Amanda zieht bei Bimbam ein ...ab S.11(Identifizierung und Technikhilfe)

Diskutiere Amanda zieht bei Bimbam ein ...ab S.11(Identifizierung und Technikhilfe) im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Im Endeffekt werden wir sie vermitteln. Aber jetzt geht es erstmal darum, die Gesundheit auf Vordermann zu bringen. Zwischenzeitlich habe...

  1. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Im Endeffekt werden wir sie vermitteln.

    Aber jetzt geht es erstmal darum, die Gesundheit auf Vordermann zu bringen.

    Zwischenzeitlich habe ich mich schon halb in sie verliebt und bin auch schon gefragt worden, ob ich sie nicht übernehmen würde ... versuche aber vernünftig zu sein. :((Nein, Ann, Du brauchst keine Amazonen! Nein Ann, Du willst nicht zum Animal-Hoarder werden! <arghghghggh> :traurig:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Okay, Danke

    Sicher einmal vorneweg. Ich kenne alle 31 Amazonearten entweder durch die eigene Haltung, durch die Beobachtung in freier Wildbahn oder dann aber auf Arbeit. Diese die du uns ins Forum gestellt hast, ist zu 99,9% Wahrscheinlichkeit ein nicht ganz reinrassiges Vögelchen. Die frage ist nun nur noch, wer steckt denn nun dahinter.
     
  4. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Danke. Ich habe eine Nachricht hinterlassen, dass sie bitte ein paar Bilder vom Bauch machen und mir rüberschicken. Sobald ich was habe, melde ich mich.

    Danke und LG,
    Ann.
     
  5. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    So würde ich das auch sehen,zumal du ja auch sagtest,dass es ein kleiner Vogel ist.Auch wenn es nicht wirklich sein kann,so erinnert mich der Vogel,vom Körperbau ,in Richtung Langflügelpapagei,wird aber bestimmt ein Hybride von Amazonen sein.
    Anne mit der Weitervermittlung warte man noch,wahrscheinlich hast du da ein ganz seltenes ,wertvolles Tier,so etwas gibt man nicht so schnell ab.!!!;)Gruß Ira
     
  6. #45 Cheyenne0403, 28. Februar 2010
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm... wertvoll oder nicht sollte da eigentlich keine Rolle spielen :zwinker: Wichtig ist, dass die Voraussetzungen passen wie geeigneter Partner (wobei es ja sicher nicht den gleichen gibt) und wenn Anne da mit sich "kämpft" und eh schon genug um die Ohren hat, wieso nicht vermitteln ;)

    Bin gespannt auf die weiteren Fotos und ob gesundheitsmäßig hoffentlich nicht so viel im Argen liegt.

    Ich denke auch, dass eine Blaustirn nicht unbeteiligt war :D nur von wem ist wohl der Rest :?
     
  7. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hab,dass nicht wirklich ernst gemeint,musste auch schon oft Papageien weitervermitteln,da man nicht immer alles behalten kann.Weiß aber auch wie schwer mir das jedesmal fällt,zumal wenn es sich um Papageien handelt,die man erst aufpäppeln mußte.Naja,sind bisher ja auch schon welche bei mir hängen geblieben;)Gruß Ira
     
  8. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi

    vielleicht ne weißstirnamazone ? sie ist die kleinste amazonenart.

    wir haben ja 31 amazonenarten und können rätseln wer da noch mit im "spiel" war :D

    schade das man es eventuell nie herausfinden wird.
     
  9. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    <lach>Mach mich nicht schwach. ;)
    Erstmal müssen wir sie gesundheitlich hin kriegen. Das ist erste Prio. Was es ist ist wichtig für den DNA-Geschlechtstest. Wenn Sie vermittelt wird, soll sie ja auf jeden Fall einen Partner bekommen.

    Allerdings haben die sich jetzt nochmal bei mir gemeldet, dass das Tier wohl nichts gefressen hat (seit wann????). Ich habe ihnen telefonisch versucht weiterzuhelfen. Wenn das nicht funktioniert, fahre ich gleich mal rüber. Wäre schön gewesen, wenn sie uns vor dem TA-Termin schon gesagt hätten, dass sie nicht frisst, statt erst heute Mittag. So ein Mist. Vielleicht war sie deshalb so schrecklich kippelig. :(

    Sie haben Futter von der Vorbesitzerin - Vitakraft, aber selbst da geht sie nicht dran. Werde mal ein paar Leckerbissen zusammen suchen und schaun, ob ich sie nicht überreden kann.
     
  10. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ich weiß. Und dito. :)

    Die Geschichte von Mr. Darcy habt Ihr mitbekommen oder? Hier und hier.

    LG,

    Ann.
     
  11. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Es hat funktioniert! Sie frisst! :)

    LG,
    Ann.
     
  12. #51 Amazonenmama, 28. Februar 2010
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0

    hallo
    nein das ist keine weißstirnama die sieht ganz anders aus ich hatte auch welche,
    ich sehe auch keine weißstirnama drin :nene:
     
  13. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Supi,:prima:pass mal auf,wird noch ne ganz Grosse.Wünsche dir weiterhin frohes Schaffen und bestimmt wirst du weiter berichten,sind doch nun alle gespannt,was du da tolles,exotisches bekommen hast:).Gruß Ira
     
  14. #53 Angelika K., 28. Februar 2010
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Und mit vielleicht neuen Bildern...... :zustimm: :beifall:
     
  15. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Zu früh gefreut ...

    ... es kam der Anruf vom TH, dass sie doch nicht frisst.

