Alter

Diskutiere Alter im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo ! Wie alt können denn Kanarienvögel werden ? Der von meiner Mutter ist 7 oder 8 Jahre alt. Fliegen will er schon seit fast einem Jahr nicht...

  1. Gelika

    Gelika Guest

    Hallo !
    Wie alt können denn Kanarienvögel werden ? Der von meiner Mutter ist 7 oder 8 Jahre alt. Fliegen will er schon seit fast einem Jahr nicht mehr. Auf einem Auge ist er wahrscheinlich blind oder aber sieht einfach nur sehr schlecht. Er kann die Näpfe schlecht anpeilen. Der Züchter meinte, er ist halt alt und in vielleicht 2-3 Wochen würde er tot am Boden liegen. Werden Kanarien wirklich nicht älter ? Könnte ein TA am Auge noch etwas bewirken oder wäre es nur eine Quälerei für den Vogel ? Auge war mal entzündet und wurde mit Salbe (weiß nicht welche) behandelt.
    Gruß
    Angelika
     
  2. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo :0-

    Mit dem Auge kann ich dir nicht weiter helfen, da ist es wohl besser einen TA zufragen. Aber ich glaube nicht das es quälerei ist wenn er auf einem Auge nicht richtig sieht.
    Zu dem Alter kann ich dir sagen das mein Ältester mit 14,5 Jahren gestorben ist, hat nicht mehr fressen wollen und ist ein paar Tage später gestorben. Die andern Kanarien sind zwischen 5 und 8 Jahre alt geworden.Nehme ich an wenn sie wirklich Jahresvögel waren als ich sie gekauft habe. Sind aber zum Teil vor Schreck tod von der Stange gefallen, als zum B. der Nachbar mit der Hilti an der Wand des Käfiges anfing zu bohren.
    Bin da auch fast vom Stuhl gefallen und hab vor Wut geheult.

    es grüßt Hilli :0-
     
  3. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mainz
    Hallo Angelika,

    die Aussagen des Züchters kannst du getrost vergessen!! 8(
    Männliche Kanarienvögel (also Hähne), können locker 15 Jahre alt werden, es gibt auch seltene Fälle von 18-20 Jahren.

    Ich selbst habe einen Kanarihahn, der nächstes Jahr 9 Jahre alt wird, und dieses Jahr noch ein Junges aufgezogen und gefüttert hat.
    Der ist fit "wie ein Turnschuh". ;)

    So wie du die Sache beschreibst, hört sich das für mich nach einer falschen Behandlung eines entzündeten Auges an. :(
    Selbst wenn der Vogel auf einem Auge blind sein sollte, ist er noch lebensfähig und kann durchaus noch ein hohes Alter erreichen.
    Es ist nur wichtig, dass du ihm seine Behausung "behindertengerecht" einrichtest, sodass er leicht an sein Futter kommt usw.
    Hier im Forum gibt es Ammizu, die ein blindes Kanarimädchen pflegt.
    Vielleicht kann sie dir ein paar Tipps geben, wenn du ihr eine PN schreibst. ;)

    Darüber hinaus würde ich den Kopf nicht hängen lassen, sondern den Kleinen zu einem wirklich vogelkundigen TA bringen, um seinen gesundheitlichen Allgemeinzustand untersuchen zu lassen.




    ________________
    Liebe Grüsse
    Nancy :)
     
  4. #4 Sabine.B., 30.11.2004
    Sabine.B.

    Sabine.B. Guest

    Hallo Gelika,
    also unser Ringo ist dieses Jahr im August auch 14 Jahre alt geworden.
    Leider hat er auch auf einem Auge eine Trübung der Linse und das Fliegen hat er auch so ziemlich aufgegeben, nur zwischendurch dreht er wiedermal eine Runde im Wohnzimmer.
    Wir haben Ihm auch einen ganz speziellen Behausung eingerichtet, er hat einen riesen grossen Spiel und Fressplatz wo er alles ( Fressen , Trinken, Salat, Obst und andere Leckereien ) problemlos erreichen kann.
    Ein Gitter hat er nicht über sich, er lebt "frei" bei uns im Wohnzimmer wo er sich bewegen kann wie er will und hin watscheln und auf Entdeckungsreise gehen kann wie er will.
    Wir hoffen natürlich, dass wir noch viele Jahre lang unsere Freude an Ihm haben können, denn wir hängen wirklich unglaublich an unserem kleinen Liebling.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Sabine
    :0-
     
