Alternative zum Wurmpulver

Diskutiere Alternative zum Wurmpulver im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich wollte bei meinem Sittichen mal wieder eine Wurmkur machen, da aber das normale Wurmpulver ganz schön teuer ist wollte ich fragen ob...

  1. girli

    girli Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    Hallo!


    Ich wollte bei meinem Sittichen mal wieder eine Wurmkur machen, da aber das normale Wurmpulver ganz schön teuer ist wollte ich fragen ob jemand eine günstigere Alternative kennt
    :?



    grüße alle Vogelfreunde!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. girli

    girli Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    Hallo


    wer kann mir eine Antwort geben:?
     
  4. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Girli, hast Du schon einmal von Bird Bene-Bac gehört?
    Es ist ein Gel zum Eingeben bei Zier-und Singvögel, Brieftauben, Terrarientiere (Reptilien), kleinen Nagern, Meerschweinchen und Kaninchen.

    Bird Bene-Bac besteht aus lebenden, gefriergetrockneten Bakterienkulturen, die natürlicherweise im gesunden Dickdarm vorkommen. Ziel der Verabreichung ist eine Ansiedlung dieser Starterkeime im Darm zur Stabilisierung der Verdauungsvorgänge und Verdrängung krankmachender Bakterien.
    Kleine Heimtiere bekommen bei Darmstörungen mehrmals täglich eine erbsengroße Menge aus der Tube eingegeben. Kann auch vorbeugend gegeben werden.
    Gruß Gifty
     
  5. #4 sigg, 6. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. März 2007
    sigg

    sigg Guest

    Naja, flüssig 100ml reichen für 25 Liter Trinkwasser. Haltbar kühl und dunkel ca. 2 Jahre.
    4ml auf den Liter 3 Tage, nach 8 Tagen wiederholen. 6,50 Euro Taubenklinik


    Schätze Liviferm erfüllt den gleichen Zweck, nämlich Wiederherstellung der Darmflora, 10 Beutel reichen für hundert Vögel, 4 Tage ins Trinkwasser und alles ist in Butter. 10,50 Euro in der normalen Apotheke
     
  6. girli

    girli Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    Hallo!


    wo kann man das denn alles bestellen?
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Das erste nicht hier, das zweite, wie ich schon schrieb, in der normalen Apotheke.
     
  8. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Welche Erfahrungen, gibt es denn von Liviferm! :( Habe noch nie etwas von dem medi gelesen :idee: kannst Du mal mehr Infos geben???Erfahrungen, Tests, wo angewendet, Erfolge:D ich höre:D Gruß
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Na, ich habe es von einem K-Züchter und es selbstverständlich auch getestet.
    Kommt aus Richtung, aus der auch die best erforschten Vögel kommen, nämlich aus dem Taubensport.
    Ich orientiere mich nur nach diesen Kriterien.
    Ihr solltet nicht so mißtrauisch sein, noch nie habe ich eine Empfehlung ausgesprochen die Risiken beinhaltet.
    Ich lasse keinen ins offene "Messer" laufen!
     
  10. Doggy

    Doggy Wellirudel

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    ich würde eine Wurmkur nur dan machen, wenn auch ein positiver Befund vorhanden. Also, Kotprobe zum TA und abchecken lassen. Wenn positiv entwurmen, ansonsten nicht.
    Ich vermeide jede unnötige Belastung für die Tiere.
     
  11. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    :zustimm: stimmt.
    Ich hab mich schon viel an siggs Empfehlungen gehalten oder sie angewand und bin bisher immer gut damit gefahren :zwinker:
     
  12. #11 Herbert Wahl, 7. März 2007
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Rainfarn

    Hallo,

    unsere Vögel bekommen im Herbst Rainfarn vorbeugend gegen Würmer.
    Der kostet gar nichts.
    Eine Wurmkur ohne vorherige Diagnose würde ich nicht (mehr) machen, auch wenn alle sagen bei oben offener Außenvoliere ... .
     
  13. sigg

    sigg Guest

    Das Problem ist, wenn plötzlich die Sittiche auf dem Boden sitzen, ist es zumeist für eine Wurmkur zu spät, weil manchmal der Verfall des Vogels rapide ist.
    Ich spreche auch nur von AV´s, denn bei Innenhaltung halte ich eine Wurminfektion für so gut wie unmöglich, außer der Halter schleppt tonnenweise Grünzeug und was weiß ich, aus dem Garten das ganze Jahr über, in die Käfige und Innenvolieren!
     
  14. girli

    girli Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    Hallo!




    Hallo was ist denn Rainfarn?? wo gibt es das? wie sieht es aus?:?


    Tschüsi
     
  15. #14 Herbert Wahl, 8. März 2007
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
  16. girli

    girli Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    Hallo

    haben meinen Sittichen vor zwei Tagen Rainfarn angeboten sie haben sich auch gleich wie wild drüber her gemacht nun meine frage: in welchen Zeitabständen sollte man es denn anbieten, und wie lang.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Herbert Wahl, 28. Juli 2007
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Unsere bekommen in der Saison regelmäßig Rainfarn angeboten und picken dran.
    Drüber hermachen tun sie sich nicht gerade, vielleicht weil wir ihnen noch mehr Auswahl bieten.
    Wenn Rainfarn das einzige Grünzeug ist sollte man lieber nicht übertreiben.
     
  19. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Genau,man sollte nicht zu viel füttern,aber als Vorbeugung finde ich es auch besser,als alle Chemie. Und er wächst fast überall!
     
Thema:

Alternative zum Wurmpulver

Die Seite wird geladen...

Alternative zum Wurmpulver - Ähnliche Themen

  1. Vogelschwarm in Holland / besseres Objektiv oder Alternative?

    Vogelschwarm in Holland / besseres Objektiv oder Alternative?: Hallo @all, gegen Abend flogen am Deich Vogelschwärme. Ihr Fluchtdistanz war ziemlich groß. Ich habe nur folgende Aufnahmen mit dem Tele machen...
  2. Alternativ: Neues Zuhause für Zwergwachtelhahn oder Wachtelhenne für ihn gesucht

    Alternativ: Neues Zuhause für Zwergwachtelhahn oder Wachtelhenne für ihn gesucht: 40699 Erkrath Für den verwitweten Zwergwachtelhahn meines Sohnes suche ich entweder ein neues Zuhause, wo er nicht allein ist, oder alternativ...
  3. Brei Alternative ?

    Brei Alternative ?: Hallo ich hab ein Problem :/ mir ist der Brei ausgegangen und ich weiß nicht was ich als alternative geben könnte. Der neue ist schon bestellt...
  4. Ratten, Stroh und Alternativen

    Ratten, Stroh und Alternativen: Hallo Wir haben z.Z. ein echtes Problem mit Ratten. Seit wir die Gänse haben und damit auch Stroh, nehmen die Ratten echt Überhand. Wir haben...
  5. Alternative zum Dach bieten

    Alternative zum Dach bieten: Hallo zusammen, ich habe ein ähnliches Problem wie hier im Forum bereits mehrfach beschrieben - Tauben auf einem Balken unterm Dach und...