    Bin also dann selbst los mit <Achtung! Schleichwerbung! :D> dem guten Bio-Futter aus unserem Shop <Ende Schleichwerbung ;)>

    Wie dem auch sei. Unten im Käfig in einem Berg von Sand - Hungerkot. Nicht so schön. Sie steht im Kleintierhaus, wo echt viel Remidemi ist. Es waren auch ziemlcih viele Leute da. Stellenweise waren es glaube ich fünf, die sie anstarrten. Arme kleine Maus, wer kann denn da essen.

    ich habe also angefangen ihr Walnusshälften aus der Hand zu geben, die sie mit Heißhunger fraß, dann Paranüsse, Haselnüsse, Mandeln. Immerhin. Getrunken hat sie nichts. Aber dann hat sie ein bisschen Apfel und Paprika gefuttert - immerhin.

    Eine Freiwillige aus dem Tierheim (die keine weiteren Vögel hat) wird sie jetzt erstmal bis zur Vermittlung zur Pflege aufnehmen, damit sie etwas mehr Ruhe hat. Evtl. haben wir auch einen guten Platz für sie. Mal schaun. Was ich bisher darüber weiß hört sich gut an.

    Bilder habe ich auch gemacht - diesmal nicht mit dem Handy. ;)

    Muss jetzt Datenkabel suchen und runterladen, verkleinern, etc...

    Bis später.

    LG,

    Ann.
     
  16. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Bildas ...
     

    Anhänge:

  17. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Ann,

    ich bleibe bei dem kleinen hübschen Schätzchen bei mindestens einer Blaustirn, die an der Entstehung beteiligt war. :zwinker:
    Dass das Schätzchen so klein/mickrig ist, könnte vielleicht auch der bisherigen schlechten Haltung geschuldet sein... Wer weiß, wie lange sie schon so leben und hungern musste ... :traurig:
    Im Prinzip ist der Kopf eigentlich normal, der Körper allerdings ist sehr mickrig ...
    Ich drücke die Daumen, dass ihr die Süße wieder fit bekommt! Sie hat es verdient. :trost:

    Was verstehst du unter "kippelig"?
     
  18. katzealine

    katzealine Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Finde auch das das Mäuschen wie ne kleine( vlt echt durch die Haltung) Blaustirnamazone aussieht. Meine sehen ganz genauso aus, nur mit weniger Blau und etwas kräftiger. Finde man sieht oben am Kopf auch nen kleines bisschen gelb(zumindesr auf dem Foto). Die Färbung jedes Tiere is ja eh sehr individuell bei Blaustirnamas und hab mal gelesen, dass es wohl nicht ganz selten ist das Mutationen auftreten...vlt is das ne starke Blaumutation.:?
     
  19. #58 Ann Castro, 1. März 2010
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi,

    auch wenn sie jetzt aus verwahrloster Haltung herausgeholt wurde, weil die Besitzerin wohl schwer erkrankt ist, und sie jetzt ziemlich schlimm aussieht, immer kann es so nicht gewesen sein.

    Die Kleine nimmt mir ja problemlos Futter aus der Hand und probiert alles, sogar Paranüsse und Paprika. Das ist kein Vogel, der nur in der Ecke stand und SB-Kerne bekommen hat, würde ich sagen. Sie st auch nicht halb verhungert oder so (zumindest nicht bevor sie in TH kam). ;)

    @Sybille: mit kippelig meine ich, dass sie sich kaum auf den Beinen halten konnte. Sie hat arg geschwankt. Gleichgewichtsstörungen aus Schwäche oder weil da noch was anderes ist, wissen wir noch nicht.

    LG,

    Ann.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Wie sieht denn das Röntgenbild aus,
    kann da Rachitis mit im Spiel sein?
     
  22. #60 Ann Castro, 1. März 2010
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nö. Keine HInweise auf Rachitis.

    Aus einem US Forum kam die Vermutung auf, dass es sich um eine Unterart der Blaustirn (aestiva aestiva) handeln könnte. Jmd dort hatte eine Henne (verstorben), die nicht unähnlich aussah und, wie sie sagte, die kleinste Amazone war, die sie je gesehen hatte. Das Bild war leider nicht sehr gut.

    LG,
    Ann.
     
Thema: Amanda zieht bei Bimbam ein ...ab S.11(Identifizierung und Technikhilfe)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ann castro animal hoarding

Die Seite wird geladen...

Amanda zieht bei Bimbam ein ...ab S.11(Identifizierung und Technikhilfe) - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Tierarztgeschichten ab 13.11.2017

    Tierarztgeschichten ab 13.11.2017: Es gibt ab 13 November neue Folgen täglich im SWR Fernsehen um 13.30 Uhr. Unter anderem ist die Tierarztpraxis Dr Bürkle aus Achern wieder...
  3. Die Edelsittich Ausstellung 2017 am 11.und 12.11.2017

    Die Edelsittich Ausstellung 2017 am 11.und 12.11.2017: **** in der Muldentalhalle in 08112 Wilkau - Haßlau Kirchberger Str. 5 . Im Rahmen der Landesschau der AZ Landesgruppe Sachsen mit DKB . Google...
  4. Die Edelsittich Ausstellung 2017 am 11.und 12.11.2017

    Die Edelsittich Ausstellung 2017 am 11.und 12.11.2017: **** in der Muldentalhalle in 08112 Wilkau - Haßlau Kirchberger Str. 5 . Im Rahmen der Landesschau der AZ Landesgruppe Sachsen mit DKB . Google...
  5. Ab wann Grünes für Kanarienkücken?

    Ab wann Grünes für Kanarienkücken?: Mein Küken ist jetzt 7 Tage alt. Ab wann kann ich Grünes oder Obst geben? Leider habe ich das nicht gefunden unter den Themen, auch nicht unter...