  5. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo :0-

    Ich habe wegen dem Alter noch mal nach gesehen und das wieder gelesen:
    Wie hoch ist die Lebenserwartung eines Kanarienvogels?
    Als Zuchtvogel etwa 6 bis 7 Jahre, als Stubenvogel bis zu 15 Jahre.

    Das habe ich kopiert. hat jemand darauf eine Antwort warum ein Stubenvogel älter werden soll wie ein Zuchtvogel.
    Würden unsere Stubenkanarien auch statistisch gesehen dann nur 6 bis 7 Jahre alt werden, wenn sie brüten.

    es grüßt Hilli
     
  6. Pogge

    Pogge Guest

    Ich denke das die aufzucht von Jungen egal bei welchen Tier, wenn sie zur Gewerblichen Zucht ausartet immer sehr kraftraubend für die Elterntiere sind.
    Es ist sicher ein unterschied ob ein Tier einmal oder z.B dreimal Junge bekommt.
    Gruß Petra

    Ps. Mein erster Kanarienvogel den ich als Kind bekommen habe ist weit über 17 Jahre geworden.
     
  7. #7 joeflai, 01.12.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Hallo Pogge!

    Wer bitteschön, meinst Du, betreibt eine Kanarienzucht gewerblich!? 8o 8( 0l
     
  8. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mainz
    Hallo Angelika,

    Berichte uns doch mal, wie es dem Kleinen mittlerweile geht. ;)



    ______________
    Liebe Grüsse
    Nancy :)
     
  9. Pogge

    Pogge Guest

    Naja Leute die auf Teufel komm raus Züchten. Ich wurde neulich noch gewarnt bei jemandem Vögel zu kaufen, weil der nicht mal mehr die Eier von Kanarien sondern von Mövchen aufziehen lässt. Die Ausfälle sind angeblich geringer. Die jungen Kanarien denken zwar offenbar das sie ein Mövchen sind, das Verhalten ist wohl etwas anders, aber das interessiert den Züchter wohl nicht. Das würde ich schon eine gewerbliche Zucht nennen, oder nicht.
    Gruß Petra
     
  10. Moni

    Moni Guest

    Das ist dann wohl ein schwarzes Schaf... geht das überhaupt mit den Mövchen? Und - zwingen kann man keinen Vogel, sich fortzupflanzen.
     
  11. #11 joeflai, 01.12.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Hallo Pogge!

    Ich würde es, genau wie Moni, ein schwarzes Schaf oder besser noch einen Idioten nennen! Ich glaube auch nicht das sowas ein vernünftiger, organisierter Züchter praktiziert und das es sich bei diesem Mann nicht um einen solchen handelt! Oder tragen seine Vögel einen offiziellen Fußring?
    Zum Begriff gewerblich, gewerblich kann nur etwas sein was man auch als Gewerbe angemeldet hat, seine Brötchen also damit verdient, Steuern bezahlt usw.! ;)
     
  12. Pogge

    Pogge Guest

    Oder tragen seine Vögel einen offiziellen Fußring?
    Zum Begriff gewerblich, gewerblich kann nur etwas sein was man auch als Gewerbe angemeldet hat, seine Brötchen also damit verdient, Steuern bezahlt usw.! ;)[/QUOTE]

    Ich war nicht da kann zum Fußring nichts sagen es handelt sich aber um Holländische Großzüchter. Gewerbe erschien mir da schon richtig. Aber wie gesagt ich war auch nicht da, das kam für mich nicht in frage.
    Ich wollte lieber bei einem "Kanarien Liebhaber" meine Vögel kaufen. Wollte ja auch freude dran haben. Aber im Zoogeschäft weiß man ja nie wo der herkommt.
     
