Alu Voliere (Bausatz ebay) Loris....Hilfe

Diskutiere Alu Voliere (Bausatz ebay) Loris....Hilfe im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo :0- Wir sind es nochmal! :D Wir haben jetzt einen Züchter ausfindig gemacht und wenn alles gut geht, sind wir in ca. 8 Wochen stolze...

  1. Schlupf

    Schlupf Guest

    Hallo :0-

    Wir sind es nochmal! :D
    Wir haben jetzt einen Züchter ausfindig gemacht und wenn alles gut geht, sind wir in ca. 8 Wochen stolze Lori-Besitzer! *froi* :jaaa:

    Nun doch noch ein paar Fragen...

    Und zwar wollen wir eine Zimmervoliere selbst bauen...nun gibt es bei ebay einen Bausatz für Alu-Volis...Wir werden uns die anfertigen lassen....
    Was müssen wir dabei besonders beachten? Bezüglich Futternäpfe,Boden(herausnehmbar oder Schublade?) und vor allem die Maschenweite.

    Diese Maße stehen uns zur Verfügung:
    1) 12,7 x 12,7 x 1,05 mm
    2) 19 x 19 x 1,45 mm
    3) 25,4 x 25,4 x 1,75 mm
    4) 25,4 x 25,4 x 2,05 mm

    Reichen die Maße 1,30 m breit, 2 m hoch und 80 cm tief? Die Vögel bekommen viel Freiflug??

    Wir bedanken uns jetzt schon mal :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MrKoala

    MrKoala Guest

    Hi,

    also ich würde ne Maschenweite von 19 mal 19 empfehlen! Ich selber habe bei mir zwar alles auf 12,4 zu 12,4 gemacht aber auch nur, weil ich günstig an den Draht komme...

    Hm ja die masse sollten reichen! Wenn die Loris mehr oder minder nur nachts zum schlafen rein kommen! Was die Näpfe angeht, seht bitte zu, dass ihr da Edelstahlnäpfe benutzt... schön groß weil wegen dem Baden im Wasser und dem angenehmen anrühren des Futters.
    Der Untergrund sollte so beschaffen sein, dass ihr diesen schnell und einfach reinigen könnt.

    Diese könnt ihr, wie auch das Lorifutter von cédé bei http://www.bird-box.de/ günstig beziehen.

    Auch für alle anderen die das Lorifutter von CÈDÈ in größeren Mengen als immer nur 1kg benötigen, könnt ihr dieses ebenfalls bei http://www.bird-box.de/ in 6kg Gebinden für einen angemessenen Preis beziehen.

    Gruß
     
  4. #3 Schlupf, 19. Juli 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. November 2004
    Schlupf

    Schlupf Guest

    Hallo

    Danke für die schnelle Antwort!
    Ist es denn sinnvoll sich eine Schublade einzubauen?
    Hier hab ich mal Bilder von der Voliere...sind allerdings andere Maße....Ich hoffe ich krieg sie reingestellt....und vom Futternapf der dort auch mit angeboten wird....Die Firma verwendet Draht der Firma Bekaert,kennt jemand diese??
     
  5. MrKoala

    MrKoala Guest

    Hallo,

    also das Blech worin die Näpfe da eingelassen sind, sieht sehr scharfkantig aus! Da würde ich drauf achten, dass dieses eben nicht so ist! Notfalls eben einzelne näpfe 13cm durchmesser für 3.90e bei der Birdbox bestellen! Sehr gute Qualität...

    Hm der draht sollte keine Nasen von der verzinkung haben da diese abgeknabbert und verschluckt werden könnten... somit also auch die Gefahr einer Zink vergiftung bestehen würde.

    Eine Schublade? Du meinst um die Näpfe einzubauen oder als Boden?

    Als boden hm kannst Du machen wenn Du das möchtest aber wie gesagt... Darauf achten das es einfach sauber zu halten ist! Weiter sollte der boden imstande sein das wasser aufzufangen welches beim Baden verschüttet wird.

    Gruß
     
  6. Schlupf

    Schlupf Guest

    Ja das es scharfkantig ist, ist mir auch schon aufefallen. Gobts es die Näpfe bei birdbox zum einhängen ins Gitter?

    Ja die Schublade meine ich für den Boden....

    Wie machst du das denn mit dem Boden?Hast du einen Ablauf für Flüssigkeiten? Und nimmst du Buchenholzgranulat oder was anderes?
     
  7. MrKoala

    MrKoala Guest

    Ich selber halte meine Loris in einem Eigens für diese eingerichtetem Zimmer!

