Altersbestimmung

Diskutiere Altersbestimmung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Einer meiner Wellensittiche ist mir zugeflogen. Wie kann ich grob bestimmen, wie alt er ist? Dass er nicht mehr ganz jung ist, sieht man...

  1. #1 kathakartoffel, 9. Februar 2007
    kathakartoffel

    kathakartoffel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wuppertal
    Hallo!
    Einer meiner Wellensittiche ist mir zugeflogen. Wie kann ich grob bestimmen, wie alt er ist? Dass er nicht mehr ganz jung ist, sieht man gleich, aber so eine grobe Prognose hätte ich schon gerne.
    Er hat auf jeden Fall nicht mehr diese großen schwarzen Kulleraugen, man sieht schon gut das weiße um die Pupille.
    Außerdem sind seine Füße und die Nasenhaut nicht mehr so zart wie des jungen Wellensittichs, den ich ihm zur Gesellschaft gekauft habe.
    Und: Seine Nasenhaut ist nicht einheitlich blau, sondern ziemlich krustig und eher braun-blau-gescheckt. Ich habe gelesen, dass sowas bei älteren Männchen vorkommt. Stimmt das?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabenfreund, 9. Februar 2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Wie man das Alter grob bestimmen kann weiss ich nicht, wenn du allerding sagst das die Nasenhaut ziemlich krustig ist könnte es ein Weibchen sein.
    Wäre nett wenn du ein Foto reinstellen könntest, dann köännte man genaueres sagen.
     
  4. #3 kathakartoffel, 13. Februar 2007
    kathakartoffel

    kathakartoffel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wuppertal
    die ist aber doch in erster linie blau, die füße auch. da der kleine vogelmann aber an sich auch blau ist, könnte das ja auch einfach damit zusammen hängen, oder nicht?
    ich guck mal, ob ich eine nahaufnahme seiner nase hinbekomme.
     
  5. #4 Fantasygirl, 13. Februar 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Sobald Wellis aus der Jungmauser raus sind und sich die Irisringe gebildet haben, kann man das Alter leider nicht mehr am Aussehen feststellen. Könnte also ein Jahr als sein, könnten auch 10 sein. Kann man leider nicht mehr sagen.

    Einzige Möglichkeit wäre, wenn der Vogel einen farbigen geschlossenen Ring hat. Da steht dann das Geburtsjahr drauf.

    Einzig und allein die Nasenhaus gibt Aufschluss über das Geschlecht eines Wellis. Hennen wechseln dabei zwischen kurstig-braun und hellblau/weiß/beige, je nachdem, ob sie gerade in Brutstimmung sind oder nicht. Ausgewachsene Hähne haben (mit Ausnahme einiger Farbschläge) eine knackig-blaue Nase. Aber ein Foto hilft immer mehr bei der Geschlechtsbestimmung. :)
     
  6. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo kathakartoffel,

    wenn Wellis durch die Jugendmauser durch sind, läßt sich das Alter überhaupt nicht mehr bestimmen. Bis zum Ende der Jugendmauser geht es pi mal Daumen, da die Jugendmauser zwischen dem 3. und dem 9. Monat eines Wellis ist. Die Irisringe kommen meist erst im Alter von ca. 1 Jahr, somit weißt Du immerhin wie alt er mindestens sein müsste. ;)

    Zur Geschlechtsbestimmung kannst Du Dir auch mal diese Seite anschauen, die zeigt div. Wachshäute nach Männchen/Weibchen sortiert auf, incl. der Info, wie sich die Wachshäute verändern können, wenn ein Tier an einem Geschlechtsorgan einen Tumor hat.

    Deine Beschreibung der Wachshaut läßt mich entweder auf ne Henne oder nen Hahn mit Hodentumor schliessen.

    Diese Verkrustungen können theoretisch auch Grabmilben sein, wenn die Verkrustung eher weißlich ist.

    Ähm, die Farbe der Füße hängt mit dem Farbschlag zusammen, es gibt rosa Füßchen und blaugraue, je nachdem welchen Farbschlag der/die Kleine hat.
     
  7. #6 kathakartoffel, 13. Februar 2007
    kathakartoffel

    kathakartoffel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wuppertal
    oh gott, was für furchtbare bilder, und ich komme gerade vom mittagessen.
    ich stelle mal ein bild rein, aber es könnte sowohl hodentumor als auch grabmilben als auch gar nichts sein, denke ich.
     
  8. #7 kathakartoffel, 13. Februar 2007
    kathakartoffel

    kathakartoffel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wuppertal
    so, hier noch mal alles was mir aufgefallen ist:

    also, der besagte schnabel.
    die haut an den füßen ist - verglichen mit dem anderen vogel - leicht weiß-krustig
    er plustert sich häufiger auf als früher
    wirklich agil ist er nicht, war er aber auch nie
    neulich hatte er ganz weißlichen kot, fast ganz ohne farbe.

    hoffentlich kann mir jemand damit schon ein wenig weiter helfen, ich bin in der arbeit und kann so natürlich kein bild von ihm reinsetzen.
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hat er keinen Ring?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 kathakartoffel, 13. Februar 2007
    kathakartoffel

    kathakartoffel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wuppertal
    nein, ich hab ihn auf der straße gefunden, ohne ring.
     
  12. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ein Bild von den Füßen,Wachshaut und Kot reinstellen wenns geht.

    Ich habe hier auch einen Hahn der weisser kot absetzt er hat ne Bauchspeicheldrüsen erkrankung und muss sein Lebenlang Medis einnehmen.
     
Thema:

Altersbestimmung

Die Seite wird geladen...

Altersbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Suche Rat zum Aufpäppeln eines Ringeltaubenkindes...

    Suche Rat zum Aufpäppeln eines Ringeltaubenkindes...: Hallo liebe Foris, meine Nachbarin hat ein Ringeltaubenjunges aufgelesen und mich gebeten das Tier aufzupäppeln. Das Lütte hat bereits das...
  2. Altersbestimmung Turmfalke

    Altersbestimmung Turmfalke: Hallo zusammen, nach längerer Abstinenz im Blog mal wieder ne Frage? Lässt sich das Alter der beiden Falken bestimmen? Dank und Gruß von...
  3. Altersbestimmung Turmfalken Männchen

    Altersbestimmung Turmfalken Männchen: Kann jemand das Alter dieses Männchens einschätzen? [ATTACH]
  4. Altersbestimmung !

    Altersbestimmung !: Hallo! Kann man an der Sporenlänge das Alter eines Fasanes bestimmen? Die Frage stelle ich weil ich einen unberingten Silberfasan habe mit...
  5. Altersbestimmung bei Pennanthahn

    Altersbestimmung bei Pennanthahn: Hallo zusammen! Ich hab da mal ne Frage?Kann mir jemand sagen wie man beim Pennantsittich das Alter erkennt?:?