  13. Moni

    Moni Guest

    Die meisten Tiere im Zoogeschäft kommen sicherlich nicht aus holländischen Großbetrieben - eher von "Aus Versehen - Züchtern" oder von "Absichts"-Züchtern - was aber wohl beides Liebhaber sind.
     
  14. Gelika

    Gelika Guest

    Hallo an Alle !
    Vielen Dank für die vielen Nachrichten.
    Der kleine Piepmatz ist eigentlich ganz munter. Er badet gerne (einer der bald im Himmel ist badet doch bestimmt nicht mehr, oder ?). Hab meiner Mutter gesagt sie soll mit ihm mal zum TA gehen. Ich hoffe sie tut es auch, denn sie hört eher auf den Züchter und der hat ihr den TA-besuch ausgeredet ! Das würde nichts bringen und nur dem Vogel schaden. Wenn ich was neues weiß melde ich mich wieder.
    Tschüß
    Angelika
     
  15. Giboso

    Giboso Guest


    Hi Petra !!!!

    Mövchen ziehen keine Kanarienjunge auf, sie besitzen ein völlig anderes Speerverhalten. Es gibt in Deutschland keinen einzigen der einzig und allein von der Kanarienzucht lebt in Holland ist mir ebenfalls keiner Bekannt.

    Es gibt einige die sich dadurch ihren Sommerurlaub finanzieren aber dann hört es bei den meisten schon auf. Und die die Wald und Wiesen Kanarienzüchten für die ist es unmöglich davon zuleben da die Preise für diese Vögel viel zugering sind, einzig und allein Spitzenzüchter wären dazu in der Lage ein einigemasen erträglich Einkommen zuerziehlen, aber wer ist so doof und setzt auf ein Standbein das bei einem Einzigen Befall von Pseudomonas oder Kanarienpocken oder oder einknickt.
    Schminkt es Euch ab es gibt gewerblich Papageien Züchter und Sittich Züchter aber keine Gewerblich Kanarienzüchter in Deutschland

    Gruss
    Giboso
     
  16. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mainz
    Hallo Angelika,

    du solltest deine Mutter unbedingt davon überzeugen, dass sie einen TA aufsucht, damit der Kleine die bestmögliche Pflege bekommt. :traurig:

    Übrigens...ein Vogel, der noch gerne badet, hat mit Sicherheit noch nicht aufgegeben.
    Deswegen finde ich die Aussage von dem Züchter auch so verantwortungslos.
    Frei nach dem Motto:"Sobald ein Vogel nicht mehr 100%ig fit ist, wird er seinem Schicksal überlassen...also abwarten, bis er von der Stange fällt." 8(

    Manche Züchter werden wohl so mit ihren Vögeln umgehen, vielleicht weil ihnen der Aufwand mit dem TA zu viel ist.
    Aber ich denke doch, ein privater Halter, der um das Wohl seines Pfleglings besorgt ist, sollte besonnener handeln.
    Deine Mutter hängt doch sicher auch an dem Kleinen!!



    _____________
    Liebe Grüsse
    Nancy :)
     
  17. helene

    helene Guest

    Also ich möchte ne Lanze brechen für die Tierhandlungen.
    Sie sind vielleicht ,was das Wissen um Kanaries angeht ,meistens nicht sehr kompetent,doch es werden ja fast nur Tiere abgegeben,die der Züchter nicht verkaufen kann.Also"Minderwertig".
    Doch diese Tierchen sind doch mindestens genauso liebenswert,wie so manche Bastarde bei Hunde und Katzen,vielleicht sogar mehr.
    Also kauft auch weiterhin in Tierhandlungen,denn was passiert den wirklich mit den Armen,die nicht verkauft werden?
    8-10 Jahre sind lang,in einem Käfig zu ,(was weis ich),zu sechst oder acht,womöglich noch gemischt mit Wellensittichen!!!!!!!!
    Man kann halt leider Tierhandlungen nicht verbieten.
    Am schönsten wäre es,wenn wir "alle TIere" nur mehr beim Züchter oder, (und) Liebhaber kaufen könnten .
    Liebe Grüsse,eure Heli
     
