenserwartung und Vitalität Einfluss nehmen, von Futter bin hin zur sonstigen Pflege der Tiere.
    Gutes Futter, Beschäftigung viel Freiflug bzw Volieren die ausreichend Groß sind und auch Stress Vermeidung sind wichtig!
    An Futter bekommen meine neben Körnerfutter Eifutter (im Täglichen wechsel mit Karotten Äpfel Birnen angemacht oder auch pur mit Lebertran befeuchtet, Quellfutter und einmal wöchentlich gibt es Tierisches Eiweiß!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Püschel-007, 21. Oktober 2011
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo Björn,

    danke für deine Antwort. Ich dachte mir das schon, hatte aber mal gelesen, dass Standard-Sittiche anfälliger sein sollen. Vielleicht ist noch erwähnenswert, dass Beauty ein Zimter ist??? Sie hat heute morgen schon wieder so komisch dagesessen. Obwohl sie fliegt, frisst usw. Außerdem ist sie immer noch die Chefin, also die anderen gehen weg, wenn sie ans Futter oder auf ihre Liebingsschaukel will - also kanns wohl nicht allzu schlimm sein.
    Trotzdem war bei mir gestern abend große Aufgegung! Ich hörte ein seltsames Geräusch, drehte mich um und wäre beinahe auf die arme Emmy getreten - SCHRECK!
    Da ist sie doch glatt in die Küche geflogen (passiert sonst nie!) und kam hinter mir auf dem Boden runter. Das merkwürdige Geräusch war sie! Aber gepiept hatte sie nicht.
    Nun, Aufregung um nichts, sie folgte mir dann gelassen durch Flur und Wohnzimmer in unser "Wellizimmer" und ging nach kurzer Zeit auch in die Voliere zu den anderen.
    GLÜCK GEHABT!
     
  10. #8 Püschel-007, 4. November 2011
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Machs gut, liebe Beauty...:(

    Meine süße Beauty musste am Montag eingeschläfert werden - sie hatte schon Wasser in der Lunge. Wir sind traurig,
    wollten ihr aber weiteres Leid ersparen.
    Woher und welche Krankheit es war, haben wir nicht weiter untersuchen lassen, da alle anderern topfit sind.
    Wir vermissen dich und hoffen, du bist jetzt bei deinem Mowgli!
    Frauchen, Max, Emmy, Merlin und Sky.
     
Thema:

Alter von Standard-Wellis

Die Seite wird geladen...

Alter von Standard-Wellis - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...