    Der Fußboden ist mit sperrholzplatten ausgelegt und mit einer speziellen Gummimischung versehen. Darüber lege ich alle zwei tage frisches zeitungspapier... dieses saugt das wasser und den kot auf und ist dank der Druckerschwärze desinfizierend... Weiter spielen meine auch mit dem papier und zerpflücken es.

    Hm ja die Näpfe sind zum einhängen bei der Birdbox zu bekommen.

    Wenn Du dort bestellen solltest, sag Du möchtest die gleichen Näpfe wie ich (MrKoala) sie verwende dann wissen die schon bescheid.

    Was hast denn Du vor zu füttern? Wie gesagt alles was Du an Wünschen an Futter oder Spielzeug hast kannst Du dieses auch bei www.Bird-box.de bekommen. Die haben da wirklich gute Qualität...

    Thomas
     
  8. Schlupf

    Schlupf Guest

    Wir haben gedacht, dass wir wohl Cédé füttern werden...weil so viele es hier verwenden. Muss man da dann auch noch was untermischen? Und wie ist das mit Alete und so...da hab ich hier auch schon was gelesen....?

    Wie ist es in der Anfangszeit, wenn die Loris noch sehr jung sind und auch generell, brauchen die Würmer o.ä. ? Und wie oft?

    Welche Größe der Näpfe hast du bestellt?

    Was ich immer nicht verstehe ist, wenn in Zoohandlungen Papageinkäfige angeboten werden die gegen eine Zimmervoliere echt winzig sind....naja ich hoffe unsere Maße sind da angemessener...auch wenn wir Ihnen (noch) kein eigenes Zimmer bieten können....
     
  9. MrKoala

    MrKoala Guest

    Naja wie gesagt... was Ernährung angeht, kannst Du viel Obst bieten ab und an auch Honig unter das Futter mischen! Wie gesagt CÈDÈ bekommst Du immer in Frischer Qualität bei der Birdbox... Würmer (Mehlwürmer) kannst Du auch ab und an reichen! Oder aber getrocknete Insekten welche aber nicht soooo gut sind wie eben Frische.Nach Wunsch kannst Du auch Babynahrung anbieten... Fruchtbrei und und und.. Aber darüber findest du wirklich mehr als genug hier im Forum... Dann halt noch das was ich oben im Forum festgemacht habe, denke ich sind auch gute Hinweise und werde diese auch noch erweitern.

    Thomas
     
  10. Schlupf

    Schlupf Guest

    So da sind wir nochmal mit doofen Fragen ;o) :~

    Jetzt haben wir heute mit dem ebay Verkäufer gemailt....er sagte, dass der Draht noch nicht im Bausatz vorhanden ist...das ist doch das teuerste an der ganzen Sache oder? Gibt es irgendwoe gute und auch bezahlbare "Drähte"? :?
     
  11. MrKoala

    MrKoala Guest

    Hi,

    ja es gibt sicher gute und günstige Drähte...

    Also am besten, ihr ruft mich mal an!

    Ich schreib euch gleich ne Pn mit meiner Telefonnummer... und wenn ich hier im forum noch anwesend bin, kann man mich auch anrufen..
     
  12. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Draht und Schublade

    Hallo,

    ich würde als Draht in jedem Fall den 25er empfehlen,
    der ist stabiler und läßt sich (Loris sind kleine Schmutzteufel)
    viel besser reinigen (weniger Draht).

    Der Abstand ist bei einer Innenvoliere nicht zu groß.

    Wir haben das auch so gemacht und das klappt prima.

    Auch würde ich für den Boden eine herausziehbare Schublade nehmen,
    dann ist die Einstreu schnell und ohne Tür auf (schwupp sind die Loris drausen) wechseln.

    Einen Bausatz ohne Draht würde ich nicht kaufen,
    die Nieterei ist eine Plage.

    Besser ist ein Bausatz mit Draht, wo dieser schon auf die Alukonstruktion genietet ist. Alu sollte eloxiert sein.

    Gruß Leuschi
     
  13. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Futter

    Hallo,

    einen Tipp noch zum Futter.

    Neben viel Obst (die Loris zeigen deutlich welches Sie mögen),
    geben wir Morgens Nekton ( mögen die unheimlich, ist allerdings etwas teuer) und Nachmittags eine Mischung aus CEDE, Orlux und BlütenPollen.
    Ebenso viel Äste, Blüten,Gemüße und Salat aus dem Garten.

    Gruß
    Leuschi
     
  14. Schlupf

    Schlupf Guest

    Hallo zusammen...

    Jetzt hab ich nochmal bei dem Ebay Verkäufer nachtgefragt, was es mit Draht kostet und so. Da hat sie mich noch gefragt was für ne Art Vögel da rein soll....anstatt mir einen Preis zu nennen hat sie nur geschrieben, dass die Maße der Voli zu klein wären, sonst nix...ich glaub da bestell ich dann mal nix...was wäre denn, wenn die Tiefe 90 cm wäre, wär das besser(wahrscheinlich schon was?)...

    Mhh...jetzt weiß ich auch nicht, wie wir die bauen sollen.Hab im Internet nur Bauanleitungen für Holzvolieren gefunden,...da weiß ich aber nicht, ob die Loris die schnell "durchnagen" :?
     
  15. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Voliere

    Hallo,

    habe eine tolle Bauanleitung gesehen.

    Im Graupapageienforum dort der Thread
    Willkommen bei Hauschi´s
    dort der erste Beitrag,
    dort dem Link folgen.

    Fertig gibt es die aber auch schon für ca. 900.- Euro

    Gruß Leuschi

    ps. 90 pst natürlich besser.
     
  16. MrKoala

    MrKoala Guest

    Hey Schlupf...

    Also ich hab meine Voliere auch aus "Holz" gebaut und diese steht nun so schon seit gut zwei Jahren... Klar werden diese angeknabbert aber es funktioniert alles... Einfach gutes und relativ HARTES Holz nutzen und schon funzt des..

    Hm also Du solltest einfach mal bedenken, dass die Loris dann auch wirklich VIEL Freiflug benötigen... Und das der Kot dieser Tiere wirklich sehr sehr flüssig ist.

    Ich kann Dir vielleicht auch noch vor dem Kauf das Buch von Theo Pagel Jr. empfehlen...
    Es heißt Loris Pinselzungenpapageien und die dazugehörige ISBN lautet: 3-8001-7352-2

    vielleicht, besorgst Du dir dieses Buch noch bevor Du dir die Vögel anschaffst und schlägst da nochmal Voliere Haltung futter und co nach...


    Gruß

    Thomas
     
  17. Schlupf

    Schlupf Guest

    Hallo...

    jetzt sind wir grad gaaanz traurig....der Züchter hat grad geschrieben, dass die beiden Loris gestorben sind....die Eltern haben nicht gefüttert... :heul:

    Jetzt müssen wir uns erst mal nach einem neuen Züchter umschauen...

    Das Buch von Theo Pagel haben wir uns schon zugelegt.

    ...mhh...das is so traurig...
     
  18. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schlupf,

    das tut mir aber leid mit den Kleinen.

    Habt Ihr eigentlich schon einmal in Erwägung gezogen, Abgabevögel zu nehmen? In der Rubrik "Tiere aus dem Tierschutz", im Thread von Ajnar, "Viele Schicksale in gute Hände", ist ein Gebirgslori dabei. Genaueres weiß ich allerdings nicht. Bei Interesse müsstet ihr euch mit Ajnar in Verbindung setzen.

    Gruß Leuschi
     
  19. #18 Flattermannpapa, 26. November 2004
    Flattermannpapa

    Flattermannpapa Guest

    Eine Voliere mit Grundfläche 1x1 m ist nun mal zu klein für Gebirgs-Loris. Siehe auch http://www.bna-ev.de/bna_inhalt/gesetze/gutachten_d.htm . Gebirgs-Loris haben nun mal eine beachtlich Gesamtlänge von 28 cm. Mindestmaße sind 1x2 m Grundfläche.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jens35

    Jens35 Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberursel/Ts
    Hallo,

    ich habe meine Voliere aus Holz gebaut und das Dach und die Front habe ich nach Maß anfertigen lassen.
    Ich bin damit sehr zufrieden. Vielleicht schaust du mal unter Volierenbau.de (Fa. Rübenach) nach.

    Viel Spass beim bauen.

    Jens :0-
     
  22. #20 MrKoala, 26. November 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. November 2004
    MrKoala

    MrKoala Guest


    Ähm Gebirgsloris haben eine gesammtlänge von 29cm!
    Das heißt bei Vögeln die eine Gesammtlänge von mehr als 20cm haben dürfen Folgende Maße NICHT unterschritten werden.

    2x1x1 m Und der Schutzraum sollte eine Grundfläche von 1m² haben.

    Dieses sind maße welche aus dem Buch von Herrn Pagel hervor gehen.


    Gruß
     
Thema: Alu Voliere (Bausatz ebay) Loris....Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hängevolieren

    ,
  2. voliere alu ebay

    ,
  3. bausatz außenvoliere

    ,
  4. zimmervoliere bausatz,
  5. alu voliere bausatz,
  6. alu voliere ebay