  18. #18 Fleckchen, 02.12.2004
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    7.632
    Zustimmungen:
    17
    Also, meine Eltern hatte einen Kanarienhahn, der muss mindestens 18 geworden sein.
    Das mit dem blind, schau mal ob im Auge ein heller Fleck ist. Wenn ja, hat der Vogel "grauen Star". Da die nun mal kleine Äugelchen haben ist da nix operieren.
    Macht aber nix!
    Wie gesagt, frag mal Amizzu, die hat ja einen blinden Vogel.
    Wir haben für unser Fleckchen alles auf den Käfigboden gestellt und das ging dann meist ohne Probleme. Da wir auch noch am Fenster einen Käfig haben, wurde sie halt zu schlafen meist in den Käfig getragen. ist dann auch eine guten Gelegenheit Tropfen zu geben und den Vogel zu kontrollieren.
    Schmeis nicht die Flinte ins Korn! Die Piepser sind klein, haben aber die Herzen von Löwen, was das Leben angeht!
     
  19. #19 Sabine.B., 02.12.2004
    Sabine.B.

    Sabine.B. Guest

    Hallo zusammen,
    ja so machen wir es auch mit unserem Ringo , tagsüber hat er seinen Platz am Fenster , alles so eingerichtet dass er es gut erreichen kann.
    Zum schlafen hat er einen separaten Käfig mit einem hohen Rand aus dem wir allerdings Löcher geschnitten haben und diese dann mit Plexiglas zugedeckt haben, so hat er immer schön einen Ausblick.
    Wenn wir sehen dass Ringo langsam müde wird und sich aufbläst, tragen wir ihn auch zu seinem Schlafplatz , wo er dann sofort auf sein lieblings Korkenstück im Eck hüpft.
    Bevor er schlafen geht geben wir ihm auch seine Tropfen , da er hin und wieder Probleme mit dem einten Füsschen hat. Der TA hat uns diese Tropfen gegeben damit die Schmerzen etwas nachlassen und er den Fuss nicht immer zu einer " Faust" zusammenzieht.
    Morgens wenn Ringo erwacht ist tragen wir Ihn wieder zu seinem Platz am Fenster wo er den Tag verbringt.
    Das machen wir jeden Tag so und wir machen es sehr gerne, denn wir hängen unglaublich an unserem kleinen Mann Ringo.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz.
    Sabine :0- :0-
     
  20. #20 joeflai, 02.12.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Hallo helene!

    Das ist ja wohl der gröste Blödsinn!!!
    In Zoohandlungen bekommt man zu 90% Vögel von Solchen wie sie auch hier vermehrt anzutreffen sind, denn Hobbyvermehrern! Junge wollen sie alle haben und hinterher gehts damit ab in die Zoohandlung, ist ja das Einfachste! Zu genüge hab ich schon hier gehört, ich hab keine Probleme mit den ganzen Jungen, meine Zoohandlung nimmt sie alle!
     
Thema:

Alter

Die Seite wird geladen...

Alter - Ähnliche Themen

  1. Triton Kakadu Altersbestimmung

    Triton Kakadu Altersbestimmung: Hallo an alle Vogel Liebhaber, ich habe einen Triton-Kakadu gekauft er heisst Joker, der Verkäufer hat leider keine Unterlagen mehr anscheinend...
  2. Alter schützt vor Torheit nicht . . .

    Alter schützt vor Torheit nicht . . .: Dieser mein Erstbeitrag ist Vor- und Fragestellung zugleich: Fand keine Rubrik: Neue stellen sich vor o. ä.; deshalb zu mir: Mein Nick: Früher am...
  3. 15 Jahre alter Grauer

    15 Jahre alter Grauer: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem. Vor 4 Wochen habe ich einen Graupapagei von einer älteren Dame übernommen. Ich nehme jeden Tag...
  4. Älterer Zebrafink in Mönchengladbach gesucht

    Älterer Zebrafink in Mönchengladbach gesucht: Hallo, ich suche für meinen 7 1/2 jährigen Zebrahahn einen älteren Artgenossen in Mönchengladbach. Es sollte kein Jungvogel sein.
  5. an die Pfauenhalter

    an die Pfauenhalter: wer kann ihn aufnehmen: klick