Altvögel füttern Meisenknödel - Problem?

Diskutiere Altvögel füttern Meisenknödel - Problem? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe jetzt ein paar mal beobachtet, wie adulte Kohl- und Blaumeisen ihren (bereits flüggen) Jungvögeln Meisenknödel verfüttern. Ist das ein...

  1. #1 Wasserralle, 24.05.2020
    Wasserralle

    Wasserralle Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    71
    Ich habe jetzt ein paar mal beobachtet, wie adulte Kohl- und Blaumeisen ihren (bereits flüggen) Jungvögeln Meisenknödel verfüttern. Ist das ein Problem und sollte ich die Knödel lieber abhängen?
     
  2. #2 Raven6699, 24.05.2020
    Raven6699

    Raven6699 Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    26
    Die Vögel sollten (müssen) sich jetzt von Natur das Futter suchern . Ich finde dies nicht sooo gut ( sorry)
     
  3. #3 terra1964, 24.05.2020
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    718
    Ort:
    32139 Spenge
    Keine Ahnung aber bei meinen Sonnenvögeln wird kurz vorm Futterfest werden auch gezeigt was alles gefressen werden kann.
    Gruß
    Terra
     
  4. #4 Karin G., 24.05.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.668
    Zustimmungen:
    718
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Ich würde die Knödel entfernen, (bei Wärme wird das darin verwendete Fett sicher auch nicht besser)
     
    Alfred Klein gefällt das.
  5. #5 Alfred Klein, 24.05.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.001
    Zustimmungen:
    1.461
    Ort:
    66... Saarland
    Bitte wegnehmen. Die Jungen brauchen Fleischnahrung, Protein, Insekten, die Knödel bestehen aus Pflanzenfett. Das gibt Mangelerscheinungen. Überhaupt nicht gut, das Gegenteil von Gut.
     
    Karin G. gefällt das.
  6. #6 Wasserralle, 24.05.2020
    Wasserralle

    Wasserralle Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    71
    Okay danke, die Knödel enthalten zwar auch Insekten und die kleinen werden natürlich auch nicht ausschließlich damit versorgt aber ich habe sie jetzt lieber abgehängt :zustimm:
     
  7. #7 harpyja, 24.05.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    762
    Ort:
    Norddeutschland
    Wenn du einen Garten hast, lass lieber ein paar unordentliche Ecken stehen und da Laub liegen oder einheimische Pflanzen wachsen, das hilft den Meisen viel mehr. Wenn ich mal das Gemüsebeet harke oder irgendwo was ausreiße, warten Rotkehlchen und Meiseneltern schon hinter mir, um den Umbruch inspizieren zu können :) Ein wuchernder Brombeerstrauch ist schon eine immense Bereicherung, dazwischen ein paar Brennesseln und schon hast du ein kleines Insekten- und Vogeleldorado.
     
    Chrissi123 gefällt das.
  8. #8 Chrissi123, 24.05.2020
    Chrissi123

    Chrissi123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Genauso sieht es bei mir auch aus. Wenn es was gibt bevorzugen die wildvögel die Insekten als nahrungsquelle. Habe zwar den vorderen Teil vom Garten mit Blumen angelegt. Aber im hinteren Teil wuchert es relativ wild. Da ist auch ein Paradies für Insekten und die Vögel. Meine 3 Igel fühlen sich dort ebenfalls wohl. Trotzdem biete ich meisenknödel und körnerfutter an. Man merkt aber daß die Vögel jetzt viel weniger davon fressen.
    Meine Rotkehlchen verfolgen mich auch regelrecht bei der Gartenarbeit um zu schauen ob etwas für sie abfällt :D
    Lg
     
Thema:

Altvögel füttern Meisenknödel - Problem?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden