Am Abend abdecken???

Diskutiere Am Abend abdecken??? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben, ich hab mal wieder eine Frage. Sie ist vielleicht bescheuert, aber die Antwort bräuchte ich trotzdem :p Ich kenne das noch...

  1. annabelle

    annabelle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64572 Büttelborn
    Hallo ihr Lieben,

    ich hab mal wieder eine Frage. Sie ist vielleicht bescheuert, aber die Antwort bräuchte ich trotzdem :p

    Ich kenne das noch von früher, das man Vögel abends mir einem Tuch abdeckt.
    Wie zeitgemäß ist das noch. Deckt ihr eure Käfige abends ab?

    Viele Grüße
    eure Anna :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Hallo Anna,

    ich decke meine nicht zu. Ich denke auch wenn ich das machen würde, würden die kleinen nur Panik bekommen. Außerdem hätte ich nichtmals so große Tücher

    Sobald die Dämmerung einsetzt suchen die kleinen meist schon ihre Schlafplätze auf und sind dann schon relativ ruhig. Sie werden dann auch erst wieder aktiv sobald die Sonne aufgegangen ist.

    Von daher kann man da gut drauf verzichten. Aber ich kenne das auch noch von meiner Oma, sie hatte mal einen Graupapageien der sie sogar dazu aufgefordert die Decke drauf zu tun.
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Anna,
    wie schon einmal gesagt: Es gibt keine "bescheuerten" Fragen (nur manchmal solche Antworten :D )

    Ich decke nicht ab (geht schon aufgrund der Volierengröße nicht)
    Man geht dazu über, im Raum ein "Notlicht" brennen zu lassen. Die Kleinen geraten manchmal nachts in Panik und flattern herum. Damit sie sich dann orientieren können und sicher auf den Stangen landen, brennt eben ein kleines Nachtlicht.

    Sperlis sind große "Schisserlinge", die bei einem Schatten schon mal ausrasten können. So manche Nacht bin ich schon aufgestanden und habe meine Bande wieder beruhigt. Trotz des Lichtes flogen sie immer wieder auf - bis ich darauf kam, dass es der Schatten der Schaukeln war, der sie beunruhigte :D
     
  5. 111tina111

    111tina111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40
    Viele haben ihre Vögel im Wohnzimmer stehen,

    wo auch der Fernseher läuft.

    Wie ist es da mit dem Abdecken?
     
  6. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Guten Morgen Tina,

    ich habe meine 12 ja auch im Wohnzimmer stehen. Der Fernseher macht den kleinen nicht viel aus, in der Regel schlafen sie schon bevor ich den Fernseher aus mache. Allerdings habe ich dann beim Fernsehen auch kein zusätzliches Licht an, so das es dann im Wohnzimmer auch schon relativ Dunkel ist.
     
  7. cordel

    cordel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo, meine beiden schlafen auch ohne Decke. Sobald es dunkel wird, gehen die beiden in Ihre SChlafecke - Fernseher ist denen egal.
    Ich diskutiere da auch ständig mit meienr Mutter, da ihre Wellensittiche immer mit Decke geschlafen haben. Allerdings haben die beim Fernsehen meist richtig aufgedreht.
    Allerdings gibts jetzt am Wochenende eine Decke drüber, damit ich ausschlafen kann! :)
     
  8. CaraMia

    CaraMia Managerin des Irrsinns ;)

    Dabei seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    egal
    Hi,

    hier wird keiner abgedeckt, weder die Sperlinge in der Voliere noch die Wellis im Käfig :prima:
    Fernseher stört auch keinen, die pennen irgendwann einfach ein :zustimm:
     
  9. Jessica

    Jessica Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben früher auch die Decke drüber gemacht, irgendwann stellten wir aber fest, dass die vier Kleinen sich schon sehr gut selbst ins Bettchen bringen können. Sie gucken abends noch ein bisschen mit uns Fernsehen und wandern dann auf ihre festen Plätze. Meist ist dann ab 20 Uhr von ihnen höchsten noch ein verträumtes Piepsen zu hören, sobald es dämmert, schlafen sie tief und fest. Wenn ich sie dann nicht gerade in der Nacht störe, weil ich an ihrer Kommode rumkraspele, fliegen sie auch nicht rum. Wenn mein Mann in aller Frühe zur Arbeit geht, sitzen sie noch genauso da wie am Abend.

    Früher habe ich, wenn ich erst nach Einbruch der Dunkelheit nach Hause kam, ein Licht für sie brennen lassen. Mitlerweile lasse ich sie einfach den Tagesrhythmus mitmachen, wenns dunkel wird, müssen Vögelchen eben schlafen gehen.

    Der Fernseher stört sie dabei auch gar nicht, im Gegenteil. Sie mögen die Geräusche so gerne, dass sie immer schon zustimmend piepsen, wenn sie nur das Klicken vom Anschaltknopf hören :freude: Auch bei Filmen mit viel Musik und Action bleiben sie entspannt und singen nur ein bisschen mit. Der Fernseher ist für sie zum Einnicken besser als ne Spieluhr :+party:

    LG
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mausi87

    Mausi87 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldenbuch
    Hi,

    ich glaube ich bin die große Ausnahme hier. Meine beiden Pieper werden jeden abend abgedeckt. Sie stehen im Wohnzimmer, der
    Fernseher stört sie eigentlich nicht. Doch so richtig schlafen tun meine erst wenn ich sie abgedeckt hab. Sie gehen bei Dämmerung zwar schon auf ihren schlafplatz und dösen aber schlafen tun sie erst mit Decke. Ist wahrscheinlich aber auch Gewohnheitssache.
     
  12. UteS

    UteS Nachteule

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822
    Ich bin dann auch eine Ausnahme - ich decke ebenfalls jeden Abend ab. Ich denke auch, dass es Gewohnheit ist - habe ich von Anfang an gemacht, und die Beiden wissen dann, dass sie ihre Ruhe haben. Außerdem meine ich, dass sie dann ein wenig mehr "Intimsphäre" haben und das Flimmern des Fernsehers nicht so stört.

    Sie gehen vorher schon auf ihren Schlafplatz und schlafen auch ein, aber ich habe festgestellt, dass sie unheimliche "Gewohnheitstiere" sind und immer wiederkehrende Rituale kennen und erkennen. Das gibt dann auch Sicherheit und Struktur.

    Na ja, wie bei vielen Themen gibt es unterschiedliche Ansichten u. Meinungen: Schließlich schlafen meine Beiden auch tagsüber ohne Abdeckung zwischendurch eng aneinandergekuschelt. Geht also auch so!
     
Thema:

Am Abend abdecken???

Die Seite wird geladen...

Am Abend abdecken??? - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Jungvogel jeden Abend auf Balkon

    Jungvogel jeden Abend auf Balkon: Hallo, Seit ca. 3 Wochen besucht ein Jungvogel (denke ich zumindest, alle Federn sind noch grau, er kann jedoch fliegen und ist relativ gross)...
  3. Neuerdings singt er gern abends bei uns

    Neuerdings singt er gern abends bei uns: Hallo zusammen, neulich konnte mir jemand schon helfen bei der Identifizierung eines jungen Hänflings. Diesmal scheint sich ein weiteres, mir...
  4. Abends noch hungrig

    Abends noch hungrig: Hallo, mir ist aufgefallen dass Funny noch Abends Hunger hat. Pebbles wiegt 48 Gramm, der Hahn 42 Gramm und Funny 35 Gramm. Ich möchte Pebbles...
  5. Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel

    Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel: Warum macht mein Papagei das